> > > > Samsung soll das Galaxy Note II am 15. August vorstellen

Samsung soll das Galaxy Note II am 15. August vorstellen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung

Gestern berichteten wir, dass Samsung am 15. August diesen Jahres ein neues Galaxy-Gerät auf einem Presse-Event vorstellen möchte. Ging man bisher davon aus, dass der südkoreanische Konzern entweder das bereits seit Wochen heiß diskutierte „Galaxy S Blaze Q" oder das „Galaxy Note 10.1" vorstellen werde, wirft die Online-Plattform BGR.com nun ein weiteres Gerät in die Runde.

So habe man aus unternehmensnahen Quellen erfahren, dass Samsung auf der angekündigten Konferenz das „Galaxy Note II" vorstellen möchte. Konkrete Angaben über die Spezifikationen des Geräts habe die Quelle jedoch nicht bekannt gegeben. Lediglich die Information, dass der Hersteller das Display etwas dünner und größer gestalten werde, habe man noch erhalten können. Verfügt das Galaxy Note (im Hardwareluxx-Test) über einen 5,3 Zoll großen Display, soll das Nachfolger-Modell Galaxy Note II demnach mit einer Display-Diagonalen von ganzen 5,5 Zoll aufwarten. Durch eine geschickte Integration des Displays in das Gehäuse soll es Samsung zusätzlich gelungen seien, das Gerät deutlich handlicher zu gestalten.

Samsung Galaxy Note - im Hardwareluxx-Test

Dass Samsung am 15. August 2012 ein neues Galaxy-Gerät vorstellen wird, gilt mittlerweile als sicher. Ob es sich dabei jedoch tatsächlich um das Galaxy Note II handelt, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht geklärt werden.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8676
Auf das Teil bin ich heiss.
Wird mein Note ersetzen.
#2
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Ich bin auch schon stark am überlegen, obwohl ich mit dem Urnote sehr zufrieden bin....
#3
customavatars/avatar123122_1.gif
Registriert seit: 12.11.2009
Hessen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4534
ist gekauft , wenn der akku dem entsprechend hält... :fresse:
#4
customavatars/avatar154070_1.gif
Registriert seit: 24.04.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 351
Ich glaube ich kaufe mir das Note 2.
Derzeit habe ich ein Galaxy S i9000 und wenn ich auf das Galaxy S3 aufrüsten würde, wäre es kein so großer Unterschied, beim Note 2 allerdings schon. Besonders weil ich so gut wie nie telefoniere und lieber im Internet was nachsehe, das Ding als Kalender und Terminplaner nutze und lieber eine Nachricht über WhatsApp oder Skype schicke.
Am liebsten wäre mir aber ein Note 2 mit Windows Phone 8, AMOLED und Nokia Ovi Maps! Aber wie soll das gehen? :(
#5
Zitat Highspeed Opi;19205138
Ich glaube ich kaufe mir das Note 2.
Derzeit habe ich ein Galaxy S i9000 und wenn ich auf das Galaxy S3 aufrüsten würde, wäre es kein so großer Unterschied, beim Note 2 allerdings schon. Besonders weil ich so gut wie nie telefoniere und lieber im Internet was nachsehe, das Ding als Kalender und Terminplaner nutze und lieber eine Nachricht über WhatsApp oder Skype schicke.


+1 Könnte mir vorstellen, dass das Note auch perfekt für die Uni ist.
#6
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Zitat MarcsMax;19204951
ist gekauft , wenn der akku dem entsprechend hält... :fresse:


Kauf dir halt gleich den Anker Akku dazu. Hab ich direkt bei amazon gleich mit dem Note mitbestellt. Erstmal hat er mehr Kapazität als der Originale ohne den Akkudekcel zu sprengen und er hält wirklich bedeutend besser durch als der Originale. Hab bisher nur gute Erfahrungen mit den Ankerakkus gemacht (davor im HTC Evo3d). Morgens nehm ich das note vom Strom und komme ohne zwischenladen mit HSDPA surfen, Facebook, Whatsapp, filmchen zwischendurch oder ebook und ein paar spielen über den Tag (abends meist noch so 30% ) inkl. MP3 hören.
#7
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8676
Galaxy Note 2: Flexibles Display? - News Hartware.net
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]