> > > > ASUS führt 2013 Bewegungssteuerung "Leap" ein

ASUS führt 2013 Bewegungssteuerung "Leap" ein

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusViele unserer Leser verbinden Hardwarehersteller ASUS zunächst sicher mit Grafikkarten und Mainboards. Neben diesen beiden Komponenten bietet man aber auch eine Vielzahl anderer Produkte an. In Zusammenarbeit mit Leap Motion will man in diesem Jahr Notebooks und Desktop-Rechner aus dem hochpreisigen Premiumbereich mit einem Controller zur 3D-Bewegungssteuerung ausstatten.

Zu Beginn sollen besagte Geräte mit einem separaten Leap Motion Controller ausgeliefert werden. Später sollen dann bestimmte Modelle auch über einen integrierten Controller verfügen.

asus leap

Mit dem Erscheinen der Produkte wird ASUS einen App-Store anbieten, in dem man die kompatiblen Anwendungen herunterladen kann.

Die 3D-Bewegungssteuerung arbeitet mit einer Genauigkeit von 0,01 Millimeter und nimmt Bewegungen in einem Fenster von 150 Grad wahr. Dabei werden alle zehn Finger erkannt und mit 290 Frames pro Sekunde verarbeitet.

An diverse Entwickler wurden bislang rund 1200 Geräte verschickt. Vorbestellen kann man das kleine Wunder für 70 US-Dollar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar177398_1.gif
Registriert seit: 19.07.2012
Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 264
Und was habe ich davon? Denken sie jetzt ich kauf mir einen Rechner für 2000€ um ein Gerät was es für 70€ gibt gratis dazu zu bekommen? Na ja Marketing ^^ Abgeseen davon könnte ich mir interessante Dinge vorstellen die man damit machen kann. Ich werde mal sehen wie man es einsetzen kann und mir dann vielleicht auch son Teil holen... solange es besser als Kinect ist alles gut XD
#2
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Kinect ist für anspruchsvolle Anwendung unbrauchbar da zu hohe Latenz bzw. input lag, Leap ist jedoch nur in einer relativ kurzen Distanz nutzbar, also eher nicht für Ganzkörper Tracking. Headtracking sollte jedoch machbar sein sofern der Empfänger sich in unmittelbarer Nähe befindet.
#3
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3335
irgendwie will ich es doch haben :)
#4
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Yeah,Windows 8 ohne Touchscreen steuern xD
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]