> > > > HTC Ville - Android 4.0 und unter 8 mm dick

HTC Ville - Android 4.0 und unter 8 mm dick

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc_logo_newZuletzt wurden Gerüchte bekannt, wonach HTC Anfang nächsten Jahres ein erstes Smartphone mit Tegra-3-Prozessor plane. Offenbar will HTC im ersten Quartal 2012 aber auf breiter Front angreifen und auch das "Ville" auf den Markt bringen, dass sich durch ein 4,3"-Display (HD Super AMOLED), den Einsatz von Android 4.0 und einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor (Snapdragon S4) auszeichnet und dabei unter 8 mm dick sein soll. Hinzu kommen eine 8-Megapixel-Kamera ("backside-illuminated"), ein 1,650 mAh Akku und natürlich das Beats Audio-Processing. Besonders interessant ist der Einsatz des HD-Super-AMOLED-Displays. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten seitens Samsung wechselte HTC vor einem Jahr auf LCD-Displays. Inzwischen aber scheint Samsung wieder ausreichende Stückzahlen liefern zu können. Weitere Details werden wohl erst mit dem offiziellen Release bekannt werden.

HTC-Ville-BGR

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar2839_1.gif
Registriert seit: 19.09.2002
Erlangen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1429
an sich ist eine schlichte elegante Optik ja was schönes, aber das hier finde ich definitiv schon langweilig
möglicherweise liegts am Foto
#13
Registriert seit: 10.11.2011

Matrose
Beiträge: 0
Klasse Teil ! ich finde, das HTC sein Angebot in diesem Jahr massivst erweitert. Bin mal gespannt wie sich das auf die HTC Verkaufszahlen 2012 auswirkt. Auf jeden Fall sind die neuen HTC Geräte technologisch ziemlich weit vorn....ich freue mich schon jetzt auf den MobileWorld Congress 2012 in Barcelona...
#14
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Die Daten hören sich sehr gut an, das Bild ist ja nur ein ziemlicher schwacher Photoshop auf dem ja eigtl alles fehlt.
#15
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1604
Wie kann man sich mit nem DHD schlecht fühlen?
#16
Registriert seit: 08.06.2007

Bootsmann
Beiträge: 583
Laaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig, wenn ich Homer zitieren darf.

Ich finde das Design vom Sensation genau richtig, sieht edel aus, aber auch nicht langweilig - so vermisste ich bei dem Ding oben den Ssilberne Lautsprecherverkleidung, die ist ja so typisch HTC.

Denkee, dass es ein Fake ist, da oben nichtmal ne Frontkamera zu sehen ist (ist normalerweise immer zu sehen) und die bei einem High-End Gerät nicht mehr fehlen darf...
Edit: Bitte keine super-duper-high-end-hassenicht-gesehen-AMOLED-Displays, die einen furchtbaren Farbstich haben. Bleibt zu hoffen, dass sie wieder mindestens wieder qHD nutzen, und kein PentileMatrix Display verbauen.
#17
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5264
Euch ist aber schon aufgefallen, dass das nur ein Render ist und keinesfalls das finale Smartphone darstellt?
#18
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9270
Ich warte ja immernoch auf die leistungsfaehigen und handlichen Geraete. Mal sehen wie kompakt das Teil dann wird (und es geht nicht um die Dicke, sondern die Laenge und Breite).

Schnell genug ist mein S2 wohl, aber fuer etwas kompakteres waere schon schoen.
#19
customavatars/avatar111286_1.gif
Registriert seit: 29.03.2009
Frankfurt
själavrak
Beiträge: 1437
Zitat Kyraa;17870468
Euch ist aber schon aufgefallen, dass das nur ein Render ist und keinesfalls das finale Smartphone darstellt?


ja, wäre ja sonst sehr seltsam, wenn es wirklich gar nichts auf der vorderseite gäbe. sonst telefoniert es sich schlecht damit, irgendwelche sensoren wirds wohl haben und auch ne kamera sollte bei so nem handy dabei sein.
abgesehen davon sieht man das ja ;)
#20
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4508
Das ist doch kein Smartphone bei der Größe, das ist ein Minitablet *denk*
#21
customavatars/avatar84740_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008
Dortmund, woll
Flottillenadmiral
Beiträge: 5001
4,3" Minitablet?
In welchem Bunker hast du das letzte Jahr gelebt? :vrizz:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]