> > > > Apple verhandelt mit LG und Samsung über Displays für iPad 3

Apple verhandelt mit LG und Samsung über Displays für iPad 3

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

iPad2Wenn man dem Bericht von Koreatimes.co.kr glauben darf, verhandelt Apple aktuell mit den beiden Displayherstellern LG und Samsung über ein neues Lieferabkommen. Bei den Verhandlungen geht es dabei angeblich um neue Displays für das kommende iPad 3. In den letzten Wochen sind immer wieder Gerüchte aufgetaucht, dass eine neue Version des Tablets unter anderem eine höhere Auflösung bieten soll. Bei der ersten und zweiten Generation hat Apple noch Bildschirme mit 1024 x 768 Bildpunkten eingesetzt. Beim iPad 3 hingegen soll ein neues Display mit 2048 x 1536 Bildpunkten zum Einsatz kommen. Bisher ist aber noch unbekannt, ob ein solches Panel von LG oder von Samsung geliefert wird. Lediglich als ziemlich sicher gilt, dass Apple auch weiterhin keine OLED-Technologie verbauen wird, da wohl nicht genügend Bildschirme in der Größe des iPads hergestellt werden können.

Ebenfalls noch nicht bekannt ist, ob das iPad 3 noch 2011 im Handel erhältlich sein wird oder erst nächstes Jahr. Da sich Apple bei neuen Produktankündigungen bekanntermaßen sehr zurückhält, sind alle Meldungen nur als Gerücht und Spekualtion zu betrachten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3718
War wohl zu spät:)

Hmm, wohl doch kein iPd 3 in diesem Jahr?!
#2
Registriert seit: 09.11.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 309
Selbstverständlich nicht!
Ein besseres Display wäre für mich auf jeden fall nochmal ein Grund auch die dritte Generation zu kaufen!
Die "gerninge" Auflösung stört doch ab und zu mal!

Felix
#3
Registriert seit: 04.09.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 971
Ich bin ja immmernoch gespannt wie die in der größe einen Chip mit genug Leistung für diese Auflösung bereit stellen wollen!!!
#4
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3718
Die Rede ist doch schon von einem A5(4 Kern)...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sony Smartwatch 2 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SMARTWATCH2/TEASER

Mit der Smartwatch 2 bringt Sony einen direkten Konkurrenten zu Samsungs Galaxy Gear und zudem einen Nachfolger zur ersten Smartwatch aus eigenem Hause. Die größten Vorteile gegenüber dem Konkurrenzmodell aus Korea: Das Gadget funktioniert mit allen Android-Geräten, ist nicht auf Android 4.3... [mehr]

Samsung Galaxy Gear im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/GALAXY_GEAR/TEASER

Auf der diesjährigen IFA hat Samsung wie erwartet seine erste Smartwatch vorgestellt. Galaxy Gear, so der Name des vermeintlich intelligenten Gadgets, ist eine Mischung aus Bluetooth-Empfänger, Freisprech-Einrichtung und Benachrichtigungs-Center. In unserem "ausgepackt & angefasst" haben wir... [mehr]

Virtuelle Realität - Oculus Rift in die Augen geschaut

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/OCULUS-RIFT/OCULUS-RIFT-LOGO

Wir allen kennen virtuelle Realitäten und verstehen doch meist etwas völlig anderes darunter. Seit Jahrzehnten schauen wir uns immer realistischere 3D-Szenen auf flachen 2D-Displays an. Doch seit beinahe ebenso langer Zeit versuchen Konsolen- und Hardwarehersteller echte virtuelle Welten zu... [mehr]

iconBit Toucan Stick MK2 G3 im Test - Android-Stick für den TV

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ICONBIT_TOUCANSTICK_MKII/TEASER

Der Markt ist dieser Tage überschwemmt von verschiedensten Lösungen, alte Flachbildfernseher, die vor der Smart-TV-Ära gekauft wurden, mit entsprechenden Features nachzurüsten. Neben proprietären Lösungen wie dem Evolution Kit von Samsung oder dem allseits beliebten Apple TV gibt es auch... [mehr]

RAVPower RP-PB07 10400 mAh im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RAVPOWER/TEASER

Es ist (noch) Sommer - und Sommer bedeutet oft, man verbringt viel Zeit draußen. Draußen - das ist da, wo es meistens keine Steckdosen gibt und die geliebten Gadgets auf der Liege oder der Picknickdecke viel zu schnell das Ende der Akkukapazität erreichen. Für solche und natürlich viele andere... [mehr]

Bewegung im Spiel - Leap Motion im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/LEAPMOTION/LEAP-MOTION-LOGO

In Science-Fiction-Filmen wird uns schon seit Jahren vorgemacht, dass Computer nicht mehr mit Maus und Tastatur gesteuert werden, sondern über Bewegungen und Gesten. Während sich die Fantasien der Autoren mit Touch-Displays im mobilen Bereich bewahrheitet haben, bedienen wir unsere weniger... [mehr]