> > > > Gerücht: Samsung legt bald mit schnellerem Galaxy S II Plus nach

Gerücht: Samsung legt bald mit schnellerem Galaxy S II Plus nach

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungWährend Apple noch immer mit seiner neuen iPhone-Generation auf sich warten lässt und die Gerüchteküche hierzu wieder heiß läuft (wir berichteten), könnte Samsung die Messlatte noch weiter nach oben setzen oder sogar zum Gegenschlag ausholen. Nach dem Samsung Galaxy S II soll man derzeit auch an einer leicht überarbeiteten Version arbeiten. Kann das aktuelle Flaggschiff des Herstellers noch mit einem 1,2 GHz schnellen Dual-Core-Chip aufwarten, soll das Samsung Galaxy S II Plus – oder wie es auch immer heißen mag - mit einem 200 MHz schnelleren Modell ausgestattet sein. Dazu gibt es noch 1024 MB Arbeitsspeicher. Über das Display hat die stets gut bediente Gerüchteküche allerdings kein Wort verloren. Denkbar wäre aber ein Upgrade von 800 x 480 auf 960 x 540 Bildpunkte. Auf der Software-Seite soll die überarbeitete Galaxy-S-II-Version Android 2.3.4 (Gingerbread) und TouchWiz UI bieten. Wann das neue Smartphone auf den Markt kommen soll, ist nicht bekannt. Vermutlich aber im August oder September.

samsung_galaxy_s_2_1

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (24)

#15
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10468
Einem Iphone 3G überlegen vielleicht ja, aber einem 4 sicher nicht.
#16
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Flottillenadmiral
Beiträge: 5665
Zitat Traxex;17115791
Einem Iphone 3G überlegen vielleicht ja, aber einem 4 sicher nicht.


Ne...das Hauptproblem nennt sich iTunes und ist in jedem iPhone eingebaut...
#17
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Zitat B.XP;17115511
Haha...deswegen ist mein iPhone 3G also seit iOS4 so unbenutzbar langsam...und davor war es schon extrem lahm. Und auch davor war's auch schon nicht besonders flott.
Apple macht keine werbung mit der Hardware? Ich sag nur...A4-Chip...Retina-Display.

Btw. ich würde ja quasi jedes Smartphone über WinPhone 6.5 und Android 2.0 als einem iPhone überlegen ansehen.


Selten so ein dummes Geschwätz gelesen. Wo ist das iPhone 4 dem LG P350 unterlegen?
#18
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Flottillenadmiral
Beiträge: 5665
Zitat rAz000r;17115998
Selten so ein dummes Geschwätz gelesen. Wo ist das iPhone 4 dem LG P350 unterlegen?


Hardwaremäßig nicht. Aber wie oben angesprochen: iTunes ist der Killer schlechthin wenn es die Usability angeht. Und mitm iPhone kaufst du das gleich mit...ohne geht's nicht(*).
Beispiel: Seit mein PC, mit dessen Library das iPhone synchronisiert ist, einen CPU-Schaden hat kann ich keine neue Musik drauf laden. Warum? Weil sobald ich versuche es mit meiner Library am Notebook zu synchronisieren - aktiviert für meinen Account - droht mir iTunes mit Komplettlöschung. Das darf doch wohl nicht wahr sein!

*bei meinem Uralt-3G könnte ich das noch jailbreaken oder ne ältere Firmware aufspielen. Beim 4er fällt die Möglichkeit quasi weg! Und damit auch die Möglichkeit eine Alternativsoftware zu nutzen.

Es gibt genug leute denen das so Spaß macht. Meinetwegen, ich will hier niemandem sein Gerät schlechtreden. Aber die Usability "überragendes Erlebnis" zu bezeichnen spricht einfach gegen meine Erfahrungen.
#19
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Klar, iTunes ist der letzte Rotz (siehe meine Sig), aber das zieht das Gerät nicht gleich so weit runter, dass es nicht mehr mit den billigsten Androiden mithält. Das kann man einfach so nicht sagen.

Schau dir mal das von mir verlinkte Gerät an: 320x240 Pixel auf 2,8 Zoll. Allein das wäre schon das Killer Argument, mit der Auflösung kann man keinen Spaß haben. Hinzu kommt noch die lächerliche Kamera und der interne Speicher mit 140mb. Jetzt kannst du mir nicht erzählen, dass du das besser als das iPhone 4 findest ;)
#20
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4309
das iPhone 4 ist einfach das Gerät was alle HTC's o.ä. schlägt.
So flüssig surfen oder Bilder anschauen wie auf einem iPhone bekommst kein anderes Handy hin, und das liegt nur am OS. Alle Hersteller versuchen doch immer nur Apple zu koppieren. Klar Apple hat das Rad oft selbst nicht neu erfunden, allerdings das Rad so gut weiterentwickelt dass es super schnell ist..
#21
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
WTF?? Das wollte ich jetzt auch nicht sagen. Gegen die HTC und Samsung Geräte der Oberklasse hat es keine Chance. Bei meinem DHD läuft alles flüssig, ich wüsste nicht, wo das iPhone da besser wäre.
#22
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10468
@B.XP: Sry aber du laberst wirklich Mist.
Das Iphone samt iOS läuft superflüssig und dank jailbreak bist du auch nicht mehr auf iTunes angewiesen.
Lobenswert sind die Limitierungen von Apple sicher nicht, aber gegen die Geräte und das iOS kann man wirklich wenig schlechtes sagen.
Und das sage ich als jemand der sich selbst niemals ein i-Produkt kaufen würde.

Wo fällt beim iP 4 die Möglichkeit weg zu jailbreaken ? Oo
Und selbst ohne Jailbreak kannst du auch mit anderen Programmen deine Musik auf dem Iphone verwalten.

//edit: Ja die High-End Android/Maemo/MeeGo Geräte sind dem iPhone natürlich mindestens ebenbürtig.
#23
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Flottillenadmiral
Beiträge: 5665
Zitat Traxex;17116905
...dank jailbreak...

Ich bin ja der Meinung, dass man ein Gerät ohne zusätzliche Modifikationen voll nutzen können soll. Und dazu gehört der Jailbreak nunmal. Das iPhone unmal eins der teuersten Smartphones auf dem Markt, warum muss ich die - künstlichen - Einschränkungen durch einen Jailbreak entfernen?
Ich versteh ja deine Meinung, aber meine deshalb als Mist zu bezeichnen fördert ne Diskussion deswegen nicht automatisch...

Übrigens halte ich die "flüssige Bedienung" von iOS für Blendwerk...
#24
customavatars/avatar113356_1.gif
Registriert seit: 12.05.2009

Obergefreiter
Beiträge: 71
Apple, Samsung oder HTC... Is doch scheißegal, ist eh alles made in Taiwan :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]