> > > > Allview Allwatch: Günstige Smartwatch erscheint im Dezember

Allview Allwatch: Günstige Smartwatch erscheint im Dezember

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Allview LogoDer große Hype um Smartwatches ist bereits abgeebbt: Obwohl die Hersteller anfangs reichlich Marketing betrieben, hat sich mittlerweile herauskristallisiert, dass die smarten Wearables zunächst weiterhin eine Nische bleiben. Das wurzelt sicherlich auch darin, dass die intelligenten Uhren zu stark von der Nabelschnur zum Smartphone abhängig sind. Dennoch veröffentlichen viele Hersteller weiterhin in kleinem und großem Rahmen neue Smartwatches: Apple stellte etwas erst kürzlich seine neue Apple Watch Series 2 vor. Eine etwas niedrigere Preisklasse visiert der rumänische Hersteller Allview an, der hierzulande vor allem für seine günstigen Einstiegs-Smartphones mit Android bekannt ist. Die Allview Allwatch erscheint im Heimatland des Herstellers am 7. Dezember und kostet umgerechnet gerade einmal ca. 80 Euro. Allerdings ist offen, ob und wann das Wearable auch in Deutschland erscheinen könnte. Da Allview klammheimlich auf seiner Website einen neuen Bereich für „Smart Devices“ eingerichtet hat, besteht zumindest eine vage Hoffnung.

Allview Allwatch Vorderseite

 

Die eckige Allview Allwatch erinnert in ihrem Design ein wenig an die Apple Watch, verzichtet aber auf eine Krone zur Bedienung. Immerhin besteht das Gehäuse aus Edelstahl. Der LC-Bildschirm löst mit 128 x 128 Pixeln auf und bietet eine Diagonale von 1,28 Zoll. Im Inneren steckt ein ARM Cortex M0 Nordic 51822 mit zwei Kernen. Außerdem ist die Allview Allwatch nach Schutzklasse IP67 resistent gegen Staub und Wasser. Laut Hersteller soll das Wearable mit einer Akkuladung bis zu zehn Tage auskommen. Dabei setzt man auf ein proprietäres Betriebssystem. Verbindungen zu Smartphones sind via Bluetooth 4.0 möglich. Kompatibel sind allerdings nur Android-Geräte.

Allview Allwatch Rueckseite

Die Allview Allwatch wiegt ca. 40 Gramm und misst 39 x 31 x 8,4 mm. Als Features sind unter anderem ein Schrittzähler, die Möglichkeit den Schlaf zu tracken und ein optischer Herzfrequenzsensor an Bord. Wer also nach einer günstigen Smartwatch sucht, könnte letzten Endes bei der Allview Allwatch gar nicht so falsch liegen. Wer nun abwägt das Wearable aus Rumänien zu importieren: Die Systemsprache lässt sich dann allerdings nur entweder auf Rumänisch oder aber Englisch einrichten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]