> > > > Amazon arbeitet angeblich an drei neuen Kindle-Fire-Modellen

Amazon arbeitet angeblich an drei neuen Kindle-Fire-Modellen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazonWie Cens.com berichtet, wird Amazon in diesem Jahr drei neue Kindle-Fire-Modelle auf den Markt bringen. Demnach wird es zwei Modelle mit einem sieben Zoll großem Display und ein Modell mit einem knapp neun Zoll großem Display geben. Den Berichten zufolge sollen sich die beiden kleinen Modelle vor allem in der Auflösung des Displays voneinander unterscheiden. Das Einsteiger-Modell käme demnach auf eine Auflösung von 1024x600 während das Display des Mittelklasse-Modells mit 1280x800 Bildpunkten auflösen soll. Im High-End-Bereich ist das 8.9 Zoll große Modell angesiedelt, das eine Auflösung von 1920x1200 Bildpunkten haben soll.

Weiterhin habe sich Amazon neue Produktionspartner gesucht. Quanta und Hon Hai werden demnach die Montage der neuen Kindle-Modelle übernehmen. Prime View und Chimei Innolux werden die Partner für das Display sein und Chimei Innolux exklusiv Touch-Sensoren für sieben Zoll große Displays liefern. Bisher bezog Amazon die Displays und Touch-Sensoren für den Kindle Fire von LGD und Panasonic. Den Berichten zufolge will Amazon so die Produktionskosten für das Tablet senken.

Die Entwicklung auf dem Tablet-Markt bleibt also weiterhin spannend. Anscheinend will Amazon aggressiver um Anteile kämpfen, der bisher deutlich von Apples iPad dominiert wird. Hinweise zur weiteren Ausstattung der Tablets oder zur Preisgestaltung liegen bisher nicht vor, aber die reduzierten Produktionskosten lassen darauf schließen, dass die Preise einiger Modelle deutlich unter denen des Konkurrenten aus Cupertino liegen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 21970
Es gibt weiterhin keinen Kindle Fire in Deutschland von daher ist es uninteressant, was noch alles kommt,wenn es keine konkreten Termine gibt..
#2
customavatars/avatar62485_1.gif
Registriert seit: 20.04.2007
DAH
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
Offiziell noch nicht..

Aber es tut sich was hoffentlich : http://www.mexxbooks.com/2012/03/26/kommt-der-kindle-fire-nach-europa/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Microsoft Band 2 mit neuer Optik und mehr Funktionen

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/NEWS/AKASPAR/MS_BAND_2_TEASER_2

Mit dem ersten Microsoft Band konnte der Konzern aus Redmond im letzten Jahr einen Überraschungserfolg erzielen. Über einen langen Zeitraum war es in den USA nicht möglich, den Fitness-Tracker zu bekommen. Nach Deutschland hat es die erste Band-Version nie geschafft. Um es vorweg zu nehmen: Ob... [mehr]

Programmierbare Apple SIM ab sofort verfügbar

Logo von APPLE_LOGO

Das kalifornische Unternehmen Apple bietet ab sofort eine eigene SIM-Karte an. Ziel sei es laut Apple, vor allem die Nutzung des mobilen Internets bequemer zu gestalten, denn die Käufer können durch wenige Schritte internationales Datenvolumen kaufen ohne für jedes Land ständig die SIM-Karte zu... [mehr]