> > > > ASUS Transformer Prime verschoben?

ASUS Transformer Prime verschoben?

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

asusDas ASUS Transformer Prime soll das erste Tablet auf Basis der neuen Tegra-3-Plattform werden. Der Launch war bisher für den morgigen Tag geplant - zumindest deuteten zahlreiche Gerüchte auf diesen Termin hin und im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft ist ein baldiger Launch sicher wünschenswert, doch in den vergangenen Tagen mehrten sich die Meldungen, dass ASUS den Termin nicht halten kann. Offenbar soll aber nun nicht die Hardware der Grund für die Verspätung sein, sondern die Software. ASUS hatte angekündigt das Transformer Prime noch mit Android 3.2 ausliefern zu wollen, um dann zu einem späteren Zeitpunkt ein Update auf Android 4.0 anzubieten. Die Quelle spricht nun davon, dass ASUS und Google gemeinsam daran arbeiten das Tablet gleich mit Android 4.0 auszuliefern, was aber für eine Verzögerung sorgen soll. Ob dies der Wahrheit entspricht und wir das ASUS Transformer Prime erst in gut einem Monat präsentiert bekommen oder aber wir doch morgen den Release erleben werden, können wir an dieser Stelle nicht sagen. Denkbar ist natürlich auch, dass ASUS das Tablet morgen präsentiert, aber zu einem späteren Zeitpunkt erst verfügbar macht.

asiad-transformer

Auf keinen Fall gefallen kann dies NVIDIA, denn dort spricht man bereits seit Monaten über Tegra 3, von der entsprechenden Hardware fehlt allerdings noch jede Spur.

Bisher ist zum ASUS Transformer Prime nur bekannt, dass das Tablet über ein 10"-Display verfügt, nur 8,3 mm dick ist, einen Mini-USB- und Mini-HDMI-Anschluss besitzt und einen SD-Kartenslot hat. ASUS gibt die Akkulaufzeit mit 14,5 Stunden an

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sony Smartwatch 2 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SMARTWATCH2/TEASER

Mit der Smartwatch 2 bringt Sony einen direkten Konkurrenten zu Samsungs Galaxy Gear und zudem einen Nachfolger zur ersten Smartwatch aus eigenem Hause. Die größten Vorteile gegenüber dem Konkurrenzmodell aus Korea: Das Gadget funktioniert mit allen Android-Geräten, ist nicht auf Android 4.3... [mehr]

Samsung Galaxy Gear im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/GALAXY_GEAR/TEASER

Auf der diesjährigen IFA hat Samsung wie erwartet seine erste Smartwatch vorgestellt. Galaxy Gear, so der Name des vermeintlich intelligenten Gadgets, ist eine Mischung aus Bluetooth-Empfänger, Freisprech-Einrichtung und Benachrichtigungs-Center. In unserem "ausgepackt & angefasst" haben wir... [mehr]

Virtuelle Realität - Oculus Rift in die Augen geschaut

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/OCULUS-RIFT/OCULUS-RIFT-LOGO

Wir allen kennen virtuelle Realitäten und verstehen doch meist etwas völlig anderes darunter. Seit Jahrzehnten schauen wir uns immer realistischere 3D-Szenen auf flachen 2D-Displays an. Doch seit beinahe ebenso langer Zeit versuchen Konsolen- und Hardwarehersteller echte virtuelle Welten zu... [mehr]

iconBit Toucan Stick MK2 G3 im Test - Android-Stick für den TV

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ICONBIT_TOUCANSTICK_MKII/TEASER

Der Markt ist dieser Tage überschwemmt von verschiedensten Lösungen, alte Flachbildfernseher, die vor der Smart-TV-Ära gekauft wurden, mit entsprechenden Features nachzurüsten. Neben proprietären Lösungen wie dem Evolution Kit von Samsung oder dem allseits beliebten Apple TV gibt es auch... [mehr]

RAVPower RP-PB07 10400 mAh im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RAVPOWER/TEASER

Es ist (noch) Sommer - und Sommer bedeutet oft, man verbringt viel Zeit draußen. Draußen - das ist da, wo es meistens keine Steckdosen gibt und die geliebten Gadgets auf der Liege oder der Picknickdecke viel zu schnell das Ende der Akkukapazität erreichen. Für solche und natürlich viele andere... [mehr]

Bewegung im Spiel - Leap Motion im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/LEAPMOTION/LEAP-MOTION-LOGO

In Science-Fiction-Filmen wird uns schon seit Jahren vorgemacht, dass Computer nicht mehr mit Maus und Tastatur gesteuert werden, sondern über Bewegungen und Gesten. Während sich die Fantasien der Autoren mit Touch-Displays im mobilen Bereich bewahrheitet haben, bedienen wir unsere weniger... [mehr]