> > > > HTC soll an „Facebook-Smartphone" arbeiten

HTC soll an „Facebook-Smartphone" arbeiten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc logo newBereits seit einiger Zeit spekuliert die Internet-Gemeinde über ein „Facebook-Smartphone". Das Wirtschalftsmagazin Bloomberg wartet nun mit einem neuen Bericht auf, welcher das Gerät für Mitte nächsten Jahres vorhersagt.

Erfahren habe Bloomberg die neuesten Spekulationen aus einer nicht näher genannten Quelle. Diese soll berichtet haben, dass der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC die Entwicklung und Produktion des Geräts übernehme. Für den Vertrieb soll Facebook später selbst verantwortlich sein. Konkrete Spezifikationen zu dem vermeintlichen „Facebook-Smartphone" werden nicht genannt. Auch rund um das Betriebssystem sind bislang keine Details an das Tageslicht gelangt. Als wahrscheinlich gilt jedoch, dass Facebook auf eine modifizierte Version von Googles Android-Betriebssystem setzen wird.

HTC soll an „Facebook-Smartphone" arbeiten

Ursprünglich habe Facebook die Markteinführung des Smartphones für Ende 2012 geplant. Um dem Hersteller HTC aber einige Zeit mehr für die Produktion einräumen zu können, habe man diesen Termin nun um ein halbes Jahr nach hinten verschoben. Demnach sollen Interessenten im Sommer 2013 mit dem Gerät rechnen können.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
Naja, wers braucht? In Amerika wirds bestimmt n Kassenschlager ^^

Bin mal auf die ganzen Bashing Kommentare hier dann gespannt... ^^
#2
Registriert seit: 28.06.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 271
Ich frage mich eher, was kann das soviel mehr als normale Smartphones mit Facebook drauf? Ich meine das ist ja schon zwangsweise drauf (wills runterkriegen). Postet das dann ohne dein Zutun schon Sachen über dich?
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Zitat Ghost22;19217675
Ich frage mich eher, was kann das soviel mehr als normale Smartphones mit Facebook drauf? Ich meine das ist ja schon zwangsweise drauf (wills runterkriegen). Postet das dann ohne dein Zutun schon Sachen über dich?


Jup, es wird deine Wohnung scannen und automatisch posten, wenn du in den Kühlschrank guckst oder auf der Toilette sitzt. Genauso wird es automatisch dein Umfeld scannen und Personen, denen du begegnest, automatisch in die Liste "gute Freunde" adden. :fresse:
#4
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
ich denk mal es wird son schwachsinn geben wie wie geschossene fotos automatisch bei facebook hochladen... also sachen die niemand braucht ^^
#5
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Heidelberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2610
"htc - quietly brilliant" -> Facebook Smartphone
#6
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
Schlägt bestimmt genauso ein, wie das Chacha.
#7
customavatars/avatar160753_1.gif
Registriert seit: 25.08.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 788
das passiert wenn ein Unternehmen krampfhaft nach Ideen sucht; ein Facebook Handy könnte ich mir so vorstellen, wenn die einzelnen Facebook Funktionen als App/Icons auf dem Handy angeboten werden; z.b. 1x checkin = button blau, 1x Nachricht = button schwarz, 1x Bild hochladen = button grün usw. :D
#8
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Erst Beats, jetzt Facebook, wird ja immer sympathischer der Verein.. -.-
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]