> > > > Nokia mit Windows 8 Tablet in Q4 2012? (Update)

Nokia mit Windows 8 Tablet in Q4 2012? (Update)

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

NokiaLetztes Jahr kündigten Nokia und Microsoft an zukünftig enger zusammenzuarbeiten. Ein großer Teil davon sollte sein, dass der angeschlagene finnische Mobilfunkriese Windows Phone 7 als sein neues Referenzbetriebssystem für Smartphones einsetzt. Die Partnerschaft trug mit der Lumia Serie bisher gute Früchte - insbesondere das Lumia 800 soll sich sehr gut verkaufen. Unabhängige Marktzahlen sprechen jedoch von nicht allzu guten Verkaufszahlen. Doch das mobile Betriebssystem soll zukünftig nicht mehr allein in Nokias Portfolio stellen. 

Wie DigiTimes mit Berufung auf Zuliefererquellen berichtet, wird Nokia im vierten Quartal 2012 ein Windows 8 Tablet auf den Markt bringen. Das Gerät soll mit einem Dual-Core-Prozessor bestückt sein, der von Qualcomm zugeliefert wird. In Frage kommen könnte dafür eine CPU aus der brandneuen S4-Serie des Chipherstellers. Dieser Chip kommt auch in HTCs neuem Topmodell One X zum Einsatz. Das Tablet soll außerdem mit einem 10 Zoll großen Multitouch-Displayx ausgestattet sein.

Unklar ist bisher, in welchem Preisbereich das Gerät angesiedelt wird und ob es so eher als PC-Konkurrent platziert wird oder Apples iPad und der Armada von Android-Tablets die Stirn bieten soll. Schenkt man den Quellen glauben, so will Nokia mit der ersten Charge bereits 200.000 der mobilen Taschencomputer absetzen.

Update: Wie Nokias Chefdesigner Marko Ahtisaari gegenüber Reuters bestätigt, arbeitet Nokia derzeit tatsächlich an einem Tablet. 

We are working on it.

Er wende gut ein Drittel seiner Zeit für ein Tablet auf. Nokias CEO Stephen Elop sprach außerdem von einem interessanten Segment für den finnischen Hersteller, bekräftigte aber unterdessen, dass Nokia zwingend ein Produkt benötigt, dass sich deutlich von der Konkurrenz abhebt. Andererseits sehe er keine Chance gegen die Marktdominanz von Apples iPad anzukommen und dessen unzählige Android-Rivalen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 05.03.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 143
Na hoffentlich wird das endlich mal was mit dem Nokia tablet - bin gespannt obs Potential zum Ipad Killer hat...
#2
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 455
Kleiner Fehler: Das HTC One X hat einen Tegra 3 Quadcore - ein Qualcomm S4 Dualcore steckt allerdings im HTC One S

@Topic: Auf das Tab bin ich auch gespannt, wird höchste Zeit für brauchbare iPad-Alternativen. Die neuen Android-Tabs lassen ja leider wieder ewig auf sich warten (vor Spätsommer wieder nix am Markt wirklich kaufbar)
#3
customavatars/avatar16650_1.gif
Registriert seit: 20.12.2004
Darmstadt
Vizeadmiral
Beiträge: 7933
Wird spannend bei Nokia. Um die Qualität mache ich mir keine Sorgen, die Software wird interessant.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sony Smartwatch 2 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SMARTWATCH2/TEASER

Mit der Smartwatch 2 bringt Sony einen direkten Konkurrenten zu Samsungs Galaxy Gear und zudem einen Nachfolger zur ersten Smartwatch aus eigenem Hause. Die größten Vorteile gegenüber dem Konkurrenzmodell aus Korea: Das Gadget funktioniert mit allen Android-Geräten, ist nicht auf Android 4.3... [mehr]

Samsung Galaxy Gear im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/GALAXY_GEAR/TEASER

Auf der diesjährigen IFA hat Samsung wie erwartet seine erste Smartwatch vorgestellt. Galaxy Gear, so der Name des vermeintlich intelligenten Gadgets, ist eine Mischung aus Bluetooth-Empfänger, Freisprech-Einrichtung und Benachrichtigungs-Center. In unserem "ausgepackt & angefasst" haben wir... [mehr]

Ausprobiert: ZBand - Handgelenk-Vibrationswecker fürs Bett

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ZBAND/TEASER

Mit dem ZBand kommt die irische Antwort auf neue Weck-Methoden. Gibt es hierzulande eher deutlich teurere Ausführungen eines Vibrations-Weckers am Handgelenk – oftmals in klobiger Ausführung oder ohne selbst tauschbare, nicht wiederaufladbare Batterie – will man mit dem ZBand einen anderen... [mehr]

Kurz angeschaut: Philips Hue

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/PHILIPS-HUE/PHILIPS-HUE-LOGO

Bequem auf dem Sofa liegen und das Licht einschalten? Möglich ist dies bereits heute, zumindest wenn beim Hausbau bereits an die nötige Hausautomatisation gedacht wurde. Mit der Hue, was im Englischen nichts anderes als "Farbton" bedeutet, will Philips einem jeden diese Möglichkeit bieten. Doch... [mehr]

Virtuelle Realität - Oculus Rift in die Augen geschaut

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/OCULUS-RIFT/OCULUS-RIFT-LOGO

Wir allen kennen virtuelle Realitäten und verstehen doch meist etwas völlig anderes darunter. Seit Jahrzehnten schauen wir uns immer realistischere 3D-Szenen auf flachen 2D-Displays an. Doch seit beinahe ebenso langer Zeit versuchen Konsolen- und Hardwarehersteller echte virtuelle Welten zu... [mehr]

Test: Pebble Smartwatch

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/PEBBLE/PEBBLE-LOGO

Sucht man derzeit nach der Innovation in der Unterhaltungselektronik, so dürften sogenannte Smartwatches keine unerhebliche Rolle spielen. Doch eigentlich haben sie ihre Daseinsberechtigung noch gar nicht unter Beweis stellen dürfen - dennoch wird Apple, Google und Samsung die Entwicklung an... [mehr]