> > > > Amazon arbeitet angeblich an drei neuen Kindle-Fire-Modellen

Amazon arbeitet angeblich an drei neuen Kindle-Fire-Modellen

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

amazonWie Cens.com berichtet, wird Amazon in diesem Jahr drei neue Kindle-Fire-Modelle auf den Markt bringen. Demnach wird es zwei Modelle mit einem sieben Zoll großem Display und ein Modell mit einem knapp neun Zoll großem Display geben. Den Berichten zufolge sollen sich die beiden kleinen Modelle vor allem in der Auflösung des Displays voneinander unterscheiden. Das Einsteiger-Modell käme demnach auf eine Auflösung von 1024x600 während das Display des Mittelklasse-Modells mit 1280x800 Bildpunkten auflösen soll. Im High-End-Bereich ist das 8.9 Zoll große Modell angesiedelt, das eine Auflösung von 1920x1200 Bildpunkten haben soll.

Weiterhin habe sich Amazon neue Produktionspartner gesucht. Quanta und Hon Hai werden demnach die Montage der neuen Kindle-Modelle übernehmen. Prime View und Chimei Innolux werden die Partner für das Display sein und Chimei Innolux exklusiv Touch-Sensoren für sieben Zoll große Displays liefern. Bisher bezog Amazon die Displays und Touch-Sensoren für den Kindle Fire von LGD und Panasonic. Den Berichten zufolge will Amazon so die Produktionskosten für das Tablet senken.

Die Entwicklung auf dem Tablet-Markt bleibt also weiterhin spannend. Anscheinend will Amazon aggressiver um Anteile kämpfen, der bisher deutlich von Apples iPad dominiert wird. Hinweise zur weiteren Ausstattung der Tablets oder zur Preisgestaltung liegen bisher nicht vor, aber die reduzierten Produktionskosten lassen darauf schließen, dass die Preise einiger Modelle deutlich unter denen des Konkurrenten aus Cupertino liegen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 20645
Es gibt weiterhin keinen Kindle Fire in Deutschland von daher ist es uninteressant, was noch alles kommt,wenn es keine konkreten Termine gibt..
#2
customavatars/avatar62485_1.gif
Registriert seit: 20.04.2007
DAH
Korvettenkapitän
Beiträge: 2413
Offiziell noch nicht..

Aber es tut sich was hoffentlich : http://www.mexxbooks.com/2012/03/26/kommt-der-kindle-fire-nach-europa/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

iconBit Toucan Stick MK2 G3 im Test - Android-Stick für den TV

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ICONBIT_TOUCANSTICK_MKII/TEASER

Der Markt ist dieser Tage überschwemmt von verschiedensten Lösungen, alte Flachbildfernseher, die vor der Smart-TV-Ära gekauft wurden, mit entsprechenden Features nachzurüsten. Neben proprietären Lösungen wie dem Evolution Kit von Samsung oder dem allseits beliebten Apple TV gibt es auch... [mehr]

Samsung Gear Fit im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_FIT_TEASER_KLEIN

Mangelndes Durchhaltevermögen kann man Samsung nicht vorwerfen. Denn trotz der wohl schlechten Verkaufszahlen der im vergangenen Herbst gestarteten Galaxy Gear hat man Runde zwei im Kampf um Marktanteile eingeläutet. Dabei verlässt man sich jedoch nicht auf ein, sondern gleich auf drei Modelle.... [mehr]

Bitcoin-Mining mit dem Biostar BTC-24GH

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BITCOIN/TEASER

Bitcoins sind kein neues Phänomen, aber nachdem der Abgesang bereits mehrfach angestimmt wurde, hält sich der digitale Schwarmwährung noch immer. Wer sich etwas genauer mit den Hintergründen beschäftigen möchte, der kann dies in unserem Einführungsartikel tun. Biostar zeigt bereits seit... [mehr]

Elgato Thunderbolt Dock im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/ELGATO-DOCK/ELGATO-THUNDERBOLT-DOCK-LOGO

Bis zu zwei Thunderbolt-Anchlüsse bieten beispielsweise die MacBooks von Apple und auch bei den meisten Mainboards sind häufig nur zwei dieser schnellen und flexiblen Anschlüsse für unterschiedlichste Übertragungsformen zu finden. Doch wer mit seinem Notebook zwischen mobiler Arbeit und dem... [mehr]

Fitbit Flex und Nike Fuelband im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/FITNESS-ARMBAENDER/FITNESS-ARMBAND-LOGO

Mit dem Fitbit Flex und dem Nike Fuelband SE schauen wir uns heute zwei Fitness-Armbänder an, welche die Motivation zur Bewegung bei ihren Trägern anregen wollen. Dabei ist der Begriff Fitness-Armband vielleicht sogar der falsche, denn abgesehen von Bewegungen über die Sensoren hat die... [mehr]

Eye-Fi Mobi im Test - Bilder drahtlos von der Kamera übertragen

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/EYE-FI-MOBI/EYEFI-MOBI-LOGO

Auch wenn die meisten Kameras mittlerweile auf SD-Speicherkarten setzen und ein dazugehöriger Kartenleser in jedem Notebook inzwischen seinen Platz gefunden hat, so gehört ein häufiger Wechsel der Speicherkarte aus der Kamera zum Auslesen der Fotos sicher zu den weniger geliebten... [mehr]