> > > > Erstes Pressefoto des Game-Controllers für das iPhone von Logitech

Erstes Pressefoto des Game-Controllers für das iPhone von Logitech

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

logitech newBisher gaben sich Game-Controller für das iPhone oder iPad immer als Bluetooth-Tastatur aus und funktionierten damit nur auf Umwegen mit entsprechend angepasster Software. In Kürze werden die ersten echten Hardware-Controller vorgestellt, wie sie dann auch von Apple im Rahmen des MFI-Programms (Made for iPhone) zertifiziert wurden. Das Modell von Logitech ist nun bereits auf eigenen Pressefotos zu sehen, die wieder einmal über evleaks ihren Weg ins Netz gefunden haben.

Zu sehen ist ein Controller, der um das iPhone gespannt wird und dieses komplett einfasst. Weiterhin sichtbar sind auf der rechten Seite vier Druckknöpfe in Form von A, B, X und Y, wie sie auf vielen Controllern zu finden sind. Diese sollen sogar druckempfindlich sein, was allerdings nicht der generellen Ausführung dieser vier Knöpfe entspricht. Allerdings macht Apple offenbar entsprechende Vorgaben an die Hersteller. Links ist ein D-Pad zu sehen, das zur Richtungssteuerung eingesetzt wird. Jeweils darüber sind zwei Schultertasten untergebracht. Auf dem Foto der Rückseite ist eine Öffnung für die Kamera und den Blitz zu sehen. An den beiden Griffpunkten hat Logitech die Oberfläche mit einem Gittermuster versehen.

MFI-Controller von Logitech

Der hier dargestellte Logitech-Controller ist allerdings nur eine mögliche Variante. Denn Apple macht keinerlei Vorgaben darüber, ob der Controller physikalisch mit dem iPhone verbunden sein muss oder nicht. Die Datenübertragung kann über den Lightning-Anschluss oder eine Bluetooth-Verbindung geschehen.

Derzeit gibt es noch keinerlei Informationen darüber, wann die Controller und entpsrechend auch das Modell von Logitech vorgestellt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar52511_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2623
Ich habe kein iPhone und auch nicht ein Spiel auf meinem HTC One aber dieses Teil ist wirklich klasse! Für Menschen die gerne mit ihren phones zocken wohl optimal und das display wird auf seine eigentliche Funktion reduziert und bietet damit mehr Raum für Inhalte. Top!
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1841
Für den mobilen Gebrauch aber irgendwie zu klobig. Als würde man ständig eine Fernbedienung mit sich rumtragen..
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Auf Anhieb würde ich sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, während das Ding montiert ist , das iPhone zu laden - genau das ist einfach saumäßig unpraktisch.
#4
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2815
Zitat SaKuLification;21216451
Auf Anhieb würde ich sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, während das Ding montiert ist , das iPhone zu laden - genau das ist einfach saumäßig unpraktisch.


Ich könnte mir vorstellen, dass es irgendwo am Rand eine Buchse zum Laden gibt.

Edit: Aber wie dem Artikel zu entnehmen ist, gibt es ja noch viele nicht-beantwortete Fragen...
#5
Registriert seit: 17.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1668
Könnte mir vorstellen, dass Apple das auf der nächsten Präsentation vorstellt. Also das es jetzt x-hundert Games mit Game Controller Support gibt und man Gamecontroller von X/Y/Z jetzt in jedem AppleStore kaufen kann. Genial wäre natürlich wenn man den Controller mit einer AppleTV koppeln kann und Games dann auf den TV Streamen kann (dafür müsste der InputLag bei Airplay aber verbessert werden). Bei so einer Ankündigung würde MS und Sony ins Zittern kommen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]