> > > > Verschieben sich das Nexus Prime und Ice Cream Sandwich? (Update)

Verschieben sich das Nexus Prime und Ice Cream Sandwich? (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

androidEigentlich hatten Samsung und Google für kommende Woche ein Event angekündigt, in dessen Rahmen die Vorstellung des nächsten Nexus-Phones (vermutlich Nexus Prime oder Nexus Galaxy) und damit  auch ein genauerer Einblick auf Ice Cream Sandwich, also das neue Android 4.0, erwartet wurde. Sogar ein mysteriöser Trailer wurde veröffentlicht, um die Spannung im Vorfeld anzuheizen (wir berichteten).

Doch jetzt scheint aus diesem Event zumindest vorerst nichts zu werden. Beide Unternehmen haben kurzfristig und überraschend mitgeteilt, dass die Produktvorstellung verschoben wird:

"Samsung and Google decide to postpone the new product announcement at CTIA Fall. We agree that it is just not the right time to announce a new product. New date and venue will be shortly announced."

Ein neuer Termin soll also bald nachgeliefert werden. Die Gründe für die Verschiebung sind bisher nicht bekannt. Es ist also auch nicht bekannt, ob es hardwareseitige Probleme bei Samsung gibt oder sich gar Googles Ice Cream Sandwich insgesamt verzögert.

samsung_galaxy-nexus-copy

Update 18:35 Uhr: Wie in den Kommentaren bereits erwähnt, ist die Verschiebung dem Tod von Steve Jobs geschuldet. Verständlicherweise haben Google und Samsung den ursprünglichen Termin des Events so kurz danach als unpassend angesehen. Derzeit ist der 27. Oktober als Ersatztermin im Gespräch. Angeblich sollen dann Ice Cream Sandwich und das Nexus Prime nicht nur vorgestellt, sondern auch direkt veröffentlicht werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1596
@SonicDeluxe_
Es zeugt doch davon, dass in der heutigen Welt nicht alle Werte verloren gegangen sind.
Samsung hatte eh so manche Probleme mit Apple, da wäre es doch unverscchämt an seiner Beerdigung ein Produkt vor zu stellen.
#8
Registriert seit: 07.10.2009
Leipzig
Gefreiter
Beiträge: 43
Wenigstens zeigen Samsung/Google noch Anstand. Auch wenn er ihnen gegenüber verwehrt blieb. Respekt!
Obwohl sicher auch die Medienfocus eine gewisse Rolle spielt.
#9
customavatars/avatar116879_1.gif
Registriert seit: 21.07.2009
Schweiz
Bootsmann
Beiträge: 745
Zitat Chiller3333;17664070

Samsung hatte eh so manche Probleme mit Apple, da wäre es doch unverscchämt an seiner Beerdigung ein Produkt vor zu stellen.


Apple hat ein Problem mit Samsung, nicht Samsung mit Apple.
#10
Registriert seit: 14.03.2009

Registered User
Beiträge: 0
laut Bild wurde steve jobs bereits heute beigesetzt im engsten familienkreis... also nix 11.10
auch eine öffentliche trauerfeier soll es nicht geben
#11
customavatars/avatar105799_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009
Offenbach
Fotomaster November '10
Fotomaster Dezember '10
Beiträge: 2240
Steve Jobs Funeral Is Friday - WSJ.com
#12
customavatars/avatar66663_1.gif
Registriert seit: 23.06.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Ihr habt recht. Da hatten wir falsche Informationen. Den Text oben habe ich nun entsprechend angepasst. Danke für die Hinweise! :)
#13
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Bücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 4997
Vllt haben sie das Event/Handy ja auch verschoben, da Apple kein iPhone 5 gebracht hat und deshalb auch mit nichts kontern müssen ...
#14
customavatars/avatar7882_1.gif
Registriert seit: 11.11.2003
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2444
So ein Bullshit... Was hat den so ein Event mit Steve Jobs zu tun ?
Haben die echt gedacht, das das neue Smartphone so geil ist , das Steve Jobs in lebenszeiten geweint hätte... Und deshalb als rücksicht den Datum verschieben.

Also Android Lager wird immer lächerlicher : Solche Märchen sollen die woanders erzählen.

Jetzt haben die angst vor 4S und wollen nochmal Nexus verbessern.
#15
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Ja klar, man kann auch gerade ein solches Gerät innerhalb von 2 Wochen verbessern :rolleyes:

So naiv möchte ich auch nochmal sein.

Ist doch klar, dass man das aus Respekt nicht machen kann.
#16
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7279
Zitat -RAMMSTEIN-;17681959

Jetzt haben die angst vor 4S und wollen nochmal Nexus verbessern.

Wovor sollten sie Angst haben, bzw was kann das 4s mehr als das 4, was Android nicht kann?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]