> > > > HTCs Tablet "Flyer" soll bereits im April erhältlich sein

HTCs Tablet "Flyer" soll bereits im April erhältlich sein

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc_logo_newWie die Branchenzeitung DigiTimes meldet, soll das Android-Tablet "Flyer" von HTC bereits im April auf den Markt kommen. Dies sollen jetzt zumindest verschiedene taiwanische Zulieferer von Bauteilen vermeldet haben. Zum Beginn soll das Gerät aber nur in den USA zur Verfügung stehen und auch dort nur in einer geringen Stückzahl. Denn angeblich hat HTC noch Probleme mit der Produktion und konnte bei der Herstellung bisher nicht die gewünscht Stückzahl erreichen. Ende Mai soll dann der zweite Schritt der Veröffentlichung folgen und die Massenproduktion voll ausgelastet werden. In diesem Zeitraum soll eine Verfügbarkeit dann auch für Europa gewährleistet sein. Zu den technischen Daten ist bisher nur bekannt, dass ein 7-Zoll-Display verwendet und auf das mobile Betriebssystem Android in der Version 2.3 gesetzt wird. Die CPU wird von Qualcomm kommen und mit 1,5 GHz arbeiten – der interne Speicher soll 32 GB groß ausfallen.

Insgesamt sind zwei Versionen geplant. Eine Variante mit ausschließlich einem WLAN-Modul und eine Version mit zusätzlichem UMTS-Funkmodul. Der Preis soll beim Flaggschiff mit Handynetzanbindung bei etwa 700 Euro liegen.

htc_flyer

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 12.07.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1253
Na das könnte doch mal was interessantes werden.

Optik gefällt mir pers. recht gut, aber ich finde allgemein, das HTC schicke Sachen baut (ich sag nur Desire HD oder HTC Legend).

Wenn dann auch die Geschwindigkeit passt, wovon ich bei HTC ausgehe, dann könnte das ne gute Alternative zu einem iPad sein.

Aber können gerne auch gern ne kleine Version mit 16GB oder 8GB Speicher und nur Wlan bauen, dann wirds auch günstiger.

;)

MfG
#2
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2143
Versteh nur nicht, dass noch kein 10 Zoll tablet mit Android 3.0 von HTC angekündigt ist. Hoffe da kommt was mit dem gleichen Design. Als Desire HD Nutzer wäre mir daß wirklich willkommen! :)
#3
customavatars/avatar20487_1.gif
Registriert seit: 08.03.2005
Münster
Vizeadmiral
Beiträge: 7730
Ich mag das Design, hab auch nen Desire HD, allerdings fänd ich das klassiche HTC Braun besser als Silber.
Find aber die Auflösung ziemlich schwach, versteh nicht warum die meisten Tablets sone miese Auslösung haben
#4
customavatars/avatar40144_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Gräfenhausen / Weiterstadt
Wird nie fertig!
Beiträge: 2143
Das Design ist einfach so zeitlos schlicht. Aber auch ich mag eher das Braun. Nur hoffe ich, daß HTC auch endlich ein richtiges Tablet rausbringt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]