> > > > Weitere Gehäusefarbe: Samsung stellt das Galaxy S III in Rot vor

Weitere Gehäusefarbe: Samsung stellt das Galaxy S III in Rot vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungMit dem Galaxy S III brachte der koreanische Hersteller Samsung ein neues Flaggschiff-Smartphone auf den Markt (wir berichteten), welches derzeit nur in den Farben Weiß und Blau erhältlich ist. Nun kündigt der Konzern jedoch eine neue Farbvariante des Galaxy S III an: Neben der Auswahl zwischen einem weißen und blauen Gehäuse können sich Kunden nun auch für eine rote Variante des Smartphones entscheiden.

Mit der roten Farbvariante bringt Samsung zwar nicht die lang ersehnte Version in Schwarz auf den Markt, mit dem Release zeichnet sich aber zumindest ab, dass Samsung über weitere Gehäusefarben nachdenkt. Des Weiteren könnte auch das sportliche „Garnet Red" zahlreiche Interessenten zu einem Kauf animieren. Auffällig bei dem neuen Design ist insbesondere der starke Kontrast zur eher bläulichen Gestaltung des Betriebssystems: Fügte sich sowohl das blaue als auch das weiße Gehäuse noch uneingeschränkt in die blauen und eher hellen Grafiken des von Samsung überarbeiteten Android-Betriebssystems ein, schafft das dunkle Rot eine deutliche Abgrenzung zum Display.

Samsung Galaxy S III in Garnet Red

Ab dem 15. Juli können Kunden das Galaxy S III in „Garnet Red" bei dem US-Mobilfunkanbieter AT&T vorbestellen. Ob die neue Farbvariante auch den Weg nach Europa bzw. Deutschland findet, ist aktuell noch ungewiss.