> > > > Microsofts HoloLens soll schon 2016 erscheinen

Microsofts HoloLens soll schon 2016 erscheinen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012

Wie Microsoft CEO Satya Nadella laut The Verge in einem Video-Interview mit der BBC angekündigt habe, soll Microsofts HoloLens bereits früher erscheinen als erwartet. Schon „im Laufe des nächsten Jahres" werde es eine erste Entwicklerversion geben. Die Version V1 richte sich „mehr an Entwickler und Unternehmen", so Nadella weiter.

Zu welchem Zeitpunkt es eine öffentlich verfügbare Version der Brille geben werde, legte Nadella hingegen nicht fest. Die HoloLens sei für das Unternehmen selbst eine „fünfjährige Reise" gewesen. „Wir werden zuerst eine Entwicklerversion haben und dann wird es mehr kommerzielle Anwendungsmöglichkeiten geben und es wird sich entwickeln." Wie The Verge vermutet, wird es noch einige Zeit dauern, bis die Brille für die Allgemeinheit auf den Markt kommt.

hololens
Microsofts HoloLens kommt früher als erwartet (Bild: Microsoft.com).

Auf der Build-Konferenz 2015 hatte Microsoft die Holographic Platform vorgestellt. Erklärtes Ziel sei die „Neuerfindung der Produktivität". Dabei werde Microsoft immer zwei oder mehrere Schwerpunkte setzen, um eine Verbindung von Konsumenten und Unternehmen zu schaffen, wie Nadella in einem Interview mit Zdnet erklärte.

Im Rahmen der Konferenz stellte Microsoft ausgewählten Besuchern bereits Exemplare der Brille zur Verfügung. Diese waren im Vergleich zur Version zu Jahresbeginn kabellos. Mit Präsentationen zeigte das Unternehmen mögliche Anwendungsgebiete dieser Technologie. So eröffnete beispielsweise für den medizinischen Bereich ein virtueller Mensch Einblicke in den Aufbau aus Haut, Muskeln und Knochen (Video ab Minute 7:00).

Wie Ende Juni bekannt wurde, hat sich Microsoft mit der NASA zusammengetan, um internationale Raumfahrer auf der Raumstation ISS mit der HoloLens zu versorgen. Dort soll die Brille unter dem Projekttitel „Sidekick" unter anderem zusammen mit Skype bei der Informationsübertragung sowie der virtuellen Hilfestellung eingesetzt werden. Die geplante Auslieferung zweier HoloLens-Brillen scheiterte jedoch, da die unbemannte Rakete kurz nach dem Start explodierte.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]