> > > > Lenovo zeigt IdeaTab S2109 Tablet

Lenovo zeigt IdeaTab S2109 Tablet

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

lenovoWährend Lenovo kürzlich einen Fernseher mit Android 4.0 vorstellte, zeigen die fleißigen Chinesen heute in einem YouTube-Video ein neues Tablet mit Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Mit der IdeaTab-Reihe will der Hersteller weiter Boden gut machen und Marktanteile sammeln. Besonders in Sachen Preis-Leistung konnte Lenovo punkten.

Das neue Ideatab S2109 wurde nach dem Unibody-Prinzip designt. Es ist farblich in Gunmetal-Grau gehalten und 8,9 mm dünn. Das Display ist in der Diagonalen 9,7 Zoll groß, löst mit 1024 x 768 Bildpunkten auf und setzt auf die IPS-Technologie, die große Blickwinkelstabilität bis 178° gewährleistet. Außerdem verbaut Lenovo eine Frontkamera, die mit 1,3 Megapixeln auflöst und vorrangig für Selbstportraits und Videokonferenzen dienen soll. Für guten Klang sorgen 4 Lautsprecher auf der Rückseite des Gerätes in Kombination mit SRS Trumedia für einen stärkeren Bass. Neben einem micro-USB-Anschluss zur Datenübertragung und Aufladen des Akkus verfügt das IdeaTab S2109 über einen micro-HDMI-Anschluss und einen microSD-Slot, der mit einer Klappe geschützt ist. Lenovo gibt außerdem an, dass der Akku 10 Stunden lang durchhalten soll. Als Betriebssystem kommt Android Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Das Gerät ist außerdem Google zertifiziert, was bedeutet, dass es Zugriff auf den Google Play Store hat. Lenovo lässt es sich dennoch nicht nehmen noch seinen eigenen App-Store dazuzupacken, was die Anzahl an verfügbaren Apps auf 450.000 erhöht. Zu Preisen oder einem Launchdatum gaben die Chinesen noch keine Auskunft.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar10135_1.gif
Registriert seit: 27.03.2004
Berlin
Vizeadmiral
Beiträge: 6670
Zitat Kyraa;18706802
Das Display ist in der Diagonalen 8,9 Zoll groß und setzt auf die IPS-Technologie, die...


Soweit ich gelesen habe, hat das Display 9,7" und nicht 8,9". Vermutlich Zahl ausversehen übernommen von der Dicke (8,9mm dünn)? ;)
#2
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 2871
Tatsächlich, danke für den Hinweis. Ich hab es korrigiert und außerdem noch die Auflösung (1024 x 768) ergänzt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

iconBit Toucan Stick MK2 G3 im Test - Android-Stick für den TV

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ICONBIT_TOUCANSTICK_MKII/TEASER

Der Markt ist dieser Tage überschwemmt von verschiedensten Lösungen, alte Flachbildfernseher, die vor der Smart-TV-Ära gekauft wurden, mit entsprechenden Features nachzurüsten. Neben proprietären Lösungen wie dem Evolution Kit von Samsung oder dem allseits beliebten Apple TV gibt es auch... [mehr]

Anker USB 3.0 Hub und 5-fach Ladegerät im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ANKER_PRODUKTE/TEASER

In unserem heutigen Test soll es um zwei USB-Gadgets der Firma Anker gehen. In den letzten Tests haben wir uns häufig mobile Power-Packs des amerikanischen Anbieters angesehen, die vor allem durch innovative Technik und hochwertige Verarbeitung überzeugen konnten. Aber auch der Preis spielt bei... [mehr]

Samsung Gear Fit im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_FIT_TEASER_KLEIN

Mangelndes Durchhaltevermögen kann man Samsung nicht vorwerfen. Denn trotz der wohl schlechten Verkaufszahlen der im vergangenen Herbst gestarteten Galaxy Gear hat man Runde zwei im Kampf um Marktanteile eingeläutet. Dabei verlässt man sich jedoch nicht auf ein, sondern gleich auf drei Modelle.... [mehr]

Bitcoin-Mining mit dem Biostar BTC-24GH

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BITCOIN/TEASER

Bitcoins sind kein neues Phänomen, aber nachdem der Abgesang bereits mehrfach angestimmt wurde, hält sich der digitale Schwarmwährung noch immer. Wer sich etwas genauer mit den Hintergründen beschäftigen möchte, der kann dies in unserem Einführungsartikel tun. Biostar zeigt bereits seit... [mehr]

Fitbit Flex und Nike Fuelband im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/FITNESS-ARMBAENDER/FITNESS-ARMBAND-LOGO

Mit dem Fitbit Flex und dem Nike Fuelband SE schauen wir uns heute zwei Fitness-Armbänder an, welche die Motivation zur Bewegung bei ihren Trägern anregen wollen. Dabei ist der Begriff Fitness-Armband vielleicht sogar der falsche, denn abgesehen von Bewegungen über die Sensoren hat die... [mehr]

Elgato Thunderbolt Dock im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/ELGATO-DOCK/ELGATO-THUNDERBOLT-DOCK-LOGO

Bis zu zwei Thunderbolt-Anchlüsse bieten beispielsweise die MacBooks von Apple und auch bei den meisten Mainboards sind häufig nur zwei dieser schnellen und flexiblen Anschlüsse für unterschiedlichste Übertragungsformen zu finden. Doch wer mit seinem Notebook zwischen mobiler Arbeit und dem... [mehr]