> > > > Produktion der iWatch startet im Juli, der Verkauf im Oktober

Produktion der iWatch startet im Juli, der Verkauf im Oktober

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoAuf der WWDC war Apples erste Smartwatch kein Thema, im September oder Oktober könnte sich dies jedoch ändern. Denn nach zahlreichen Spekulationen in den vergangenen Monaten verdichten sich nun die Hinweise, dass die iWatch zu Beginn des vierten Quartals in den Handel kommen wird. Dies will auch Reuters - in der Regel mit sehr zuverlässigen Aussagen - aus gut informierten Kreisen erfahren haben.

Diese haben auch Ausstattungsdetails verraten. So wird das Display eine Diagonale von 2,5 Zoll aufweisen, eine leicht rechteckige Form haben und nicht plan sein. Im Stil der Samsung Gear Fit soll die Anzeige leicht gebogen sein, welcher Panel-Typ dahinter steckt, ist aber unbekannt - vermutet wird eine OLED-Anzeige. Zum Vergleich: Die Anzeige der LG G Watch soll 1,65 Zoll groß sein, dass der Gear 2 misst 1,63 Zoll. Ebenfalls verbaut werden soll ein Pulssensor, der die in iOS 8 integrierte Gesundheits-Applikation HealthKit mit Daten versorgen wird. Eine weitere Premiere für Apple: Die iWatch soll sich drahtlos laden lassen.

Für die Fertigung ist dem Bericht zufolge Quanta verantwortlich, die Serienproduktion soll bereits im kommenden Monat anlaufen. Wann genau im Oktober der Verkauf starten wird, schreibt das Nachrichtenportal nicht. Man geht aber davon aus, dass die Einführung parallel mit neuen iPads und iPhones stattfinden wird. Sollte dies der Fall sein, könnten in den kommenden Beta-Versionen von iOS 8 weitere Hinweise zur iWatch auftauchen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15017
Ohha, drahtloses Laden, was für eine Premiere. *sarcasm

Und keine anderen Daten? Dann wird das Ding nicht besser als der 1-day-battery-Müll, der hier letztens angepriesen wurde.

Kein Hype dieses Mal ums eigene Produkt?
Wird schon was dahinter stecken.
#2
customavatars/avatar38986_1.gif
Registriert seit: 20.04.2006

Obergefreiter
Beiträge: 75
Zitat HW-Mann;22334531
Ohha, drahtloses Laden, was für eine Premiere. *sarcasm


Da steht Premiere für Apple und die ist es auf jedenfall! Zudem ist eine Uhr, auch eine Smartwatch, immer noch eine Schmuckstück. Das heißt der Erfolg steht und fällt mit dem Design.

Naja, eine meine Handgelenke kommen nur Schweizer Manufakturen ;-)
#3
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5782
Für die meisten ist auch ein iPhone Schmuck.
Und wenn nicht das, dann zumindest ein Statussymbol.
Dazu gehören deine Schweizer Uhren sicherlich auch, die laufen allerdings auch länger als einen Tag und sind meiner Meinung nach einfach viel schöner :)
#4
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Arkalos;22335247
Da steht Premiere für Apple und die ist es auf jedenfall!


Die Frage ist, ob Apple darauf Stolz sein kann oder nicht^^
#5
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9495
Also auf das Design bin ich sehr gespannt...
Wenn die tatsächlich ein längliches, gebogenes Display verbauen, kann das durchaus ein Durchbruch werden.
Wenns aber wider quadratisch, dick und flach wird, dann rechne ich dem keine ggrößere Chancen aus als der Konkurenz von Samsung und Sony die ich auch nicht so wirklich tagtäglich tragen würde.
#6
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6625
Lang und gebogen - so wie bei der Samsung Gear Fit?
Oder anders?

Ich denke, das Thema Smartwatch wird nur schwer über die "Gadget"-Schwelle wuchtbar sein, dafür ist der Funktionsumfang einfach zu gering und zu speziell.
Sicherlich gibt es Leute, die sowas sinnvoll einsetzen können - aber die große Masse wurde bisher nicht begeistert.

Platz für gute Ideen ist also da.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]