> > > > Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 3 für Entwickler (Update)

Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 3 für Entwickler (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iOS5Apple hat soeben die 3. Beta von iOS 5 an die Entwickler gegeben. Diese trägt die Buildnummer 9A5259f und bringt zahlreiche Änderungen mit sich. Auf zahlreichen Blogs und Webseiten ist bereits ein Changelog veröffentlicht worden:

  • Enhanced location services controls: Aside from a prominent new screen in the iOS 5 setup process outlining how location services work, the new beta also includes finer granularity of controls, allowing users to specify whether such functions as cell network searching, diagnostics, iAds, time zone setting, and traffic information may make use of the device's location information. This is of course in addition to the per-app location controls that are already available.
  • Speed enhancements: User reports indicate that performance is significantly improved under the new beta, with a considerable reduction in lag. 
  • Voice roaming: In addition to the existing ability to turn off data roaming in order to avoid hefty data charges, the new beta adds a "voice roaming" toggle that will allow users to prevent their phone from connecting while on roaming networks not included in their carrier's service package and thus subject to extra fees. 
  • Prompt for moved video content: With iOS 5, Apple has rebranded the "iPod" app on the iPhone and iPad as "Music", in line with what is found on the iPod touch. The new beta now issues an initial prompt informing users that video content such as movies, TV shows, and music videos have been moved to the "Videos" app. 
  • Safari preferences: The ability to clear cookies and data has been restored in the new beta, and a new "Advanced" page has been added with additional tools for removing data and debugging. 
  • Other assorted tweaks: A new icon for the "Reminders" app that is being added in iOS 5, an iTunes Store button in the "Music" app, the Wi-Fi Sync setting renamed to "iTunes Wi-Fi Sync", and mailbox creation from within Mail.

ios_5_beta_3_location

iOS 5 wird im Herbst, gemeinsam mit einem iPhone 5 oder 4S erwartet.

Update:

Inzwischen sind zahlreiche Änderungen gegenüber der früheren Beta bekannt geworden. Bereits oben abgebildet zu sehen ist eine Änderung im Location Service. Dem Anwender wird nun deutlich gezeigt, ob und welche Apps Verwendung vom GPS-Chip machen. Natürlich ist eine Standortbestimmung nicht nur über den GPS-Chip möglich, sondern auch über das verfügbare WLAN und das Mobilfunknetz. Auch dazu bietet iOS 5 nun entsprechende Optionen. Die Systemfunktion "Verkehr" deutet wohl auf ein Erscheinen einer Navigationslösung von Apple hin oder aber stellt eine API für andere Navigations-Apps bereit.

assistive-touch-ios5-beta3-1

assistive-touch-ios5-beta3-2

Die zweite große Neuerung betrifft bestimmte Gesten, die sowohl auf dem iPhone, wie auch auf dem iPad verfügbar sind. "Assistive Touch" soll vor allem Benutzern mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten helfen. Allerdings können natürlich alle Benutzer davon Gebrauch machen und vielleicht entwickelt sich "Assistive Touch" zu einem Feature an dem viele Gefallen finden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar54065_1.gif
Registriert seit: 21.12.2006
Deutschland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1941
Braucht man dafür wieder eine neue iTunes beta?
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Ja.
#3
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
"Standardbestimmung " berichtigen.

Was mir fehlt ist ein Schnellzugriff auf die Bildschirmhelligkeit. Hoffentlich kommt soetwas noch.
#4
Registriert seit: 07.08.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 201
Ja, das wäre eine feine Sache. Was auch momentan stört: Wenn man in Safari surft und dann das Nachrichtencenter aufrufen möchte, scrollt die Seite automatisch nach ganz oben.
#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Zitat noreason4;17177287
JWas auch momentan stört: Wenn man in Safari surft und dann das Nachrichtencenter aufrufen möchte, scrollt die Seite automatisch nach ganz oben.


Nein, tut sie nicht, bzw. nur wenn man die Statusleiste trifft anstatt richtig von oben zu wischen.
#6
customavatars/avatar49321_1.gif
Registriert seit: 13.10.2006
Neuwied
Flottillenadmiral
Beiträge: 6021
lads grad mal aufs iPad 2 :9 scheiss auf Jb :D mit 4.3.3
#7
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 742
Zitat MariX;17177729
lads grad mal aufs iPad 2 :9 scheiss auf Jb :D mit 4.3.3


Sagst du so einfach, die Entscheidung ist gar nicht mal so leicht :P

Kann einer vielleicht mal testen, ob Week Calendar immer noch abstürzt, wenn man es versucht zu starten? Bin extra wieder zurück auf 4.3.3, um Week Calendar nutzen zu können. Hab mich so an Drag&Drop der Termine gewöhnt :)
#8
customavatars/avatar141954_1.gif
Registriert seit: 14.10.2010
twitter.com/schneiderinho
Bootsmann
Beiträge: 661
Sind die Schieberegler jetzt in allen Programmen so wie auf dem zweiten Bild?

Hoffentlich verbessern sie die iPod (bzw. ja mittlerweile Music-)App auch noch fürs iPhone und nicht nur fürs iPad. Da geht denke ich noch einiges in Sachen Komfort und Bedienung.
#9
customavatars/avatar49321_1.gif
Registriert seit: 13.10.2006
Neuwied
Flottillenadmiral
Beiträge: 6021
Wieso einfach/ schwer?

Ic hweiß ned der Jailbreak verlagsamt unddie Tweaks die ich nutze hat iOS5. Außerdem bin ich Experimentierfreudig. :D

Bei iPhone sieht das schon wieder anders aus... Remindmelater, SBSettings etc.

SBSettings misse ich ja scho.. aber naja
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]