> > > > Motorola Atrix: Doch kein Update auf Android 4.0 in Sicht

Motorola Atrix: Doch kein Update auf Android 4.0 in Sicht

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

motorola neuDer US-Hersteller Motorla kündigte im Februar diesen Jahres an, einige Smartphone-Modelle mit der Version 4.0 („Ice Cream Sandwich") von Googles Android-Betriebssystem ausstatten zu wollen. Unter diesen Geräten befand sich ursprünglich auch das Modell „Atrix". Wie Motorola nun jedoch offiziell bestätigte, sei man zu dem Entschluss gekommen, doch kein Update für das „Atrix"-Smartphone veröffentlichen zu wollen.

Warum der Hersteller seine Pläne geändert hat und keine aktualisierte Version des Android-Betriebssystems auf das „Atrix" bringt, ist nicht bekannt. Fakt ist jedoch, dass unter diesen Umständen auch die Hoffnung auf ein Android-4.1-Update („Jelly Bean") vergeblich sein dürfte. Käufer des Motorola „Atrix" werden stattdessen auch weiterhin auf die Version 2.3.6 („Gingerbread") setzen müssen.

Als sicher gilt derzeit, dass der Hersteller ein Android-4.0-Update für das Modell „Razr Maxx" vorstellen wird. Im Juli diesen Jahres verteilte Motorla bereits eine erste Testversion an ausgewählte Nutzer des „Razr Maxx". Wann das Unternehmen das Update jedoch für alle zugänglich machen wird, ist aktuell noch unbekannt.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar109891_1.gif
Registriert seit: 06.03.2009
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2077
Jau, CM 10 schafft Abhilfe. Zum Glück gab es den Leak zum Entsperren des Bootloaders, sonst müsste ich auf 2.2.2 rumgammeln - 2.3.6 wurde in Deutschland nämlich zurückgezogen. Muss ich stark überdenken, ob mein nächstes Gerät von Motorola sein wird.
#2
Registriert seit: 13.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Super Motorola... Doofe Maps Vergleiche bringen und andere Hersteller verspotten während in den eigenen Reihen nicht viel passiert.

Sehr schwach was Motorola sich da leistet. Das bionic wurde mit versprochenen Updates verkauft... Tja ICS wird wohl nie kommen
#3
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13533
Waaas? Verzögerte Android Updates bei Motorola?! Gibts nicht ...
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6756
Ich lache, nicht mal ein jahr lang updates liefern...

Ist bei dem auch die lustige ussd lücke offen? Ein fest diese Herstellerignoranz...
#5
Registriert seit: 05.11.2008

Gefreiter
Beiträge: 41
motrorola gehört jetzt google. das ist mit dem hintergrunf schon schwach. vielleicht denkt sich google, dass sie nur samrtphones unterstützen, die auch unter ihrer federführung auf den markt gebracht wurden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]