> > > > Windows Mobile 7 bisher inkompatibel zum Vorgänger

Windows Mobile 7 bisher inkompatibel zum Vorgänger

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

windows_7Der für seine Berichterstattung rund um mobile Hardware, besonders Mobilfunkgeräte, bekannte russische Blogger Eldar Murtazin ist über dunkle Kanäle an eine frühe Version von Windows Mobile 7 gelangt. Sein Eindruck des lang erwarteten mobilen Betriebssystem ist, dass Windows Mobile 7 bisher sehr zusammengewürfelt wirkt. Er sei aber überrascht über die einfache Handhabung und im Vergleich zu den bisherigen Windows-Mobile-Varianten sei es ein großer Schritt in die richtige Richtung. Weniger erfreulich sei allerdings, dass bisher keine Windows Mobile 6.x Anwendungen unter der 7. Generation lauffähig seien. Da es sich um eine recht frühe Version handelt, kann sich dies natürlich noch ändern. Allerdings ist es sehr untypisch bereits in diesem Stadium der Entwicklung derartige Einschränkungen einzupflegen. Bereitet sich Microsoft also darauf vor den ohnehin schon, im Vergleich zum App-Store, schwachen Markt für mobile Anwendungen aufzuspalten oder darf es eher als ein Neuanfang betrachtet werden? Laut Eldar Murtazin sei Microsoft aber mit Windows Mobile 7 auf dem richtigen Weg in Richtung Android 3.1/3.2 und dem iPhone.

Noch immer fehlen einige entscheidende Details zu Windows Mobile 7. Neben der technischen Basis ist auch der geplante Erscheinungstermin entscheidend. Vielleicht spricht Microsoft auf dem Mobile World Congress in Spanien, der am 15. Februar beginnt, etwas mehr über das neue mobile Betriebssystem.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar124371_1.gif
Registriert seit: 02.12.2009
Hessen
Gefreiter
Beiträge: 61
Ich hoffe dass die Anforderungen jetzt nicht anstronomisch hoch sein werden. Wenn ihnen der Coup genauso wie mit Win7 gelingt und es mit geringem \"Hunger\" bei gleichzeitig guter Performance daherkommt, dann werd ich wohl umsteigen.
#2
customavatars/avatar43918_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1162
Du wirst also "umsteigen", aha. Und wie stellst du dir das vor? Was hast du denn jetzt?
#3
Registriert seit: 28.07.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1095
@JackNukem:
Wo ist dein Problem? Umsteigen heißt nicht zwangläufig, dass er nur die Software wechseln will. Man kann auch von einem Gerät auf ein anderes "umsteigen".
Und selbst wenn er wirklich die Software meint, wird es bestimmt wieder die Möglichkeit geben, selbst gebastelte ROMs zu nutzen, wie es jetzt ja auch schon gemacht wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]