> > > > Samsung entwickelt neuen Smartphone-Prozessor Orion

Samsung entwickelt neuen Smartphone-Prozessor Orion

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungDer Hersteller Samsung entwickelt unter dem Codenamen "Orion" einen neuen Dual-Core-Prozessor für Smartphones. Die neue CPU basiert dabei auf dem ARM-CPU-Design Cortex A9 und wird mit einer Taktfrequenz von 1,0 GHz pro Chip laufen. Gefertigt wird der DualCore in der 45-Nanometer-Technologie. Jeder Chip verfügt über 32 KByte Daten- und 32 Kbyte Instruktionscache. Außerdem wird der CPU ein 1,0 MB großer L2-Cache zur Verfügung stehen. Eine Hardwarebeschleunigung zum En- und Decoden von Videos wird dem Chip ebenfalls nicht fehlen. Mit dieser Ausstattung wird es möglich sein, Videos in voller 1080p-HD-Auflösung mit 30 fps wiedergeben und aufzeichnen zu können. Die integrierte GPU des "Orion" soll zudem die Grafikleistung gegenüber dem Vorgänger um das Fünffache übersteigen. Über die integrierte Schnittstelle können NAND-Flash, moviNAND, SSD oder eine Festplatte per SATA angebunden werden. Eine eMMC-Schnittstelle sowie ein GPS-Empfänger werden ebenfalls eingebaut sein.

Des Weiteren wird der "Orion" drei Displays ansteuern können. Zwei Displays sollen direkt im Gerät und ein externes Display kann über eine HDMI-1.3a-Schnittstelle angesprochen werden. Der neue Samsung Dual-Core-Prozessor "Orion" soll ab dem vierten Quartal 2010 an die Hersteller ausgeliefert werden. Der Produktionsbeginn für den Endverbraucher ist für die erste Jahreshälfte 2011 geplant.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (23)

#14
Registriert seit: 14.05.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 233
Mein Galaxy i9000 hält auch 2 Tage. Wenn man es ordentlich einrichtet und stromfressende Anwendungen nur dann startet wenn man sie braucht, geht das alles

Und ein K801i usw ist ja nicht vergleichbar mit heutigen Smartphones. Mein W810i hält auch ne Woche. Aber darum gehts ja nicht
#15
Registriert seit: 22.05.2007
NES
Vizeadmiral
Beiträge: 7394
Zitat Ero Sennin;15271463
@jign: N97 (nicht mini)


hatte ich vor meinem desire, mit internetverbindung und icq im hintergrund war es schneller leer als das desire
#16
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Meins hält bei durschnittlicher Nutzung gerne 3 Tage, wobei ich inet nur alle halbe stunde wegen postfach sync und nach bedarf an mache. Ohne Inet hält der Akku gute 6 Tage. Ist halt ein fetter Lithium Polymer Akku und der große Unterschied zum Mini.
#17
customavatars/avatar15023_1.gif
Registriert seit: 07.11.2004
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2756
Was ist denn für Dich durschnittliche Nutzung? 6 Tage sind abwegig, da benutzt Du das Handy aber auch absolut kein bisschen.

Ich habe bei meinem Gerät bei behutsamer Nutzung nie mehr als 2 Tage geschafft und wenn ich es normal benutzt habe, war 1 Tag drin, mehr eigentlich nicht. Und wenn ich mein Gerät überhaupt gar nicht benutzt hätte, bezweifle ich sehr, dass ich annähernd 6 Tage geschafft hätte.

Ich denke, wir werden "Orion" eher in Tablets wiederfinden als in Smartphones.
#18
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Durschnittliche Nutzung ist für mich der 30min email auto sync, ca 5-10 sms, ein paar telefonate, emails und ein wenig kalender. Und das kann ich locker 3 Tage! Wenn ich denn Email Auto sync abschalte, hält es 5-6 Tage (Das von meinem Vater hält diese auch, er hat keinen Email Sync).
Klar wenn ich ständig online bin, bei voller displaybeleuchtung und mir youtube videos ansehe hält der akku nicht länger als einen Tag. Mach ich aber nicht. xD
#19
customavatars/avatar15023_1.gif
Registriert seit: 07.11.2004
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2756
Displaybeleuchtung war bei mir so gering, das man halt gerade noch damit arbeiten konnte, Youtube-Videos habe ich nicht ein einziges mal geschaut, während ich das Gerät hatte und von "ständig online" kann man bei meinem Nutzungsprofil auch nicht reden.

