> > > > MWC: HTC betritt mit dem "Flyer" den Tablet-Markt

MWC: HTC betritt mit dem "Flyer" den Tablet-Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

htc_logo_newAuch HTC möchte 2011 auf dem Tablet-Markt mitspielen. Heute wurde dazu das "Flyer" vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Tablet mit Aluminium-Unibody mit einem 7-Zoll-Display. Die Auflösung beträgt 1024x600 Pixel. Befeuert wird das Flyer von einem 1,5 GHz Single-Core-Prozessor mit 1 GB RAM und einer Speicherkapazität von 32 GB. Eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine weitere mit 1,3-Megapixeln an der Front erlauben die Aufnahme von Fotos und Videos und die Videotelefonie. Die Akku-Kapazität gibt HTC mit 4000 mAh an. Für die Speichererweiterung steht ein microSD-Kartenslot zur Verfügung.

htc-flyer

Ab dem 2. Quartal 2011 will HTC den Flyer zusammen mit Android 2.4 ausliefern.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Nachdem Android 3.0 einen Dualcore voraussetzt würd ich das Ding mal als Fail bezeichnen.
Je nach Preis vielleicht ein netter Einstieg, aber ne ernsthafte Überlegung eher nicht wert.
#2
customavatars/avatar56069_1.gif
Registriert seit: 17.01.2007
Pott
Kapitän zur See
Beiträge: 3170
Zitat Hadan_P;16310820
Nachdem Android 3.0 einen Dualcore voraussetzt würd ich das Ding mal als Fail bezeichnen.


wo hast du denn das her?
#3
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Hab ich in nem Review bei Anand gelesen, find nur grad den genauen Link nicht.
Eine schnelle Google-Suche brachte:
http://forum.androidcentral.com/android-3-0-honeycomb/52214-honeycomb-requirements.html
Demnach ist das mit dem DC nur ein Gerücht & nicht wahr.
Sorry für die Falschinformation.
#4
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
HTC hatte mit dem HTC Shift und dem HTC Advantage ja schon länger einige Tablets im Programm...
#5
customavatars/avatar40189_1.gif
Registriert seit: 15.05.2006
Heaven
Mr. Phenom
Beiträge: 19942
Ich bin mal gespannt wie sich HTC in diesem Segment etablieren kann.. Also bei den großen Tablet-PCs.
#6
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
Wenn kratzt es bitte schön was Android 3.0 vorraussetzt wenn der Flyer mit Android 2.4 ausgeliefert wird! Also schwachsinnig! Und wenn man das bissl pimpt sollten bissl mehr wie 1,5GHz rausspringen!
#7
Registriert seit: 22.02.2004

Bootsmann
Beiträge: 551
ich will hier nicht auf dem ding rumreiten, aber was macht man mit den dingern? mir fällt einfach keine geeignet anwendungsmöglichkeit ein...

lesen? unterwegs doch total unhandlich, da ist doch ein smartphone viel besser.
für was sonst? surfen vllt. noch. Zum texte schreiben ists schon wieder assi...

hilfe ^^
#8
customavatars/avatar135942_1.gif
Registriert seit: 12.06.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2350
Zitat Hadan_P;16310820
Nachdem Android 3.0 einen Dualcore voraussetzt würd ich das Ding mal als Fail bezeichnen.


genau wo hast du das her...

nicht mal SAMSUNG weis so richtig ob für HONEYCOMB ein dualCore von nöten sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]