> > > > Apple plant Mini-Version vom iPad für 2012

Apple plant Mini-Version vom iPad für 2012

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
apple_logo

Wie das IT-Magazin DigiTimes gestern berichtete, soll das cupertinische Unternehmen Apple an einer verkleinerten Version des Tablet-Computers iPad arbeiten. So will man aus Zuliefererkreisen erfahren haben, dass der Konzern bei der für 2012 erwarteten iPad-Generation auf ein 7,85 Zoll großes Display setze, welches bereits von LG und AU Optronics produziert werde. Allerdings, so heißt es, werde das Mini-iPad nicht das iPad 3 ersetzen, sondern zirka zwei Quartale nach diesem in den Handel kommen. Wie DigiTimes weiter berichtet, wolle Apple damit vor allem auf den sieben Zoll großen Tablet-Kassenschlager "Kindle Fire" des Online-Händlers Amazon reagieren. Aktuell befindet sich Amazon beim Ranking um die meisten Tablet-Auslieferungen im vierten Quartal 2011 auf Platz zwei und somit direkt hinter Apple (wir berichteten). Erste Zweifel an diesen Spekulationen lässt die aus dem vergangenen Jahr stammende Aussage des am 06. Oktober verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs aufkommen. So bezeichnete er das Samsung Galaxy Tab in der 7-Zoll-Version aufgrund der Display-Größe noch als Todgeburt.

Apple-AMazon

Geplant sei der Release des Mini-iPads noch vor dem vierten Quartal 2012. Für das erste Quartal nächsten Jahres wird das iPad 3 erwartet.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 23.06.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 895
Die Apple Gerüchte verlassen schon lange die Realität
Sei es iPhone 5, welches im Januer kommen soll ^^ oder ein verkleinertes iPad.

Irgendjemand scheint Apples Firmenphilosophie strikt zu ignorieren...
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1808
Wäre ein Mini-Ipad nicht ein Iphone ohne Telefonfunktionen? ...
#3
customavatars/avatar58500_1.gif
Registriert seit: 21.02.2007
Brühl
Vizeadmiral
Beiträge: 7131
Ja, somit ein iPod :D nur größer
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10287
Oder dieselbe Größe.
Das Iphone und somit der Ipod sollen doch in der nächsten Generation eh nen größeren Bildschirm kriegen oder irre ich ?

btw: Darf Samsung dann auf Design klagen, wenn das neue mini-Ipad die Größe vom Galaxy Note hat ? Lol
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]