> > > > Vermeintliches Rückteil des kommenden iPhones aufgetaucht (Update)

Vermeintliches Rückteil des kommenden iPhones aufgetaucht (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iPhone4-weissWie üblichen tauchen bereits Monate vor dem vermuteten Release einer neuen Hardware-Generation erste Teile bei den meist chinesischen Ersatzteillieferanten auf. Die erste Analyse der Bauteile fördert folgende Erkenntnisse zu Tage: Es hat den Anschein, dass sowohl Vorder- wie auch Rückseite aus Metall bestehen oder zumindest ein entsprechendes Finish suggerieren sollen. Neben den Farben schwarz und weiß spricht iFixyouri auch noch von zwei weiteren Farben - ob es diese auch in die Endproduktion schaffen, ist allerdings fraglich.

iphone 5_leak-ifixyouri-1

Bereits in der ersten Einstellung ist der kleinere Dock-Connector zu sehen. Der freigewordene Platz könnte für einen verbesserten Lautsprecher und Mikrofon genutzt werden. Der zentrale Bereich ließe sich auch auf die Front übertragen und könnte auf ein größeres Display hindeuten. In den letzten theoretischen Überlegungen war immer wieder die Rede davon, dass Apple den nicht für das Display genutzten Bereich auf der Front weiter reduziert und damit das Display auf bis zu 4" vergrößern kann, ohne die Maße des iPhones groß zu verändern.

iphone 5_leak-ifixyouri-2

Auch das weiße Finish zeigt die oben und unten schmaleren Bereiche. Der iPhone-Schriftzug macht allerdings einen merkwürdigen Eindruck. Da es sich aber ohnehin vermutlich nicht um Originalteile handelt, könnte es sich dabei um eine Interpretation des jeweiligen Herstellers handeln.

iphone 5_leak-ifixyouri-3

Ein Blick von unten auf die aufgetauchte Rückseite zeigt die veränderten und größeren Öffnungen für den Lautsprecher und das Mikrofon sowie den kleineren Dock-Connector. Ebenfalls zu erkennen ist die neue Position des Kopfhöreranschlusses, der sich nun auf der unteren Seite wiederfindet.

Update:

Soeben sind neue Fotos aufgetaucht, die eine bessere Qualität aufweisen und zusätzlich auch die Front zeigen.

iphone 5_black_white_rear_casings_large

Das Finish des mittleren Bereiches der Rückseite wirkt auf den neuen Fotos noch merkwürdiger. Dafür scheint nun eindeutig klar zu sein, dass die Teile aus Metall, genauer gesagt Aluminium, gefertigt sind.

iphone 5_front_casing_large

Die Front macht die veränderten Größenverhältnisse deutlich. Das Display scheint deutlich höher zu sein, was die Gerüchte zu einem 16:9 Display bestärkt. Die Optik der FaceTime-Kamera ist mittig über den Lautsprecher gewandert.

Wie immer gilt es Vorsicht zu walten, wenn solche Teile auftauchen. Es ist unklar, ob sie aufgrund der Gerüchte erstellt worden sind oder vielleicht sogar der eigentliche Usprung sind.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (25)

#16
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Bonfire
Vizeadmiral
Beiträge: 7953
Ja heutzutage sollte es am besten alles umsonst geben! Besonders wenn richtig gute Qualität abgeliefert wird...
Du arbeitest schließlich auch für lau.

Nicht umsonst sagt man, wer billig kauft, kauft zweimal.
#17
customavatars/avatar53259_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006
Münsterland
Der letzte Lude
Beiträge: 9230
?!
#18
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
Zitat Stullen Andi;18960087
Als würd es die "Apple Jünger" auch nur ansatzweise stören wenn es nen neuen Dock Connector gibt. Wird das Zubehör halt neu gekauft... Genau wie lächerliche Hüllen für 50€ und mehr.


Wieser mal ein sinnloser Beitrag...ist es denn im Android Lager besser...glaube wohl nicht, andauernd ändern sich die Gehäuse usw...

