> > > > HTC Incredible S ab sofort verfügbar

HTC Incredible S ab sofort verfügbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc_logo_newEigentlich sollte das "Incredible S" von HTC erst im zweiten Quartal 2011 in den Handel kommen. Doch nun hat der Hersteller sich dazu entschieden, das neue Smartphone ab sofort zu verkaufen. Die technischen Daten sehen einen 4-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln vor. Des Weiteren ist eine 8-Megapixel-Kamera verbaut und eine zweite Kamera mit 1,3 Megapixeln Auflösung. Der eingebaute Speicher ist mit 1,1 GB angegeben und kann mittels einer SD-Karte vergrößert werden. Unterstützt werden Speicherkarten mit bis zu 32 GB Speichervolumen. Neben HSDPA mit bis zu 14,4 MBit/s werden auch WLAN und Bluetooth 2.1 unterstützt. Als mobiles Betriebssystem setzt HTC auf Android 2.2, welches aber bis Ende Juni 2011 auf 2.3 geupdatet werden soll.

Das Gehäuse misst 120,5 x 64 x 11,5 mm bei 135,5 Gramm inklusive Akku. Im UMTS-Betrieb soll der Akku für rund 6 Stunden Sprechzeit ausreichen.

htc_incredible_s

Das HTC Incredible S ist ab sofort im Handel verfügbar. Der Preis liegt bei rund 465 Euro und das Smartphone ist bereits in unserem Preisvergleich gelistet.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 273
4" sind mal echt nice. Mal schauen was Apple bringt. Sind ja keine drei Monate mehr bis zum iPhone 5.
#10
customavatars/avatar103616_1.gif
Registriert seit: 03.12.2008
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1072
Noch ein Monat sparen, dann auf Handykauf fahren.
#11
Registriert seit: 10.12.2009
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Im Lieferumfang befindet sich übrigens eine 8GB Speicherkarte.
#12
Registriert seit: 31.12.2003

Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Zitat Moritz2000;16477894
Ziemlich genial....warum schwärmen denn immer alle vom Eierdesign?
Das kann da ja wohl mithalten...;)


Und wer hat das Design erfunden, an das sich nun alle "anlehnen" ? Um es mal mild zu sagen... ich würde eher meinen, dass es sich um Kopieren im großen Stil handelt.
Mich nervt es tierisch, dass im Moment keiner mehr eigene Ideen entwickelt, sondern alle nur noch bei Apple abschauen... Ging es um Frauen, so hätte man im Moment die Wahl zwischen der immer gleichen Frau, nur mit anderer Haarfarbe.

Abgesehen davon: cooles Teil.
#13
customavatars/avatar43920_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
Hamburg
Oberbootsmann
Beiträge: 932
mal sehen wann das Desire S an Start geht und mit welchen Preis ... Ich weiß, nicht ob das Incredible so Hosentaschenfreundlich ist, hmpf.
#14
customavatars/avatar28019_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3223
ach das wars was ich gestern im mm in der hand hatte, da hing noch kein schild :)
#15
Registriert seit: 10.12.2009
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Also wirklich. Immer wieder diese Suppe mit dem Kopieren. Wie sollen denn Telefone großartig anders aussehen, bei denen der große Touchscreen das bestimmende Designelement ist? Im übrigen gab es schon Telefone mit Touchscreen vor dem von Apple. ;)

Zitat destyle;16485295
mal sehen wann das Desire S an Start geht und mit welchen Preis ... Ich weiß, nicht ob das Incredible so Hosentaschenfreundlich ist, hmpf.


Es ist auf jeden Fall hosentaschenfreundlich. Am besten mal im Fachgeschäft testen gehen. :)
#16
Registriert seit: 31.12.2003

Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Zitat DoGGToR;16485359
Also wirklich. Immer wieder diese Suppe mit dem Kopieren. Wie sollen denn Telefone großartig anders aussehen, bei denen der große Touchscreen das bestimmende Designelement ist? Im übrigen gab es schon Telefone mit Touchscreen vor dem von Apple. ;)


Und wie sahen die Touchscreen Dinger aus ? Ich hatte selber so ein Business Smartphone von Sony Ericsson. Es war der letzte Scheiss, im Vergleich zu dem, was Apple ein halbes Jahr später eingeführt hat.

Wie sollen solche Touchscreen-Smarphones aussehen ? Nun, vom Design her kann man nicht großartige Innovationen erwarten. Aber was ist mit der Software ? Der Großteil des Angebotes sieht doch so aus wie das iPhone.
#17
customavatars/avatar29493_1.gif
Registriert seit: 07.11.2005
Freecastle / Swimming Württem-Mountain
Vizeadmiral
Beiträge: 6256
Zitat steka;16486144
Und wie sahen die Touchscreen Dinger aus ?

Fast genau so wie das iPhone. Der Unterschied lag in der Bedienung. Und da muss man Apple auch Respekt zollen - sie haben das Smartphone weiterentwickelt und perfektioniert.

Und obwohl es sicher schwer sein würde, ein völlig anderes Smartphone-Konzept auf den Markt zu bringen, kann man soviel durchaus sagen: Apple hat genug kreative Köpfe bzw. ist finanziell dazu in der Lage, entwicklungstechnisch den Ton anzugeben.
#18
customavatars/avatar102341_1.gif
Registriert seit: 11.11.2008
Dresden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1750
Das oder das DHD..ahhh^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]