> > > > Apple mit möglicher Arbeit am iPhone Mini

Apple mit möglicher Arbeit am iPhone Mini

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
apple_logo

Fernab der Gerüchte zum neuen iPhone 5 tauchten nun erste unbestätigte Meldungen auf, das Unternehmen aus den Staaten arbeite an mehreren modifizierten Versionen des iPhones. Dazu gehöre auch das iPhone Mini, das neben der um 33 Prozent verringerten Größe vor Allem im Preis punkten soll und mit einem Verkaufspreis von 200 Dollar der günstigen Android-Konkurrenz das Leben schwer machen könnte. Die technische Ausstattung gleiche dabei weitgehend dem des iPhone 4, allerdings fehle der charakteristische Home-Button. Parallel arbeite man außerdem an einem iPhone mit CDMA- und UMTS-Unterstützung, das aktuelle iPhone 4 unterstützt hingegen CDMA-Netzte nur ohne UMTS-Support und umgekehrt. Als möglicher Release-Termin spekuliert man auf Mitte dieses Jahres, genaue Angaben gibt es allerdings nicht. Eine Stellungnahme von Apple blieb bis zum gegenwertigen Zeitpunkt aus.

gallery01-20101116

Das iPhone 4 bald auch in Mini? Bildquelle: Apple.de

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar20487_1.gif
Registriert seit: 08.03.2005
Münster
Vizeadmiral
Beiträge: 7730
Ich wüsste nicht was Apple bei einem iPhone nano einsparen will um auf einen Preis von 200€ zu kommen.

Entweder sie specken das Teil so sehr ab das es extrem unrbauchbar ist.
Was ziemlicher quatsch wäre, denn die gleiche Software zu benutzen würde Sinn machen.

Oder aber sie gestehen ein das ihr altes iPhone einfach viel zu teuer ist, was wohl kaum passieren wird ;)
#3
customavatars/avatar66446_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 728
bin skeptisch... trotzdem interesannt und wenn die umstände passen würde ich es mir auch zu legen wollen
#4
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8144
iPhone Mini, iPhone Nano, iPad Nano... was noch? Solche Gerüchte kommen doch alle paar Monate, da kann man die Uhr nach stellen. Bis es da was konkretes gibt, läuft sowas bei mir unter Wunschdenken.
#5
customavatars/avatar17063_1.gif
Registriert seit: 29.12.2004

Keksjunkie
Beiträge: 31653
Jupp, solche Gerüchte um ein kleines iPhone gabs schon bei den letzten Produktzyklen. Allerdings kann ich mir durchaus vorstellen das es technisch möglich ist ein kleines Mobiltelefon auf Basis der Hardware/Leistung des iPhone 3GS heraus zu bringen. Ob das Sinn macht ist wieder was anderes.
#6
customavatars/avatar127270_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Bootsmann
Beiträge: 745
An einem Tag 2mal die selbe Newsmeldung zu bringen ist schon cool ^^
Ich glaub ja nicht dran, das Apple ihr Telefon für 200$ an den Mann bringen wird...
#7
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Bücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 4997
Halte das auch für absolut unwahrscheinlich, das iPhone verkauft sich wie geschnitten Brot und ich denke nicht das die Nachfrage nochmal steigen würde wenn es noch ein iPhone mini/nano gäbe ...
#8
Registriert seit: 07.03.2010
Schwerte
Leutnant zur See
Beiträge: 1231
Ich verstehe nicht wieso Apple ein iPhone Mini für rund 200$ herrausbringen sollte wenn jetzt alle Leute auch die iPhones für deutlich mehr Geld kaufen . Sie müssten ja dann ca. 2,5 mal soviele Mini iPhones verkaufen um an ihren Umsatz zukommen ... Das aber soviele Leute sie ein iPhone zulegen würden halte ich für unwahrscheinlich auch wen der Preis verlockend ist aber irgendwo müsste ein Harken sein das die Hardware total abgespeckt ist und das Display nicht so gut ist also kein Retinadisplay .
#9
customavatars/avatar56237_1.gif
Registriert seit: 19.01.2007
Bayern
Admiral
Beiträge: 12425
Ganz unplausibel fände ich die Einführung eines günstigeren iPhones nicht, da ja langsam auch die Android-Geräte in Regionen uter 200€ vorstoßen und Apple diesen Markt evtl. ja nicht einfach so Google überlassen will.. dagegen spricht natürlich, dass das iPhone sich auch so schon sehr gut verkauft. Zumal dann auch die Frage bleibt, was ein iPhone Nano (o.ä.) dann noch so kann..
#10
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 389
Naja, aber die Konkurrenz von Andrioid im Niedrigpreissektor ist sehr gefährlich für Apple.
Andrid baut die Marktanteile absoulut rasant aus und mit dem iPhone Mini könnte Apple diesen Wachstum bremsen und sich ein größtes Stück davon abschneiden.
Im Mittel und Niedrigpreissegment gibt es eben kaum Konkurrenz für Android.
Aslo wäre es eine Strategisch richtige Entscheidung für Apple diesen Bereich auch abzudecken.
Wahrscheinlich würde es aber dem iPod Touch massiv Konkurrenz machen,
vielleicht sollte Apple die beiden zusammenlegen, oder sie so unterschiedlich machen, dass beide sich den Markt teilen.
#11
customavatars/avatar29193_1.gif
Registriert seit: 31.10.2005
yes-city
Kapitänleutnant
Beiträge: 1625
Zitat -INU-;16289784
Halte das auch für absolut unwahrscheinlich, das iPhone verkauft sich wie geschnitten Brot und ich denke nicht das die Nachfrage nochmal steigen würde wenn es noch ein iPhone mini/nano gäbe ...


Ja, geht ja auch um die Generierung von Kunden aus anderen Käuferschichten.
Die Leute kaufen sich ja auch nicht alle ein Macbook Pro, weil es schneller, als ein Macbook ist.
Und umgekehrt kaufen die die sich ein Macbook Pro leisten können/wollen ja auch weiterhin ein Macbook Pro!

Zitat
Sie müssten ja dann ca. 2,5 mal soviele Mini iPhones verkaufen um an ihren Umsatz zukommen


Bei einem "abgespeckten" kleineren iPhone, würden sie vermutlich auch größere Margen produzieren. Dies drückt den Preis gewaltig.

Ihr müsst mal bedenken, dass Apple erst kürzlich in die Top 5, der Handyhersteller mit den meistverkauften Einheiten aufgestiegen ist!
Das Apple ein größeres Stück vom Kuchen möchte, sollte dann kaum verwunderlich sein.
Nokia, Samsung und LG bieten halt nicht nur Premium Handys an.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]