> > > > Samsung veröffentlicht Galaxy S II Plus

Samsung veröffentlicht Galaxy S II Plus

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungDer koreanische Elektronikkonzern Samsung präsentierte 2011 sein Smartphone-Flaggschiff Galaxy S II und griff damit direkt Apples iPhone an. Inzwischen ist das Gerät jedoch veraltet und wurde durch den Nachfolger Galaxy S III beziehungsweise dessen Mini-Version abgelöst. Doch dass man auch mit alter High-End Technik noch Geld machen kann, zeigten die Südkoreaner mit der Einführung des Galaxy S I Plus. Nun wiederholt man das gleiche Spiel mit dem alten S II und präsentiert via Pressemitteilung das Galaxy S II Plus um damit nun der Mittelklasse mitzumischen.

Wie beim S I Plus fallen die Veränderungen jedoch schmal aus. Dennoch verbaut man einen neuen Dual-Core Prozessor, der etwas stromsparender als der alte arbeitet. Die Taktrate bleibt mit 1,2 GHz allerdings unverändert. Auch in Puncto Optik unterschiedet sich die Neuauflage praktisch nicht von der alten Version und so dürfte es nur sehr schwer möglich sein, beide Geräte auseinander zu halten.

sgsiip

Dank Android 4.1.2 Jelly Bean Betriebssystem inklusive der Samsungs TouchWiz-Oberfläche lassen sich auf dem S II Plus nun aber auch die Funktionen "S Voice" und "Popup Video" nutzen.

Wann und zu welchem Preis man das Smartphone hierzulande kaufen kann bleibt offen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1536
Reines Marketing. Kommt halt besser an wenn beim Releasedatum "Januar 2013" steht....
#6
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
Einfach ein wenig bei XDA einlesen und man kann sich installieren, was man möchte.

Auf meiner alten Gurke läuft auch 4.1.2 :)
#7
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2813
Für die Zielgruppe reicht es halt...
Wenn ich meiner Schwester sag "ich würde das nicht holen, da wird kein JB kommen"...schaut die mich nur fragend an und sagt dann "ist mir egal"...

Für wen es sooo wichtig ist die neusten Updates zu haben, soll sich doch bitte bei xda eine custom rom laden. Ich mache das auch immer sofort.
Die Hauptzielgruppe interessiert es eben nicht.
#8
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6755
Zitat SljnX;20015565

Für wen es sooo wichtig ist die neusten Updates zu haben, soll sich doch bitte bei xda eine custom rom laden.
genau am besten den hersteller ganz aus der pflicht der produktpflegen nehmen dem man viel geld hinterhergeworfen hat...viele hersteller liefern eine erbärmliche produktpflege und die kunden sollen sich nicht beschweren (sagen andere kunden)

top einstellung von einigen hier, solche kunden wollen die unternehmen.
#9
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5101
sollen sich lieber um das alte s2 kümmern und jb rausbringen
#10
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2813
Zitat 0711;20016082
genau am besten den hersteller ganz aus der pflicht der produktpflegen nehmen dem man viel geld hinterhergeworfen hat...viele hersteller liefern eine erbärmliche produktpflege und die kunden sollen sich nicht beschweren (sagen andere kunden)

top einstellung von einigen hier, solche kunden wollen die unternehmen.


Ich finde doch selbst, dass die Updatepolitik miserabel ist.
Aber wenn ich Unternehmer wäre, würden mich die 5-10%, denen es wichtig ist immer auf neustem Stand zu sein, auch nicht interessieren.
Denn: Was machen die, die nicht zu iOS wechseln wollen aber das neuste System ohne CROM haben möchten? Richtig, sie kaufen das nächste Modell.

Und dabei macht es keinen Unterschied ob ich mir da HTC, Samsung oder sonst was anschaue...
#11
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6755
Zitat SljnX;20016175

Denn: Was machen die, die nicht zu iOS wechseln wollen aber das neuste System ohne CROM haben möchten? Richtig, sie kaufen das nächste Modell.
genau hier kann der kunde aber durch sein kaufverhalten "macht" ausüben, nexus geräte bekommen es zeitnah...wp geräte haben durchweg eine bessere updateversorgung....

Ich sehe bei den einzelnen herstellern durchaus unterschiedliches bemühen der produktpflege
Bei samsung weiss man, spätestens nach dem nächsten top modell ist die versorgung schnell sehr dürftig für das vorige modell, von den nicht top modellen ganz zu schweigen.
sony ist mit ihrem miesen updatesupport (xperia x10) bei top modellen ziemlich auf die schnautze geflogen und ist derzeit auf einem sehr guten weg hier was brauchbares auf die beine zu stellen
usw usf

wenn der kunde sich natürlich sagt, haja is doch egal, installier halt custom rom (und kritik an der updatepolitik genau so beantwortet wird, nimm ne custom wenn de willst) dann ist es klar dass es die hersteller nicht schert weil die gleichen leute dann irgendwelchen hilfesuchenden weiter samsung androiden (nexus ausgenommen) empfehlen und schon kümmerts den hersteller nicht.
#12
customavatars/avatar177398_1.gif
Registriert seit: 19.07.2012
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 264
Ich kann die Hersteller da aber auch verstehen. Den großteil der Kunden ist einfach scheißegal was da genau auf dem Gerät läuft. Hauptsache Facebook, WhatsAPP etc laufen und gut ist. Diese leute machen den größten Teil der Kundschaft aus. Dann gibt es die die wissen welche ANdroid version aktuell ist und die suchen auch gezielt nach einem JB Smartphone, denen kommt das neue S2 gerade recht und dann bleicben vielleicht noch ein paar % die sich wirklich für ihr Smartphone und der Hardware und Software dahinter interessieren... Und für die paar Hansen lohnt es sich wohl kaum viel Arbeit und Geld in neue Updates zu stecken. Das ist etwas womit man einfach leben muss.
#13
Registriert seit: 13.10.2012
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 730
Warum nicht? Vll gibts ja hierfür auch Android 5. Ich würde mir jedenfalls eher das hier statt ein S3 Mini holen... Aber ich hab schon ein Note 2 :D
#14
customavatars/avatar22379_1.gif
Registriert seit: 30.04.2005
Dresden
Flottillenadmiral
Beiträge: 5967
Zitat gee68;20014809
macht euch doch einfach ne CFW drauf, versteh die Leute echt nicht ...


Ohne HW Composer witzlos.......
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]