> > > > Gerücht: HTC plant Mittelklasse-Smartphone mit Beats Audio

Gerücht: HTC plant Mittelklasse-Smartphone mit Beats Audio

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc logo new Mit neuen Informationen über angebliche Smartphone-Pläne des taiwanesischen Herstellers HTC warten seit wenigen Wochen zahlreiche Gerüchte auf. So soll HTC an einem günstigen Beats-Audio-Smartphone arbeiten, dessen offizielle Vorstellung bereits für Ende Februar auf dem Mobile World Congress erwartet wird. Erhalten habe man die Informationen von einer nicht näher genannten Quelle, welche unmittelbar mit dem Konzern in Kontakt stehe.

Das unter dem Namen „Primo“ entwickelte Gerät soll trotz des günstigen Einsteiger-Preises mit guter Hardware aufwarten. Neben einem 3,7 Zoll großen Super-AMOLED-Display und 512MB Arbeitsspeicher soll auch eine 1GHz schnelle Dual-Core-CPU von Qualcomm den Weg in das Innere des Primos gefunden haben. Um – wie heute üblich – das Smartphone auch als Kamera nutzen zu können, habe HTC auf der Rückseite eine Fünf-Megapixel-Kamera (f/ 2.0) angebracht, welche auch HD-Videos in 720p aufzeichnen soll.

htc-primo-mock-up-mobile-world-congress
Ein Highlight an HTCs Primo stelle die integrierte Beats-Audio-Technik dar, wie sie bereits vom HTC Sensation XE bekannt ist. Ob sich allerdings auch die hochwertigen Beats-Audio-Kopfhörer im Lieferumfang des Einsteiger-Geräts befinden, ist aktuell noch unklar.

Auf Seiten der Software soll der Hersteller laut Gerüchteküche keine Kompromisse eingehen. So sei bereits bei der Auslieferung Googles Android in der vierten Version sowie die hauseigene HTC-Sense-4.0-Oberfläche vorinstalliert.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Was ist da nun Mittelklasse?
#2
customavatars/avatar7300_1.gif
Registriert seit: 28.09.2003

Bootsmann
Beiträge: 564
Beats Audio!
#3
customavatars/avatar101549_1.gif
Registriert seit: 28.10.2008
Gotha
Leutnant zur See
Beiträge: 1112
Hoffentlich der preis :D
#4
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10468
Zitat SaKuLification;18285718
Was ist da nun Mittelklasse?


Offensichtlich das "kleine" 3,7" Display und die lediglich 512 MB RAM ? :fresse:
#5
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5271
Unter anderem, ja. Standard sind im High-End 4,2"+. Die Auflösung wird sicherlich auch nicht HD sein wie bei den Topmodellen. Außerdem unterstützt die Kamera nur 720p Videos statt 1080p. Zudem sind 8 MP+ im High-End-Bereich Standard, Ausnahme hier das Galaxy Nexus. Dazu kommt die Taktrate von 1,0 GHz, wo die Topmodelle alle zwischen 1,2 und 1,5 GHz takten. Mit Quadcore-Phones vor der Haustür wird der Abstand dann noch größer. Tegra 3 nutzt bekanntlich 4 (bzw. mit Companion Core 5) CPU-Kerne, die mit bis zu 1,3 GHz takten.

Insofern: Ja, das ist ein (zukünftiges) Mittelklassegerät.
#6
Registriert seit: 09.01.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 143
Ich bin gespannt, zukünftige Mittelklasse klingt direkt so schlecht
#7
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2432
Also ich weiss nicht. Ich finde Beats Audio nicht grade berauschend. Irgendwie springt bei mir der Funke nicht über.. Leider klingt das Handy nach 300€ und mehr, also nicht grade Mittelklasse. Das Design gefällt mir aber, ich hoffe Mal dass das Telefon aber auch mit Sennheiser sich gut anhört und nicht noch Soundtechnisch beschnitten wird
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]