> > > > Sonnet vereint Thunderbolt-Dock mit externer Speicherlösung

Sonnet vereint Thunderbolt-Dock mit externer Speicherlösung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sonnetMit dem Matrox DS1 (Hardwareluxx-Artikel) haben wir uns bereits eines der ersten Thunderbolt-Docks angeschaut, doch vollends überzeugt waren wir von dieser Lösung noch nicht. Zu groß waren die technischen Limitierungen einiger Ports und auch deren Anzahl reicht sicherlich nicht jedem Nutzer aus. Sonnet hat nun das Echo 15 Thunderbolt Dock vorgestellt und wie der Name schon sagt, bietet man hier mit 15 Ports verschiedenster Art und Weise eine deutlich höhere Anzahl an, als dies beim DS1 der Fall ist.

Sonnet Echo 15 Thunderbolt Dock
Sonnet Echo 15 Thunderbolt Dock - Frontansicht

Bereits an der Front zugänglich sind 2x USB 3.0 sowie jeweils ein Audio Ein- und Ausgang. Zusätzlich wird auch die Option sichtbar, ein optisches Laufwerk, wahlweise aber auch eine SSD oder HDD einzubauen. Die Rückseite bietet dann weitere zwei USB-3.0-Anschlüsse sowie 2x eSATA, 1x FireWire 800, 1x Gigabit-Ethernet, weitere zwei Audio Ein- und Ausgänge sowie 2x Thunderbolt. Mittels der beiden Thunderbolt-Anschlüsse kann eine Daisy-Chain aufgebaut oder ein Display angeschlossen werden. Der Laufwerksschacht soll 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke aufnehmen und mittels 6-GBit/s-SATA anbinden. Beim optischen Laufwerk hat der Käufer die Wahl zwischen 8x DVD±RW oder einem Blu-Ray-Laufwerk (BD-ROM/8x DVD±RW). Somit ist auch Nutzern aktueller Mac-Hardware ohne optisches Laufwerk wieder eine einfache Option zur Verfügung gestellt. Zusätzlich zum Laufwerk ist noch möglich eine SSD/HDD zu verbauen. Die USB-3.0- und eSATA-Anschlüssen sollen ebenfalls über den aktuell schnellsten Standard verfügen.

Sonnet Echo 15 Thunderbolt Dock
Sonnet Echo 15 Thunderbolt Dock - Rückansicht

Das Echo 15 Thunderbolt-Dock kann ab sofort mit der Auswahl des optischen Laufwerks sowie der zusätzlichen Option eine 2 TB HDD einbauen zu lassen, vorbestellt werden. Die Preise bewegen sich zwischen 399,95 und 549,95 US-Dollar. Sonnet gibt den Sommer 2013 als angepeilten Liefertermin an.

Social Links

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 17.09.2006
München
Redakteur
Beiträge: 3609
Klingt ja schonmal gut, ich bin auf einen Test gespannt.
#2
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 900
Interessant
#3
customavatars/avatar119701_1.gif
Registriert seit: 13.09.2009
Rheinland-Pfalz!
Bootsmann
Beiträge: 765
Das klingt wirklich interessant. Bis auf 7.1-Audio-Ausgänge (ok, ein gut ausgestattetes Equipment verbindet vermutlich 7.1 Audio über HDMI) ist wirklich einmal alles vorhanden.
Jetzt fehlt nur noch ein ordentlicher Test und das Teil ist vorgemerkt :)
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Bis Sommer ist noch sehr lange ... leider. Belkin hat sein Dock bis aufs erste auch erst einmal verschoben.
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Was ist das für ein Zeichen über dem Gigabit-Ethernet Anschluss?
#6
Registriert seit: 17.09.2006
München
Redakteur
Beiträge: 3609
Das Zeichen ist vom Mac entlehnt, es steht schlicht und ergreifend für die Netzwerkschnittstelle.
#7
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Naja, wenn Apple halt meint, dass sie ein anderes brauchen...
Ich kenne auf jeden Fall nur dieses hier.

Ist ja eigentlich auch egal...
#8
Registriert seit: 20.02.2013

Matrose
Beiträge: 26
so was wäre schon cool. nur ist die frage ob ICH das für den Preis brauch. Aber kann sich ja noch ändern :-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]