Mal konkret. Du kaufst dir eine Sounddocking-Station mit Mini USB Anschluss, super bei Handy X ist dieser Anschluss unter, das Smartphone passt für hochkant hinein, so wie es sein soll...dann komt Smartphone Y, dort ist der USB Anschluss an der Seite oder oben, nun muss das Smartphone für quer oder verkehrt herum anegschlossen werden...besser oder?
#19
Registriert seit: 25.02.2010
Saarland
Hauptgefreiter
Beiträge: 202
ist sowieso absoluter Schwachsinn was hier immer wieder für ein Hype um Handys gemacht wird. Ich telefoniere mit meinem Nokia 6300. Das kann alles was ich brauch, Telefonieren und SMS verschicken. Für den ganzen Rest hab ich nen Laptop und ne DSLR.
#20
customavatars/avatar116502_1.gif
Registriert seit: 15.07.2009
Ingolstadt/Neuburg
Bootsmann
Beiträge: 616
Smartphone != Handy

wenn du wirklich nur was zum Telefonieren und SMS schreiben brauchst dann ist selbst ein Nokia 6300 viel zu teuer und überflüssig
dafür gibts 10€ Handys die man Wochenlang nicht laden muss
#21
customavatars/avatar53259_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006
Münsterland
Der letzte Lude
Beiträge: 9230
Zitat ColeTrickle;18961452
Wieser mal ein sinnloser Beitrag...ist es denn im Android Lager besser...glaube wohl nicht, andauernd ändern sich die Gehäuse usw...

Mal konkret. Du kaufst dir eine Sounddocking-Station mit Mini USB Anschluss, super bei Handy X ist dieser Anschluss unter, das Smartphone passt für hochkant hinein, so wie es sein soll...dann komt Smartphone Y, dort ist der USB Anschluss an der Seite oder oben, nun muss das Smartphone für quer oder verkehrt herum anegschlossen werden...besser oder?


Keine Ahnung, nie nen Androiden besessen. Hab nen iPhone. Aber mir isses sowas von Scheiss egal welches Dock da unten drann hängt weil ich keinen Cent für Zubehör ausgebe. Aber mit euch ist das doch immer dat selbe, jetzt meckern und später kauft Ihr ja doch den ganzen Scheiss zum anstecken, egal was es kostet. Ich brauch nur das Ladekabel, und solange das dabei liegt, who cares wat da fürn Anschluss dran is?
#22
customavatars/avatar11536_1.gif
Registriert seit: 26.06.2004
Nbg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Es ist ja schön und gut, dass es dir egal ist, aber nicht jedem geht es so wie dir.
Natürlich meckern jetzt alle, aber später braucht man nun mal das ein oder andere Zubehörteil und deswegen wird es dann auch einfach gekauft. Was bleibt einem denn sonst übrig, wenn man nicht das Handy wechseln will? Aber es wird sicherlich irgendwie einen Adapter geben.

Das einzige was ich jetzt schon sehe: Mein TomTom-CarKit wird vermutlich "für den Müll" sein. Denn dort wird sicherlich kein Adapter mehr reinpassen.
#23
customavatars/avatar53259_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006
Münsterland
Der letzte Lude
Beiträge: 9230
Zitat AUK;18965864
...Natürlich meckern jetzt alle, aber später braucht man nun mal das ein oder andere Zubehörteil und deswegen wird es dann auch einfach gekauft. Was bleibt einem denn sonst übrig...


Genau das hab ich geschrieben, Ist euch hinterher doch sowieso alles egal und Ihr kauft den Krempel. Das ist wie mit dem Empfangsproblem am iPhone 4 "egal, kommt da halt so ein hässlicher Bumper drumm..."

Von daher, meckert doch garnicht erst, kauft den Krempel und gut ist.
#24
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Bonfire
Vizeadmiral
Beiträge: 7953
Ja und wieso regst du dich darüber auf? Verallgemeinern tust auch. In meinem Freundeskreis, in denen 80% ein iPhone 4 haben, hat keiner einen Bumper und ich könnte glatt das Gegenteil behaupten.
#25
customavatars/avatar53259_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006
Münsterland
Der letzte Lude
Beiträge: 9230
Ich reg mich kein Stück auf, Ihr meckert über den Anschluss :D Sag doch, mir isses Wumpe. Geb eh keinen Cent für Zubehör aus und mach mit dem iPhone auch Bierflaschen auf.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]