> > > > Ice Cream Sandwich mit weniger als 1 Prozent Marktanteil

Ice Cream Sandwich mit weniger als 1 Prozent Marktanteil

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

android-icsIn einem regelmäßigen Rhythmus stellt Google die Nutzerzahlen zum mobilen Betriebssystem Android online. Die Zahlen bis zum 3. Januar 2012 und die 14 Tage vor diesem Datum weisen für Android 2.1 immerhin noch 8,5 Prozent  aus. Die Version 2.2 kommt auf 30,4 Prozent. Inzwischen den größten Anteil hat Android 2.3 mit 55,5 Prozent. Das ausschließlich auf Tablets eingesetzte Android 3.x alies Honeycomb kommt in all seinen Dot-Releases auf 3,3 Prozent. Mit Android 4.x bzw. Ice Cream Sandwich will Google die verschiedenen Entwicklungsstränge für Smartphones und Tablets wieder zusammenführen. Erstmals taucht diese Version nun auch in den Statistiken auf. 0,6 Prozent aller Android-Geräte soll demnach mit der neuen Version ausgestattet worden sein.

android-market-share-20120103

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5264
Gemessen daran, dass ICS nativ nur auf einem Smartphone läuft (plus einige US-Exemplare des Nexus S - so wirklich flächendeckend ausgerollt wurde es ja noch nicht) sind 0,6 % für den kurzen Zeitraum imo ne gute Zahl. Da täuscht die Überschrift imo etwas.
#2
Registriert seit: 11.07.2010

Matrose
Beiträge: 5
ich kann mich Kyraa nur anschließen. hab selbst nen Galaxy Nexus und stelle fest, dass es natürlich kein Kassenschlager ist. Es ist nen Entwickler und Fanhandy und wird dementsprechend auch nicht beworben. Die verfügbarkeit ist auch sehr sehr schlecht. Ich sage vorraus, dass der Marktanteil extrem steigen wird, sobald das ics-update für das s2 ausgerollt wird.
was neue handys angeht, ces is ja in 6 tagen und im februar auch noch mwc, danach kann wild spekuliert werden, jetzt is es noch verfrüht.
#3
Registriert seit: 10.11.2007
Schweiz
Gefreiter
Beiträge: 36
Ich warte ja auch noch immer dass Google das Teil für mein Nexus S ausrollt. Ein Artikel der nur im Lager aber nicht im Laden steht verkauft sich ja auch verdammt schlecht.
Fazit: Massiv verfrühte Auswertung betreffend der Version 4. Greetz
#4
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 2912
Das schreibt die CB:

"Bemerkenswert ist aber auch das relativ rasante Wachstum der aktuelle Version 4.x „Ice Cream Sandwich“. Denn aus dem Stand heraus hat die seit Anfang Dezember im Form des Samsung Galaxy Nexus (ComputerBase-Test) erhältliche Fassung einen Anteil in Höhe von 0,6 Prozent erreicht. Zum Vergleich: „Honeycomb“ hat für diesen Wert rund vier Monate benötigt."

Das lässt den Titel dieser News dann doch in einem anderen Licht erscheinen.
#5
customavatars/avatar45355_1.gif
Registriert seit: 19.08.2006
München
Vizeadmiral
Beiträge: 7617
Im Januar wird ja bereits für diverse HTC Geräte 4.0 erwartet. Denke das geht dann schlag auf schlag mit dem Marktanteil.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]