> > > > BMW arbeitet an Augmented-Reality-Brille

BMW arbeitet an Augmented-Reality-Brille

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

bmwEnde des vergangenen Jahres präsentierte Jaguar eine Technik-Demo, bei der über Außenkameras und Displays ein "360 Grad Virtual Urban Windscreen" für den Fahrer erstellt wurde, der nicht nur Zusatzinformationen bereitstellen, sondern auch vor Gefahren warnen und tote Winkel vermindern soll.

Laut eines Berichtes der Financial Times arbeitet auch BMW an einem solchen Projekt in der eigenen Forschungsabteilung. Auch hier soll eine Augmented-Reality-Brille zum Einsatz kommen, die über Außenkameras alle physikalischen Hindernisse im Sichtfeld des Fahrers entfernen kann. Legt der Fahrer den Rückwärtsgang ein, wird auch der hintere Bereich des Fahrzeugs sozusagen unsichtbar und die rückseitige Kamera vermittelt dem Fahrer die beste Sicht nach Hinten. Neben Kameras können aber auch weitere Sensoren nützliche Sichthilfen bieten. So kann eine Infrarot-Kamera Hindernisse auch bei Dunkelheit besser erkennen und eben solche Kameras gekoppelt mit einem Heads-Up-Display sind in der Luxusklasse auch schon als der Ausstattungsliste zu finden.

Darüber hinaus spielt aber auch wohl auch bei diesem Projekt die Einblendung von Zusatzinformationen eine wichtige Rolle. Das komplette Armaturenbrett könnte damit überflüssig werden, denn ohne den Blick von der Fahrbahn wenden zu müssen, könnte der Fahrer mit allen wichtigen Informationen versorgt werden. Jaguar zeigte zur Navigation ein Follow-Me-Fahrzeug, dem man nur noch folgen muss. Diese Art der Navigation ist wesentlich intuitiver als klassische Turn-by-Turn-Navigation.

Neben autonomen Fahrzeugen spielt vor allem die Weitergabe von Informationen an den Fahrer eine wichtige Entwicklung der vergangenen Jahre wieder. Dabei haben die Entwickler und Hersteller solcher Systeme aber auch mehr und mehr darauf achten, dass der Fahrer nicht von Daten überfordert wird, oder diese zu sehr ablenken. Zwischen wichtigen und weniger wichtigen Informationen muss also noch die Waage gefunden werden, denn Hintergrundinformationen zu Gebäuden, an denen man vorbeifährt, sind sicher etwas Ablenkung zu viel und sollten sich auf die stehende oder geparkte Fahrzeuge beschränken.

BWM will seine Augmented-Reality-Brille offenbar erstmals im April 2015 auf der Shanghai Motor Show vorstellen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]