> > > > CES 2014: Samsungs Galaxy Gear erhält Unterstützung für BMWs i3

CES 2014: Samsungs Galaxy Gear erhält Unterstützung für BMWs i3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Schon seit mehreren Jahren nutzen auch Automobilhersteller die CES als Plattform für ihre Neuheiten. Zwar dominieren dabei in der Regel die Themen autonomes Fahren und Infotainment, in diesem Jahr ist zumindest bei BMW alles ein wenig anders.

Denn die Bayern wollen in Las Vegas den neuen i3 bewerben, während einer Testfahrt konnten wir uns dabei bereits einen ersten Eindruck vom Elektromobil verschaffen. Dass der kompakte Wagen aber mehr als nur seinen Antrieb zu bieten hat, zeigt eine neue Kooperation mit Samsung. Denn der bereits ab Werk mit dem Internet vernetzte Wagen soll künftig in Teilen auch per Smartwatch bedienbar sein. Über die Galaxy Gear können Fahrzeugbesitzer dann unter anderem den Ladestatus sowie die aktuelle Reichweite des Akkus prüfen, aber auch der Status von Fenstern, Türen und Schiebedächern kann angezeigt und verändert werden; wurde die Verriegelung der Türen vergessen, kann dies per Uhr nachgeholt werden.

bmw i3 samsung

Darüber hinaus lässt sich die Klimaanlage aus der Ferne steuern und eine Karte mit Informationen wie der nächsten öffentlichen Ladestation anzeigen. Aber auch ohne die Galaxy Gear sollen neuere Samsung-Smartphones einen Mehrwert im Umgang mit dem i3 darstellen. Denn auch über diese lassen sich bestimmte Funktionen nutzen, unter anderem können Adressen auf Knopfdruck an das integrierte Navigationsgerät übertragen werden.

Wirklich neu ist eine derartige Partnerschaft aber nicht. Denn erst zu Beginn der Woche hatten Mercedes-Benz und Pebble bekannt gegeben, künftig zusammenarbeiten zu wollen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Sogar die Akkuladung eines i3 hält länger als die der Samsung Smartwatch :fresse:
#2
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 594
@Clone
Im scheiße labbern bist gut und dazu das Thema verfehlt!

Es geht hier um die Möglichkeiten der Samsung Galaxy Gear und jeder weiß das die Samsung Galaxy Gear im Akku schwach ist aber es lässt auf mehr hoffen und hoffen das es in Zukunft noch mehr Möglichkeiten und Nutzen für die Uhr gibt.

Weil die i´m Watch ist ja leider sehr schlecht und aktuell gibt es nur die Samsung Galaxy Gear wo auch Live echt sehr schick aussieht!
#3
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Zitat Famlay;21671871
@Clone
Im scheiße labbern bist gut und dazu das Thema verfehlt!

Es geht hier um die Möglichkeiten der Samsung Galaxy Gear und jeder weiß das die Samsung Galaxy Gear im Akku schwach ist aber es lässt auf mehr hoffen und hoffen das es in Zukunft noch mehr Möglichkeiten und Nutzen für die Uhr gibt.

Weil die i´m Watch ist ja leider sehr schlecht und aktuell gibt es nur die Samsung Galaxy Gear wo auch Live echt sehr schick aussieht!


Bitte was?
Du kennst dich scheinbar überhaupt nicht aus mit dem aktuellen Angebot an Smartwatches. :haha:
Außerdem gab es solche Kontrollen schon bei anderen Autos mit dem Smartphone ;)
#4
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 594
@Clone
ich kenne mich ganz gut damit aus und es gibt aktuell keine vergleichbare Smartwatch!

Aber du willst doch jetzt keine Smartwatch mit einem Smartphone vergleichen nur weil dir nichts mehr einfällt?
Das ist eine Smartwatch(trägt man am Handgelenk) und somit so viel Technik in so einem gerät ist schon beeinduckend aber halt NOCH nicht 100% reif.

Next!
#5
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2814
Ein etwas freundlicherer Umgang wäre nett.
So antwortet man nicht auf einen Beitrag, Famlay.
#6
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3661
Zitat Famlay;21673797
@Clone
ich kenne mich ganz gut damit aus und es gibt aktuell keine vergleichbare Smartwatch!

Aber du willst doch jetzt keine Smartwatch mit einem Smartphone vergleichen nur weil dir nichts mehr einfällt?
Das ist eine Smartwatch(trägt man am Handgelenk) und somit so viel Technik in so einem gerät ist schon beeinduckend aber halt NOCH nicht 100% reif.

Next!


In diesem Fall wird trotzdem ein Smartphone gebraucht. Das funktioniert nicht alleine mit der Galaxy Gear...
#7
Registriert seit: 23.01.2014

Matrose
Beiträge: 1
Dass der Status von Fenstern, Türen und Schiebedächern kann angezeigt und verändert werden kann finde ich genial
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]