> > > > Nokia kündigt X3-02 Touch and Type an

Nokia kündigt X3-02 Touch and Type an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nokia_2Der Handyhersteller Nokia hat heute eine Neuauflage des X3 vorgestellt. Hinter dem Namen "X3 Touch and Type" versteckt sich ein neues Bedienkonzept. Das Smartphone kombiniert einen Touchscreen mit einer klassischen Handy-Tastatur. Der 2,4-Zoll-Touchscreen arbeitet mit einer Auflösung von 320x240 Pixel. Mary McDowell, Vize-Chefin der Handysparte bei Nokia erklärte, "unsere Kundenbefragungen haben gezeigt, dass viele Menschen über Jahre hinweg zu echten Profis in der Einhandbedienung ihres Telefons geworden sind und zum Beispiel Textnachrichten blitzschnell tippen können. Diese Nutzer möchten zwar auch weiterhin nicht auf diese schnelle Eingabemethode über die Tastatur verzichten, wissen aber gleichzeitig auch die Vorteile eines Touchscreens zu schätzen".

Das Gehäuse des Nokia-Telefons besteht aus gebürstetem Aluminium und ist mit 9,6 mm eines der dünnsten Nokia-Telefone. Für schnelle Datenverbindungen stehen UMTS und WLAN zur Verfügung. Eine 5-Megapixel-Kamera und ein leistungsstarker Musikplayer mit einem UKW-Radio runden das Paket ab. Die Musik- und Messaging-Tasten ermöglichen einen schnellen Zugang zu wichtigen Ovi-Diensten. Der Nutzer kann über den Touchscreen mühelos auf das Internet und auf tausende Apps aus dem Ovi-Store zugreifen.

nokia_X3

Das X3 Touch and Type soll noch im August oder September 2010 erhältlich sein. Die Preisempfehlung liegt bei 169 Euro. Das Nokia-Handy ist noch nicht in unserem Preisvergleich gelistet.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1022
wenn es wirklich 170€ kostet könnte es mein nächstes handy werden^^
#2
customavatars/avatar29341_1.gif
Registriert seit: 03.11.2005
Jena
Overclocking addicted
Beiträge: 6348
find die Idee auch toll also T9-Tastatur mit Touchscreen, ich denke das auch das Design gerade viele weibliche Kunden ansprechen könnte. Eine Freundin von mir mag z.B. Touchscreen garnicht sucht aber ein neues und trotzdem Modernes Handy.

Noch dazu klingen 170 € wirklich Fair
#3
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Nokia kann ja nur noch versuchen Weibliche Kunden zu gewinnen, denn bei Männlichen müsste man ja mit mehr als nur Rosa Farbe aufwarten und das kann Nokia aktuell sowas von nicht :D :fresse:
#4
Registriert seit: 29.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1242
schaut aus wie ein seniorenhandy
#5
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10468
Zitat jign;15139741
Nokia kann ja nur noch versuchen Weibliche Kunden zu gewinnen, denn bei Männlichen müsste man ja mit mehr als nur Rosa Farbe aufwarten und das kann Nokia aktuell sowas von nicht :D :fresse:


Warte Mal auf das N9 mit MeeGo und bilde dir dann erneut dein Urteil.
Wird dann hoffentlich anders ausfallen, wenn Nokia nicht totale Scheiße baut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]