> > > > iOS 5 Demo: Wireless-720p-Display - Dual-Screen-Gaming

iOS 5 Demo: Wireless-720p-Display - Dual-Screen-Gaming

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iOS5Die Kollegen von Engadget schnappten sich die erste Beta von iOS 5 und installierten sie auf dem iPad 2 und dem AppleTV. Grund hierfür ist mitunter die Vorstellung der Wii U - der nächsten Spielekonsole von Nintendo, die auch ein Dual-Screen-Gaming erlaubt. Doch Monate bevor dies von Nintendo möglich sein wird, kann der Anwender mit einem iPad 2 und ab Herbst mit iOS 5 schon dann in 720p über einen AppleTV auf den heimischen HD-Fernseher streamen. Sollten sich die Gerüchte bestätigen, wäre in iOS 5 sogar eine drahtlose Übertragung in 1080p möglich.

Anwendungsbereiche sind zahlreich vorhanden. In Rennspielen könnte das Profil der Strecke auf dem iPad angezeigt werden, während das Rennen auf dem TV stattfindet. Anhand zweier Beispiele hat Engadget die Funktionsweise und auch die praktischen Erfahrungen damit bildlich dargestellt. Angry Birds bietet sich hier natürlich an und ebenso Real Racing 2 HD.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
iOS 5 kann bereits 1080p De- und Encoding. Also muss man vielleicht gar nicht bis zum AppeTV 3 warten.
#11
customavatars/avatar139506_1.gif
Registriert seit: 27.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1648
Schon wahr aber der A4 im AppleTV2 wird die Hürde sein, das iPad 2 wird sicherlich 1080p Inhalte abspielen können nur wie das mit der Darstellung auf dem großen Fernseher aussieht wird interessant.
Ist mir im Grunde gleich mir wird's dieses Jahr ein AppleTV geben, entweder 2 oder 3 je nachdem wie es mit der Wiedergabe aussieht :).
#12
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Der A4 ist keine Hürde, da das iPhone 4 auch einen A4 hat und das 1080p-Decoding damit läuft.
#13
Registriert seit: 11.03.2005
Ratingen
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Glaube nicht, dass jeder Jahr ein neues ATV erscheint ...
#14
customavatars/avatar139506_1.gif
Registriert seit: 27.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1648
Zitat Don;17062596
Der A4 ist keine Hürde, da das iPhone 4 auch einen A4 hat und das 1080p-Decoding damit läuft.


Uh wirklich, ok das war neu für mich, freut mich aber dann kann das kleine noch schneller bei mir Einzug halten :haha:
#15
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15294
Zitat Don;17062596
Der A4 ist keine Hürde, da das iPhone 4 auch einen A4 hat und das 1080p-Decoding damit läuft.



AHA und warum stocken bei meinen Kollegen die Videos OHNE ende...??.. kann es sein das die Geräte keine HD-Videos mit großen Datenraten abkönnen ..??.. Die Videos sind nämlich von div. Kameras (Panasonic und Sony)
#16
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Nimm dir ein H264 codiertes Video, schick es dir per Mail und spiel es ab - läuft ohne Probleme. Wenn ich natürlich da ein lossless Format reindrücke kann das anders aussehen.
#17
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15294
wir benuten H. 264 und auf einem "normalen" Computer läuft es, sogar auf einem, ATOM-Cpu von intel :).
#18
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Ja das erklärt aber nicht, warum das Video bei deinem Kollegen "ruckeln" soll.
#19
customavatars/avatar1281_1.gif
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15294
naja ist auch egal -> es gibt "bessere" Videoplayer. War nur eine Oberlegung.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]