> > > > Sony startet Ortungsdienst „my Xperia“ (Update)

Sony startet Ortungsdienst „my Xperia“ (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonyNutzer von Android-Smartphones müssen sich bei Ortungs- und Sicherheitsfunktionen in der Regel noch immer auf Lösungen von Drittanbietern verlassen. Zwar bot HTC einen entsprechenden Dienst für einige Smartphones an, beendete sein Engagement diesbezüglich aber schon vor geraumer Zeit. Google hingegen schweigt sich zu diesem Thema noch immer aus, eine direkte Implementierung derartiger Funktionen in Android selbst dürfte entsprechend noch einige Zeit auf sich warten lassen.

Nicht zuletzt deshalb hat Sony ein eigenes Angebot erstellt, das auf den Namen „my Xperia“ hört. Dieser dienst soll nach einer etwas viermonatigen Beta-Phase nun weltweit zur Verfügung gestellt werden und dem Gerätebesitzer mehr Kontrolle ermöglichen. Über „my Xperia“ kann die Hardware geortet und gesperrt werden, in letzter Instanz ist auch eine Löschung sämtlicher gespeicherter Inhalte möglich; davon betroffen sind auch unter Umständen eingelegte Speicherkarten.

my xperia

Verwaltet wird der Dienst über die „my Xperia“-Homepage sowie die Daten des eigenen Google-Accounts, der auch auf dem Xperia hinterlegt ist. Genutzt werden kann „my Xperia“ laut Sony mit allen Xperia-Smartphones der Jahre 2012 und 2013, Tablets werden den Angaben zufolge nicht unterstützt. Bis das Angebot jedoch auf allen kompatiblen Geräten verfügbar sein wird, kann es noch einige Wochen dauern, da die Auslieferung des entsprechenden Software-Updates in mehreren Wellen erfolgt.

Update: Auf Nachfrage erklärte Sony Deutschland mitlerweile gegenüber Hardwareluxx, dass alle aktuellen“ Smartphones ein Udpate für „my Xperia“ erhalten werden. Darüber hinaus soll auch das Xperia Tablet Z eine entsprechende Aktualisierung erhalten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3311
Nix wirklich neues.
Das meiste konnte schon das sgs1
#2
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1591
Naja für Sony Kunden schon ;)
Kurzum man ist die ganze Zeit ortbar?
#3
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Korvettenkapitän
Beiträge: 2388
Zitat teiger;20855873
Kurzum man ist die ganze Zeit ortbar?


Ist man mit jedem Smartphone 24/7...
#4
customavatars/avatar54155_1.gif
Registriert seit: 23.12.2006
Schwabenland
Moderator
Beiträge: 10409
Keiner zwingt dich dieses Feature zu benutzen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]