> > > > Fraunhofer-Institut stellt neuen Handy-Projektor vor

Fraunhofer-Institut stellt neuen Handy-Projektor vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

fraunhoferDas Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, kurz IOF, haben anlässlich des Projekts "Hypoled" einen neuen Mini-Beamer für den Einsatz in Geräten wie z.B. Mobiltelfeonen entwickelt. Der OLED-Beamer benötigt laut Angaben des Instituts keine Lichtquelle und hat daher einen geringen Stromverbrauch, was ihn für mobile Einsatzgebiete prädestiniert. Ebenso scheinen die Maße von 2,5 cm Länge und 1,8 cm Durchmesser günstig, um ihn in kleinen Geräten unterzubringen.

Das OLED kann mit bis zu 10.000 cd/qm eine ordentliche Helligkeit bei einfarbigen Bildern erreichen, werden diese mehrfarbig, sind noch etwa 5000 cd/qm möglich. Das auf dem OLED erzeugte Bild scheint durch eine Linse an eine Projektionsfläche. Um Kosten zu reduzieren, sollen die Linsen schon bald aus Kunststoff anstatt Glas gefertigt werden. Auch Optoma, 3M und Microvision arbeiten an entsprechenden Geräten, kamen bislang jedoch über einen Prototypen nicht hinaus.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 272
Wow wusste gar nicht das OLEDs zu sowas fähig sind. Find ich super. Ein Heim-Kino Beamer mit dieser Technik wär mal was nettes. Klein, leicht und leise.
#2
Registriert seit: 10.01.2009

Obergefreiter
Beiträge: 97
un vor allem günstiger denke ich mir
#3
Registriert seit: 28.07.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1095
OLEDs kämpfen momentan noch mit einer relativ kruzen Lebenszeit, ich glaube als nicht, dass das schon annähernd serienreif ist. Die Prototypen müssen ja nur funktionieren, wie lange ist ja nicht gesagt.
Außerdem fehlt da die Angabe der Helligkeit in Lumen, da dies ja bei den anderen Beamer-Herstellern üblich ist, um die Werte wirklich vergleichen zu können.
#4
Registriert seit: 03.06.2009

Matrose
Beiträge: 0
Oleds und LEDs werden bald die Führungsrolle übernehmen!
Wer nicht daran glaubt, sollte sich einmal durch die Seite http://www.ledshift.com oder http://www.ledshift.de surfen. Alles ist möglich!
#5
customavatars/avatar54573_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
GMHütte (bei Osnabrück)
Mr.TestDrive
Beiträge: 9298
Ja ne...
#6
Registriert seit: 28.07.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1095
Zitat ledshift;12153172
oleds und leds werden bald die führungsrolle übernehmen!
Wer nicht daran glaubt, sollte sich einmal durch die seite http://www.ledshift.com oder http://www.ledshift.de surfen. Alles ist möglich!



nö...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2016) & Galaxy A5 (2016) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/TEASER_SAMSUNG_A2016

Die Oberklasse sorgt für Schlagzeilen, die Mittelklasse für Marktanteile. Deshalb war es vor knapp einem Jahr nur logisch, dass Samsung mit der neuen A-Reihe einen Gegenpol zur immer stärker werdenden Konkurrenz im Bereich zwischen 200 und 400 Euro platzieren wollte. So erfolgreich die beiden... [mehr]

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei G8 (GX8) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_G8_9_TEASER_KLEIN

Auf der IFA stand das Mate S im Vordergrund, doch mit dem G8 - das inzwischen auch als GX8 angeboten wird - hatte Huawei auch ein neues Mittelklassemodell mit dabei. Allmählich ist das Smartphone bei immer mehr Händlern verfügbar, die den Preis schnell unter die Empfehlung von knapp 400 Euro... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]