> > > > Die elektrische Zahnbürste mit Bluetooth-Anbindung

Die elektrische Zahnbürste mit Bluetooth-Anbindung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

beamWir haben schon viel gesehen - regelmäßig werden uns auf der IFA Kühlschränke mit Internet-Anbindung präsentiert und zuletzt zeigte Samsung auf der CES seine Waschmaschine mit Touch-Display und Internet- sowie App-Steuerung. Die Kombination App und Gadget ist uns also wohl bekannt. Beam hat nun eine elektrische Zahnbürste mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt. Die Kombination einer Zahnbürste mit der drahtlosen Bluetooth-Verbindung entbehrt eigentlich jeder weiteren Ironie.

Ein kleines Lächeln wandert über das Gesicht des Redakteurs, wenn er sich die "Feature-Liste" der Beam Brush durchliest. Über die Bluetooth-Verbindung wird einzig und alleine die Anzahl und Dauer der Mundhygiene übertragen und in einer iOS- und Android-App grafisch dargestellt. Über zwei AA-Batterien soll eine Nutzungsdauer von 90 Tagen erreicht werden. Die Zahnbürste wird den deutschen Markt vermutlich nicht erreichen - in den USA soll sie am März für 50 US-Dollar erhältlich sein.

beam-brush

beam-us

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar43164_1.gif
Registriert seit: 18.07.2006
Halle (Saale)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1870
Ideal für Ellies, um die Mundhygiene der Kinder zu überwachen äh nachzuprüfen ;-)

Aber wenn die Zahnbürste nur zählt, wie oft sie an war, wird die Sache auch schon wieder ad absurdum geführt.
#2
kann man damit auch telefonieren? :p
#3
customavatars/avatar155684_1.gif
Registriert seit: 20.05.2011
Sauerland
Stabsgefreiter
Beiträge: 271
Dinge, die die Welt nicht braucht. Elektrische Zahnbürsten sind zwar was feines, aber meine funktioniert auch ohne Bluetooth, Rasenmäher und DVB-T-Empfänger absolut zufriedenstellend ...
#4
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5273
Zitat matti30;18402136
kann man damit auch telefonieren? :p


"Schatz, deine Zahnbürste klingelt!"
#5
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Bootsmann
Beiträge: 624
Wirklich neu isses ja nicht. Meine Zahnbürste funkt auch in der Gegend rum. Eigentlich super gut, um Putzzeit etc. anzeigen zu lassen, aber wer klebt sich dafür sein Smartphone ins Bad?
#6
customavatars/avatar127270_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Bootsmann
Beiträge: 745
Zum Anzeigen der Putzzeit tuts auch ne kleine Sanduhr... Sieht auch wesentlich stylischer aus wie nen Smartphone aufm Waschbecken :)
#7
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Um Sheldon Cooper zu zitieren:
"Everything is better with bluethooth!"
#8
customavatars/avatar7414_1.gif
Registriert seit: 07.10.2003
Franken
[online]-Redakteur
Beiträge: 9228
Passt doch super zu Samsungs Smartphone Waschmaschine - brauche ich also auch noch :fresse:
#9
customavatars/avatar30444_1.gif
Registriert seit: 29.11.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1108
Ja Ja Ja ihr Technikbanausen ....früher hat auch mal jemand gesagt 640 kilobyte ram brauch kein Mensch ....

ich habe ein App das ist langbeinig und langhaarig blond und gehorcht mir aufs Wort dagegen kann Siri einpacken.

p.s. riecht auch noch gut :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]