> > > > Meg Whitman: HP kehrt wieder in den Tablet-Markt zurück

Meg Whitman: HP kehrt wieder in den Tablet-Markt zurück

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Hewlett-Packard-Logo.svgNachdem Apple das erste iPad vorgestellt hatte und nahezu alle Branchengrößen auf den Trend-Zug rund um die Taschencomputer aufgesprungen waren, wollte auch HP ein Wort mitreden. So präsentierten die Amerikaner das HP Touchpad, dessen Betriebssystem WebOS nicht nur anders sondern auch bessser sein wollte. Das Erfolg blieb weitestgehend aus, sodass sich der Konzern entschloss noch lagernde Geräte zum Billigstpreis von 99 US-Dollar abzuverkaufen und den Tablet-Markt abzuhaken.

Nun folgt die nächste 180-Grad-Wende. CEO Meg Whitman sprach gestern auf dem Global Influencer Summit 2012 in Shanghai, dass HP mit Windows 8 wieder eine Rolle im Tablet-Geschäft spielen möchte. So würde das Unternehmen mehrere Tablet-PCs mit Redmonds neuester Ausgabe des beliebten Betriebssystems auf den Markt bringen. Der Vizechef der Drucker- und PC-Sparte Todd Bradley verriet außerdem, dass HPs Windows 8 Tablets mit cloud-basierter Technologie aufwarten wird. So soll es möglich sein Inhalte online zu speichern und über verschiedene Geräte zu verteilen. 

Bereits im vergangenen Jahr waren Gerüchte aufgekommen, HP würde komplett aus dem PC-Geschäft aussteigen. Der Umstieg auf reine Softwarelösungen sollte vor allem helfen Kosten zu sparen und Gewinnmargen zu erhöhen. Meg Whitman erteilte diesen Gerüchten nun eine endgültige Abfuhr. Vielmehr werde der Konzern seine Drucker- und PC-Sparte weiter verschmelzen um Kosten zu sparen. Vor allem das Vereinen von Logistik, Distribution und Marketing soll helfen Kosten zu sparen. Bereits in 3 Monaten will HP dies in Südostasien umsetzen. Eine weitere Stütze soll die vor kurzem vorgestellte Ultrabook-Generation für Heimanwender und Geschäftskunden sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Kapitänleutnant
Beiträge: 1584
Hoffentlich werden diese dann auch für 99€ bzw 129€ verkauft ^^
#2
Registriert seit: 18.11.2001
Solingen
Bootsmann
Beiträge: 661
Ist wohl ehr eine 90 Grad Wende. Denn WebOS bleibt ja erstmal außen vor. Das erscheint auch vernünftig. Für den Business-Bereich ist eine Win8-Tablet auf jeden Fall besser.
#3
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6838
Zitat Satyr;18883908
Ist wohl ehr eine 90 Grad Wende. Denn WebOS bleibt ja erstmal außen vor. Das erscheint auch vernünftig. Für den Business-Bereich ist eine Win8-Tablet auf jeden Fall besser.

Glaube ich auch. Bin auf die Windows 8 Tablets auf jeden Fall mal gespannt!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]