> > > > Apple iWatch soll im Oktober 2014 erscheinen

Apple iWatch soll im Oktober 2014 erscheinen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoIn der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte, dass Apple eine eigene Smartwatch entwickelt und diese bald in den Handel bringen wird. Wie die chinesischen Kollegen von CNet nun erfahren haben wollen, testet das Unternehmen aktuelle zwei verschiedene Prototypen und soll die iWatch im kommenden Jahr veröffentlichen.

Bei den Prototypen ist wohl vor allem die Display-Diagonale unterschiedlich, sodass Apple sich in diesem Punkt noch nicht endgültig entschieden haben soll. Als sicher gilt hingegen die eingesetzte Ladetechnik, denn hier soll auf eine komplett neue Technik zurückgegriffen werden. Diese soll laut ersten Berichten ein drahtloses Laden ermöglichen, die maximale Reichweite wird dabei mit einem Meter angegeben. Um dies zu realisieren, wird im Gegensatz zum Qi-Verfahren nicht auf die induktive Technik gesetzt, die Übertragung von Strom soll statt dessen mittels Resonanzspulen realisiert werden.

Die Veröffentlichung der Apple-Smartwatch soll aktuell für Oktober 2014 geplant sein, jedoch handelt es sich dabei natürlich nur um ein Gerücht und deshalb sollte diese Angabe mit der entsprechenden Vorsicht genossen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 08.07.2007
Landau
Flottillenadmiral
Beiträge: 4923
Der sinn hinter einer SmartWatch erschließt sich mir noch nicht ganz, zumindest die Pendants sind doch stark enttäuschend.

Bin da mal gespannt ob Apple hier tatsächlich in diesen Markt einsteigt und falls ja, was die draus machen.

Ich kanns mir trotzdem nicht ganz vorstellen dass hier was passiert und falls doch, taugts sicher auch nix.

Evtl. noch n iBelt und iShoes mit nem iRing hinterherschieben. Der Gürtelt sagt einem dann wieviel man zugenommen hat, die Schuhe sagen das gleiche und der Ring, ja der auch ;)
#2
customavatars/avatar175899_1.gif
Registriert seit: 16.06.2012
Oberbayern
Stabsgefreiter
Beiträge: 379
Ich warte nur noch auf den iRollkragenpulli.
#3
Registriert seit: 09.01.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 218
f0ür mich müssten sie hauptsächlich die akkulaufzeit in den griff bekommen, alles unter 2 wochen ist keine option für eine uhr
#4
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4378
Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Bei 1m Reichweite kann sie auch nur paar Tage halten
#5
Registriert seit: 08.03.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 510
Ich find interessant, dass Apple mal wieder nur dem Trend nachzieht und keinen neuen macht.

"Trend" Smartwatch :fresse:
#6
customavatars/avatar69931_1.gif
Registriert seit: 06.08.2007
Euskirchen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1891
Ich denke nicht das Apple einen Trend verschlafen hat, laut Aussagen von Cook und Jobs ist das schon sehr lange ein Thema. Nur weil Samsung mal wieder typisch schnell ein Produkt auf den Markt geworfen hat, was von der Fachpresse zerissen wurde. So ein halbfertiges Produkt würde Apple so nicht abliefern, mit Bugs ja aber so einen E-Schrott bestimmt nicht.
#7
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Zitat formaldehyd;21570988
Der sinn hinter einer SmartWatch erschließt sich mir noch nicht ganz, zumindest die Pendants sind doch stark enttäuschend.

Bin da mal gespannt ob Apple hier tatsächlich in diesen Markt einsteigt und falls ja, was die draus machen.

Ich kanns mir trotzdem nicht ganz vorstellen dass hier was passiert und falls doch, taugts sicher auch nix.

Evtl. noch n iBelt und iShoes mit nem iRing hinterherschieben. Der Gürtelt sagt einem dann wieviel man zugenommen hat, die Schuhe sagen das gleiche und der Ring, ja der auch ;)


Dass man jedes i auch durch ein Galaxy ersetzen kann lässt du natürlich außen vor...
#8
Registriert seit: 08.07.2007
Landau
Flottillenadmiral
Beiträge: 4923
Zitat SaKuLification;21574276
Dass man jedes i auch durch ein Galaxy ersetzen kann lässt du natürlich außen vor...


Achja, sorry :)

Nicht falsch verstehen, ich(wir) besitze(n) 2 iPhones, 1 iPad und ein MacBook. :)

Aber gerne Galaxy Belt, Galaxy Shoes und n Galaxy Ring... Galaxy Chainsaw ?
#9
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Danke
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]