> > > > IFA 2015: Star Wars-Droide BB-8 für jedermann

IFA 2015: Star Wars-Droide BB-8 für jedermann

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Sphero

Bei prall gefülltem Terminkalender bleibt für uns auf Messen wie der IFA eigentlich kaum Zeit, abseits von den großen Messeständen nach neuen Produkten Ausschau zu halten. Doch beim Sprint zum nächsten Termin fällt dann doch mal eine bemerkenswerte Neuheit ins Auge – und wenn es am Sphero-Stand ein BB-8 für den Heimgebrauch ist. 

Der kleine Astromech-Droide ist Star-Wars-Fans seit dem ersten Trailer zu Episode VII: The Force Awakens bekannt. Er hat alles, was ein zukünftiger Merchandising-Star so braucht – vor allem ein für Roboterverhältnisse bemerkenswert knuffiges Äußeres und einen hohen Wiedererkennungsfaktor. Auch Spheros Kreation für den Hausgebrauch fällt sofort ins Auge. Sphero hat sich auf "connected entertainment robots" spezialisiert – und das ist auch die beste Beschreibung dafür, was der Sphero BB-8 ist. Dabei konnte Sphero praktisch auf ein verfügbares Produkt zurückgreifen – Sphero ist ein motorisierter Ball, der sich per App steuern lässt. Das neue BB-8-Modell wird aber um einen magnetisch haftenden Kopf ergänzt und in Filmfarben lackiert, so dass der Sphero BB-8 unverkennbar als BB-8 erkennbar ist.

Gesteuert wird der Mini-Droide mit einem Android- oder iOS-Gerät über Bluetooth. Dabei reagiert BB-8 bei manueller Steuerung keineswegs immer genauso, wie man es sich vorstellt. Er hat gewissemaßen seinen eigenen Kopf. Zusätzlich zur manuellen Steuerung können verschiedene vorprogrammierte Manöver bzw. Verhaltensweisen (wie ein Kopfnicken) aufgerufen werden. Man kann BB-8 auch einfach selbständig durch die Gegend fahren lassen. Nach 60 Minuten geht ihm allerdings der Strom aus, so dass der Droide zurück zur induktiven Ladestation muss. Weitere Features sollen eine Spracherkennung und das Aufzeichnen und Wiedergeben von "Hologrammen" (am Mobilgerät) sein.

Der kleine Heim-Droide wird schon im Oktober (und damit noch vor dem Release des Filmes) ausgeliefert werden. Auf der Sphero-Seite wird ein Kaufpreis von 149,99 Dollar aufgerufen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1549
Hologramme? Wie geil ist das denn :D haben will!
#5
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3675
@bendor: Mir ist noch nicht ganz klar, wie das funktioniert - laut Produktvideo ist das aber praktisch nur eine Art Overlay-Geschichte am Smartphone/Tablet-Display.
#6
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1549
wär für 150€ auch zu schön gewesen^^
#7
customavatars/avatar72703_1.gif
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 6513
Geiles Teil :D
#8
Registriert seit: 13.02.2010
Essen
Hauptgefreiter
Beiträge: 133
Brilliant.
#9
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Wenn man das Teil noch als Drone verwenden könnte und echte Hologramme ausgeben könnte... Träum :fresse:
#10
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Korvettenkapitän
Beiträge: 2415
Have you felt it? ;)
Wo kann ich vorbestellen?
#11
customavatars/avatar42158_1.gif
Registriert seit: 27.06.2006
Baden W.
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 461
Habe ich das übersehen oder wurde nicht wirklich gezeigt wie das mit dem Hologram funktioniert? :)
Was wird der Spaß kosten?
#12
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 17795
klasse was die kleinen chinesischen kinder so alles basteln können!
#13
customavatars/avatar72703_1.gif
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 6513
Im Apple-Store entdeckt:

App-fähiger Droide BB-8 von Sphero - Apple (DE)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]