> > > > Hat Apple Beweismaterial des Galaxy Tab 10.1 manipuliert? - Verkaufsstopp gilt nur noch für Deutschland

Hat Apple Beweismaterial des Galaxy Tab 10.1 manipuliert? - Verkaufsstopp gilt nur noch für Deutschland

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

samsungDer aktuelle Patentstreit zwischen Apple und Samsung erreichte mit der einstweiligen Verfügung des Landgerichts Düsseldorf einen neuen Höhepunkt. Damit wurde Samsung der Vertrieb des Galaxy Tab 10.1 in der gesamten EU (ausgenommen die Niederlande) untersagt (wir berichteten).

Apples Antrag auf die einstweilige Verfügung stieß im Netz teilweise auf große Verwunderung - er fußt vor allem auf optischen Ähnlichkeiten zwischen iPad und Galaxy Tab 10.1. Die entsprechenden Ausführungen des Antrags wirken dabei schon unfreiwillig komisch: "Die Gesamterscheinung der zwei oben gezeigten Produkte ist fast identisch, weil das GalaxyTab 10.1 alle unterscheidungskräftigen Elemente der Ausstattung des iPad 2 kopiert: (i) ein rechteckiges Produkt mit vier gleichmäßig gerundeten Ecken". (S. 28)

Mittlerweile wurde bekannt, dass beim Belegmaterial des Antrags mindestens fahrlässig gearbeitet wurde. Bei einer Vergleichsdarstellung entspricht das Seitenverhältnis des Galaxy Tab 10.1 nicht der Realität, sondern ähnelt dem Seitenverhältnis des iPads. Das Erscheinungsbild der beiden Tablets wirkt damit ähnlicher, als es das eigentlich ist. Das Bild zeigt im unteren Teil die von Apple gewählte Darstellung im Vergleich mit dem realen Seitenverhältnis des Samsung-Tablets.

samsung_vs._apple

Beachtlich ist auch, dass das Landgericht Düsseldorf das europaweite Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1 gestern wieder aufgehoben hat - es gilt nur noch für Deutschland. Die europaweite Aufhebung soll mindestens bis zum 25. August Bestand haben, dem Termin der ersten Anhörung. Diese Entscheidung sei laut dem Sprecher des Gerichts ausschließlich eine Kompetenzfrage.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (42)

#33
customavatars/avatar78488_1.gif
Registriert seit: 27.11.2007
465xx
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1397
Wenn man sich den Antrag genau durchliest sieht man das dem Gericht sogar das Galaxy Tab 10.1 und das Ipad 2 vorgelegt wurde. (Neben allen anderen Apple Produkten usw..)
Allein anhand der Bilder musste das Gericht also nicht entscheiden.
Ich halte von dieser Politik seitens Apple trotzdem nix, vom LG Dü. aber auch nicht...
#34
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6236
Zitat MetaMorphX;17383297
.
.
.
auch wenn man nur einen teil fälscht bleibt es unrecht...
#35
customavatars/avatar134550_1.gif
Registriert seit: 13.05.2010
/dev/ger/Worpswede
LTdW 30k Master
Beiträge: 1218
Mein Handy ist auch rechteckig und hat runde Kanten. Sollte Nokia nicht auch verklagt werden?
Ach und mein Monitor ist auch rechteckig mit runden Kanten.. und und und :D
#36
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8071
Naja, mal warten bis die Autoindustrie Wind davon bekommt ...

... ich hab nämlich rausgefunden, dass fast alle PKW VIER RÄDER HABEN !!! :fresse:


Apple versucht doch nur mit Hängen und Würgen die Konkurenz zu unterdrücken. Apple weiß nämlich genau, dass Android auf dem Vormarsch ist und die Systeme ebenbürdig sind!

Da Apple die Herrschaft über den Mobilfunkmarkt bereits abgeben musste versuchen sie wenigstens auf dem Tablet-PC-Markt die Führung zu behalten. Aber das wird ihnen nicht gelingen.

Apples Zeiten sind vorbei, Apple-Produkte sind doch auch nur noch Mainstream! In meinem Freundeskreis haben so viele Leute iPhones, da fühle ich mich mit meinem Android-Handy schon als was besonderes ... :drool:

Und immer mehr Feinde macht sich Apple mitlerweile ... das wird so nicht lange gutgehen. Aber solange Leute bereit sind Jobs zu folgen, viel Geld für gepushte Mainstreamgeräte ausgeben und immernoch fest an Apple glaube wird der Laden nicht untergehen :D


@che_new
sehr schöner Artikel ... das verdeutlich mal, was hinter den Türen geschieht, die Apple versucht die Welt zu diktieren
#37
Registriert seit: 11.07.2008
Essen
Bootsmann
Beiträge: 549
Man muss denen der Arsch auf Grundeis gehen....
Kampf gegen Samsung: Apple will Verkauf von Galaxy-Geräten europaweit durch Gericht in Den Haag verbieten lassen « macnews.de
#38
Registriert seit: 18.08.2009
Hamburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 385
@ MetaMorphX
@ luno

Ihr lebt auch in eurer Apple Traumwelt was?
#39
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12356
Wurden hier Beiträge gelöscht?
#40
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1753
Zitat MetaMorphX;17383297


...

