> > > > CPU-Z für Android erschienen

CPU-Z für Android erschienen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

CPU-ZCPU-Z gehört unter Windows zu den Basistools. Das kleine Programm liest Systeminformationen - vor allem zum Prozessor - aus. Auf Google play steht nun auch eine Androidvariante von CPU-Z bereit.

Die kostenlose App liest wie das Desktopäquivalent verschiedene Systeminformationen aus. Neben detaillierten Angaben zum Prozessor bietet sie auch Informationen über das System insgesamt, über den Akku und die Sensoren. Wir haben die App kurz selbst auf einem Acer Iconia A1 getestet - auf diesem Jelly Bean-Tablet arbeitete sie problemlos. Optisch ist die App eher schlicht gehalten, dafür liefert sie aber aufschlussreiche Informationen. So wird unter anderem angezeigt, welche Prozessorkerne gerade aktiv sind und mit welcher Geschwindigkeit sie gegebenenfalls takten. Die eingebundenen Newsbilder stammen vom Acertablet.

Die CPU-Z App für Android kann über Google play heruntergeladen werden. Sie ist 193 kB groß und setzt ein Androidgerät mit Android 3.0 oder höher voraus.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar102895_1.gif
Registriert seit: 21.11.2008
Bingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 3053
die app lässt mein p990 neustarts machen :D aber davor zeigt sie ca. 5 sek. an was im handy steckt ^^
#5
Registriert seit: 15.08.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 484
P990 CM10.1 und es läuft ohne Probleme!
#6
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11999
Hat jemand mal nen Xperia z Und kann das Laufen lassen? Mir werden nur 1800mb ram angezeigt.... Ich frag mich warum
#7
Registriert seit: 27.05.2004
Wuppertal
Kapitänleutnant
Beiträge: 1859
Das ist normal bei meinem One werden auch nur 1,5gb RAM angezeigt, der Rest ist für Android reserviert.
#8
customavatars/avatar11427_1.gif
Registriert seit: 20.06.2004
Ruhrgebiet
Fregattenkapitän
Beiträge: 2857
Auf meinem Transformer Prime läuft es auch problemlos. Nette Sache. Zeigt beim Tegra 3 auch in Echtzeit an, welche Cores aktiv sind und mit welchem Speed sie laufen.
#9
customavatars/avatar151091_1.gif
Registriert seit: 01.03.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 375
Läuft Super auf einem Note 2 auch hier werden nur 1800MB Ram angezeigt Rest für Android.
Schön wäre noch eine Anzeige der Externen SD-Karte
#10
customavatars/avatar24007_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005
Duisburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5515
S4 läuft es auch 1a.
#11
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6623
Doofe frage:
Was hab ich jetzt davon?
Hab mir alles auf meinem Nexus 4 (läuft auch hier stabil) angekuckt - aber was mach ich jetzt mit den Infos?! :fresse:
Ich sehe, wie meine CPUs laufen, wie viel Ram verbraucht wird etc.pp. - aber muss ich das denn wissen? :P
#12
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2815
Überlebensnotwendig ist es nicht. Aber wenn man etwas übertakten oder sonst irgendwas verändern will ist es doch ganz interessant.
#13
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28633
Das mein Galaxy Nexus ein Barometer verbaut hat, ist mir neu. Interessante Info. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]