Mir fällt es echt schwer Dir diese Zahlen zu glauben, aber letztlich ist das auch egal, Hauptsache ist, dass Du zufrieden bist. ;)
#20
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Naja mittlerweile gibt es viele Alternativen, und wie man oben sieht werden die Dinger ja auch immer potenter. Und Multitouch...

Ständig Online hat nix mit dem Nutzungsprofil zu tun, sondern ist ein Option! Meins geht nur alle 30min für nen 10sec email sync online dann deaktiviert es die inet suche völlig. Wenn die ständig an ist, zieht das Gerät Akku ohne Ende.
Aber falls du mir nicht glaubst, empfehle ich dir google.de! Nach 5min hatte ich schon mindestens 4 Leute die ebenfalls Erfahrungen mit 4-6 Tagen gemacht haben. Und wie gesagt ich und mein Vater laden max alle 5-6 Tage den Akku. Außer ich benutze das Teil als mobile Festplatte zum Film schauen oder als navi, dann hab ich halt schnell mal leer.
Vllt liegts an einer neuen Firmware oder dein Akku war falsch geladen oder die Nutzung war einfach intesiv, aber der Akku hält deutlich länger als bei meinem N95. Jedenfalls bei derzeitiger Nutzung. Sehe auf dem Display noch 4 Balken Akku und weiß genau, aha Morgen abend muss ich laden. :)
#21
Registriert seit: 22.05.2007
NES
Vizeadmiral
Beiträge: 7394
ja und nach 1min google hat man 10000 leute, die behaupten dass der akku kaum 2 tage packt, so wie ich auch...
#22
customavatars/avatar15023_1.gif
Registriert seit: 07.11.2004
Berlin
Fregattenkapitän
Beiträge: 2756
Zitat Ero Sennin;15284326
Naja mittlerweile gibt es viele Alternativen, und wie man oben sieht werden die Dinger ja auch immer potenter. Und Multitouch...

Ständig Online hat nix mit dem Nutzungsprofil zu tun, sondern ist ein Option! Meins geht nur alle 30min für nen 10sec email sync online dann deaktiviert es die inet suche völlig. Wenn die ständig an ist, zieht das Gerät Akku ohne Ende.
Aber falls du mir nicht glaubst, empfehle ich dir google.de! Nach 5min hatte ich schon mindestens 4 Leute die ebenfalls Erfahrungen mit 4-6 Tagen gemacht haben. Und wie gesagt ich und mein Vater laden max alle 5-6 Tage den Akku. Außer ich benutze das Teil als mobile Festplatte zum Film schauen oder als navi, dann hab ich halt schnell mal leer.
Vllt liegts an einer neuen Firmware oder dein Akku war falsch geladen oder die Nutzung war einfach intesiv, aber der Akku hält deutlich länger als bei meinem N95. Jedenfalls bei derzeitiger Nutzung. Sehe auf dem Display noch 4 Balken Akku und weiß genau, aha Morgen abend muss ich laden. :)


Ich habe ebenfalls den Email-Sync im 30-Minuten-Takt betrieben und ansonsten alles unnötige abgeschaltet (WLAN-Scan und sonstige "unnötigen" Späße).
Firmware war aktuell, und "falsch geladen" war mein Akku sicher nicht. Bin sicherlich kein Genie vor dem Herren, aber wie man ein bisschen Akkupflege betreibt, weiß ich dennoch. ;)
Und über die Laufzeit im Navibetrieb brauchen wir nicht reden...

Ich beschwere mich ja gar nicht wirklich, nen Smartphone braucht halt Energie. Ich kann nur nicht die Meinung teilen, dass man bei "smarter" Benutzung mehr als zwei Tage schafft und da war ich dann schon behutsam.

Zitat astra 1.8;15286179
ja und nach 1min google hat man 10000 leute, die behaupten dass der akku kaum 2 tage packt, so wie ich auch...

Danke! :)
#23
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Wie gesagt Morgen Abend muss ich laden..hab immernoch 4 Balken. xD

Aber ja wenn man es intensiver benutzt geht es schneller leer. Also wohl einfach ne Frage der Benutzung. Ich komme damit gut hin.

sry für das viele ot: btt von meiner Seite aus!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]