Ungeachtet der eigentlichen Sache um das Geschmacksmuster, läßt sich somit sagen, das die Anschuldigungen der Bildmanipulation mit Absicht das zuständige Gericht zu täuschen, gegenüber Apple, aus der Luft gegriffen sind.

D.h., es ist völlig irrelevant ob nun das eine Bild gefälscht wurde oder nicht, da genug anderes Bildmaterial vorhanden ist, an welchem sich der Formfaktor eindeutig erkennen läßt.

...


Ja richtig, solange nur ein Teil des Beweismaterials gefälscht ist, ist ja alles in Ordnung :stupid:
#41
Registriert seit: 08.03.2010

Matrose
Beiträge: 11
Zitat neo[2k];17383128
Ich persönlich bin weder Apple Hater noch Microsoft Lover oder umgekehrt. Was mich jedoch tierisch ANKOTZT sind die Appleuser, die jede Kritik an Apple nicht zulassen und deren einziges Argument "Ihr seid doch nur Hater" ist.

Auch jetzt, wo Apple Fälschung von Beweismaterial nachgewiesen wird, hat es alles nur noch mit haten zu tun?


haters gonna hate

Zitat d!ce;17383892
Wenn man sich den Antrag genau durchliest sieht man das dem Gericht sogar das Galaxy Tab 10.1 und das Ipad 2 vorgelegt wurde. (Neben allen anderen Apple Produkten usw..)
Allein anhand der Bilder musste das Gericht also nicht entscheiden.
Ich halte von dieser Politik seitens Apple trotzdem nix, vom LG Dü. aber auch nicht...


Also haben sie auch noch das Gericht bestochen!
#42
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1271
Psychologie: Sag nichts gegen mein iPhone! - Golem.de

Wenn man sich diesen Artikel mal durchliest, wird einiges klar :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

iconBit Toucan Stick MK2 G3 im Test - Android-Stick für den TV

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ICONBIT_TOUCANSTICK_MKII/TEASER

Der Markt ist dieser Tage überschwemmt von verschiedensten Lösungen, alte Flachbildfernseher, die vor der Smart-TV-Ära gekauft wurden, mit entsprechenden Features nachzurüsten. Neben proprietären Lösungen wie dem Evolution Kit von Samsung oder dem allseits beliebten Apple TV gibt es auch... [mehr]

Samsung Gear Fit im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_FIT_TEASER_KLEIN

Mangelndes Durchhaltevermögen kann man Samsung nicht vorwerfen. Denn trotz der wohl schlechten Verkaufszahlen der im vergangenen Herbst gestarteten Galaxy Gear hat man Runde zwei im Kampf um Marktanteile eingeläutet. Dabei verlässt man sich jedoch nicht auf ein, sondern gleich auf drei Modelle.... [mehr]

Anker USB 3.0 Hub und 5-fach Ladegerät im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ANKER_PRODUKTE/TEASER

In unserem heutigen Test soll es um zwei USB-Gadgets der Firma Anker gehen. In den letzten Tests haben wir uns häufig mobile Power-Packs des amerikanischen Anbieters angesehen, die vor allem durch innovative Technik und hochwertige Verarbeitung überzeugen konnten. Aber auch der Preis spielt bei... [mehr]

RAVPower Qi-Charger und 14.000 mAh Akku im Kurztest

Logo von RAVPOWER

RAVPower sollte unseren regelmäßigen Lesern bereits ein Begriff sein. Der Hersteller von mobilen Akkus konnte schon in früheren Tests mit solider Leistung überzeugen. Wieder einmal konnten wir einen mobilen Akku testen - dieses Mal mit 14.000 mAh. Zusätzlich haben wir einen Blick auf den... [mehr]

Bitcoin-Mining mit dem Biostar BTC-24GH

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BITCOIN/TEASER

Bitcoins sind kein neues Phänomen, aber nachdem der Abgesang bereits mehrfach angestimmt wurde, hält sich der digitale Schwarmwährung noch immer. Wer sich etwas genauer mit den Hintergründen beschäftigen möchte, der kann dies in unserem Einführungsartikel tun. Biostar zeigt bereits seit... [mehr]

ausgepackt & angefasst: AVM Fritz!Fon C4

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Wer AVM nur mit Routern, WLAN-Sticks oder anderen Netzwerklösungen in Verbindung bringt, tut dem Berliner Unternehmen Unrecht. Denn mit dem Fritz!Fon C4 hat man vor kurzem die Auslieferung der mittlerweile sechsten Telefongeneration gestartet. Punkten soll das Schnurlostelefon nach DECT-Standard... [mehr]