> > > > Chinesischer Hersteller entwickelt Smartwatches mit Android und Firefox OS

Chinesischer Hersteller entwickelt Smartwatches mit Android und Firefox OS

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newSmartwatches scheinen sich zum neuen Trend zu entwickeln. Egal ob Apple, Google oder Samsung - die großen Player arbeiten an Zeitanzeigern mit erweitertem Funktionsumfang. Da überrascht es kaum, dass mit Guoke auch ein chinesisches Unternehmen eine Smartwatch entwickelt.

Guoke ist Teil des Shanda-Konzerns und bisher vor allem durch e-Reader und eine erste Android-Smartwatch aufgefallen. Für Juni plant das Unternehmen den Verkaufsstart der Bambook Smart Watch. Ungewöhnlich an dieser intelligenten Uhr ist vor allem, dass Guoke sie mit zwei verschiedenen Betriebssystemen anbieten will. Auf einer Variante läuft Android, auf der anderen Firefox OS.

Für Guoke könnte die Smartwatch die perfekte Ergänzung zu den e-Readern und zum Angebot des Mutterkonzerns Shanda sein. Die Uhr könnte Bücher vorlesen, über die jüngsten Entwicklungen in einem der MMOGs von Shanda informieren oder an Termine erinnern. Mit Firefox OS könnte die Bambook Smart Watch Firefox-Lesezeichen oder besuchte Seiten und dergleichen synchronisieren.

Gekou Bambook Smart Watch

Zur Hardware der Guoke-Smartwatch gibt es kaum Informationen. Zumindest ist bekannt, dass ein E-Ink-Display verbaut werden soll. Der Preis dürfte etwas oberhalb von 100 Dollar angesiedelt werden. Ob die Bambook Smart Watch ein ernsthafter Konkurrent zu den Modellen der erwähnten namhafteren Hersteller werden kann, lässt sich bei der schlechten Informationslage aktuell noch nicht abschätzen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar188000_1.gif
Registriert seit: 31.01.2013
Sesamstraße 2
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Optisch echt Bombo. Das ist geil. Der Preis sollte schon unter 200e sein. Das teil wird ein Kassenschlager wenn es raus kommt.
#2
Registriert seit: 12.11.2007
Braunschweig und Langenhagen
Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Zitat Djsafeer;20381731
Optisch echt Bombo. Das ist geil. Der Preis sollte schon unter 200e sein. Das teil wird ein Kassenschlager wenn es raus kommt.


Gut, dass Geschmäcker dann doch verschieden sind :fresse:
#3
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Zitat Koksom;20381772
Gut, dass Geschmäcker dann doch verschieden sind :fresse:


+1

Persönlich gebe ich dann immer noch lieber 300€ für eine richtige Uhr, als 200€ für so ein Spielzeug. Mag heute irgendwie altmodisch sein, wert auf gute Uhren zu legen, aber sie haben in ihrer Funktionalität an Bedeutung verloren, da kann man sich das bisschen Status ruhig gönnen. Smartwatches sind für mich uninteressant. Ein Smartphone können sie nicht ersetzen, gleichzeitig konkurrieren sie aber auf zu vielen Ebenen mit selben. Außerdem gibt man sich in einem weiteren Bereich hin spätestens alle zwei Jahre neue Technik zu kaufen, weil sein alter Krempel out-of-date ist.
#4
customavatars/avatar188000_1.gif
Registriert seit: 31.01.2013
Sesamstraße 2
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Ich sag ja nur das die Optik nur gut ist. Innerlich nein danke. Was für Kinderkrankheiten und sonstige Sachen die sie vielleicht haben könnten. Kaputt. Wenn schon eine Uhr dann mit heitck meiteck und viele extra Funktionen. In der Hinsicht schließe ich mich an.
#5
Registriert seit: 27.07.2012

Bootsmann
Beiträge: 590
Mir stellt sich bei dem Anblick nur die Frage, wohin mit der Abwärme des Prozessors ?
Glaube kaum das irgendjemand dauernt eine "warme" Uhr um das Handgelenk haben möchte. :fresse:
#6
customavatars/avatar188000_1.gif
Registriert seit: 31.01.2013
Sesamstraße 2
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Die Abwärme ist ja auch so ne sache. Wenn die cpu eine angenehme Temperaturen erzeugt ist sie doch gut für den Winter;)

Fraglich ist ja ob die cpu so ne Wärme erzeugt?
#7
customavatars/avatar190308_1.gif
Registriert seit: 26.03.2013

Matrose
Beiträge: 5
Was mache ich damit? Die Zeit anzeigen kann eine Uhr besser, für alles andere habe ich ein Smartphone bei dem ich keine Lupe brauche. Ob sich das durchsetzt, da bin ich mal gespannt...
#8
Registriert seit: 18.03.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Muss man dann auch noch seine Uhr aufladen???
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]