> > > > Samsung Galaxy S4: Android oder doch Tizen OS?

Samsung Galaxy S4: Android oder doch Tizen OS?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungImmer mehr Informationshäppchen zum kommenden Galaxy S4 machen die Runde. Dabei handelt es sich bei bisherigen Infos rein um Spekulationen, die eben noch nicht von Samsung bestätigt worden sind. Die Spekulationen ansich reichen von der Optik bis hin zu den Innereien, die im Galaxy S4 angeblich enthalten sein sollen. Interessant ist dabei vorallem die Frage, welches Betriebssystem auf dem Nachfolger des beliebten S3-Modells seine Arbeit verrichten wird. In die nähere Auswahl kommen Android und Tizen OS. Da das Google-Betriebssystem als sehr wahrscheinlich angesehen wird, bleibt eine weitere Frage offen. Und zwar, ob es dann Android Version 4.2.1 (Jelly Bean) oder doch bereits die kommende Version 5.0 (Key Lime Pie) wird.

Entscheidend dazu ist, wann das neue High-End-Modell auf den Markt kommt. Wird es bereits im April verfügbar sein, kommt nur Version 4.2.1 in Frage, da Google ihre Version 5.0 frühestens auf der eigenen Entwickler-Konferenz Google I/O vorstellen wird, die vom 15. bis 17. Mai in San Francisco abgehalten wird. Andererseits gibt es andere Gerüchte, die für einen Verkaufsstart im Mai sprechen, was somit zeitlich eher für die Version 5.0 sprechen würde. Samsung hätte dann eines der ersten Smartphones im Angebot, was auf das neuste Android-Betriebssystem setzt.

Gerüchte, die aus einer völlig anderen Richtung an Land geschwemmt wurden, reden gar vom Tizen OS, dass eine kooperative Entwicklung von vielen Unternehmen, unter anderem Samsung und Intel, ist. Anfang Januar hat Samsung bereits angekündigt, dass man in diesem Jahr Smartphones mit dem Tizen OS ausliefern möchte, dass mit Android und Windows Phone konkurrieren kann. Generell sind alle drei Varianten natürlich reine Spekulation, mit der man wie gewohnt vorsichtig umgehen sollte. Samsung jedenfalls gab zu diesem Thema kein offizielles Statement ab. In den kommenden Wochen wird man genaueres erfahren.

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar5061_1.gif
Registriert seit: 14.03.2003

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Ich glaube immernoch das es kein S4 geben wird, da die Zahl 4 im Korea als Unglückszahl gilt.
#8
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1836
Villeicht kommt es dann in Korea unter einem anderen Namen auf den Markt. ;)
#9
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5273
Solange Samsung weiter diese grauenhafte UX namens Touchwiz auf seine Geräte packt, geht der Zuschlag für mein nächstes Smartphone entweder an Google oder an Sony. Ich kann diesen Müll nicht mehr sehen. Davon abgesehen, dass alle Androiden von Samsung bisher entweder billig aussehen oder sich so anfühlten oder direkt beide Eigenschaften auf sich vereinten. Ich verstehe den Hype um diese südkoreanischen Plastikschleudern nicht, wirklich nicht.
#10
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4491
Zitat neo[2k];20106190
Weil du noch NICHTS darüber weißt und es vor allem optisch eine große Enttäuschung sein könnte?

Optik ist mir egal, solange ich es gut bedienen kann. >.>
Mir kommt es auf die HW an, und die wird bestimmt besser sein als in meinem S4, auch wenn nur ein bisschen. Ob es sich lohnt oder nicht soll dahingestellt werden, aber solange ich es mir leisten kann, werde ich es auch tuhen...

Und nein, für mich ist Samsung nicht wie für andere Apple. Eher Android. Nur hat mir bisher Samsung eig. das beste für mich geboten...
#11
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11994
Was bietet den Samsung,was andere nicht bieten und was nutzt man davon effektiv?
Sent from my RM-821_eu_euro2_268 using Board Express
#12
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2815
Ein S4 ohne Android kann ich mir nicht vorstellen...mit dem S2 und S3 haben sie super Verkaufszahlen rausgehauen...wüsste nicht warum man derzeit bei der Galaxy S-Reihe was ändern sollte...
#13
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Zitat neo[2k];20106190
Weil du noch NICHTS darüber weißt und es vor allem optisch eine große Enttäuschung sein könnte?


Optisch kann es nach dem S3 nimmer soo viel bergab gehen ;)

Und Tizen OS ist ja wohl ein Witz - nichtmal Microsoft schafft es nach 2 Jahren richtig in den Markt.
Tizen sehe ich wie Bada als Totgeburt.
#14
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11994
Komisch,dass wohl viele mit wp8 zufrieden sind und dem System zurecht ne Chance geben
#15
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6756
"galaxy" reihe = android

alles andere wäre von samsungs seite ein unlogischer schritt und würde allem bisherigem widersprechen, das tizen os aufm s4 kommt ist eher träumerei von einigen bada romantikern. Vielleicht wirds ein schwestermodell mit tizen geben aber das s4 wird android haben
#16
Registriert seit: 30.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 58
Samsung sollte etwas am Gehäuse machen. Mir persönlich kommen die Smartphones billig verarbeitet vor. Wenn ich da ein iPhone4 oder Lumia 920 anschaue, die wirken besser verarbeitet.
Ansonsten sollte Samsung an ATIV Serie, also Windows Phones festhalten und da mal was ordentliches auf den Markt bringen.
Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Board Express
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]