> > > > Apple veröffentlich iOS 4.3 Beta 2 - Kamera im iPad 2 bestätigt? (Update)

Apple veröffentlich iOS 4.3 Beta 2 - Kamera im iPad 2 bestätigt? (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iOSApple hat nur eine Woche nach der ersten Beta heute die zweite Beta von iOS 4.3 an die Entwickler gegeben. Diese bleibt weiterhin auf das iPad, iPhone 4 und iPhone 3GS sowie den iPod touch der 3. und 4. Generation beschränkt und damit verdichten sich die Anzeichen, dass iOS 4.2.1 für das iPhone 3G und den iPod touch der 2. Generation die letzte offizielle iOS-Version sein könnte. Auch der AppleTV ist bei der zweiten Beta von iOS 4.3 wieder mit dabei. In den spärlich beschriebenen Release-Notes erwähnt Apple eigentlich nur die Multitasking-Gesten für das iPad, welche in der finalen Version von iOS 4.3 wohl noch nicht enthalten sein werden. Man wolle diese aktuell nur testen und sehen wie die Entwickler und ihre Applikationen damit zurecht kommen.

iOS43_3

"This beta release contains a preview of new multitasking gestures for iPad. You can use four or five fingers to pinch to the Home Screen, swipe up to reveal the multitasking bar, and swipe left or right between apps. This feature will not be enabled in iOS 4.3 for customers but we are providing this preview to gather input on how these gestures work with your apps."

iOS43_2

Eine erste Änderung gegenüber den vorangegangenen Versionen betrifft in der 2. Beta von iOS 4.3 das Pushen von Nachrichten durch den Apple-Dienst "Ping". In den kommenden Stunden werden sicher noch weitere Änderungen auftauchen.

iOS43_1

Bereits in der ersten Beta fanden sich offenbar auch Hinweise zu einem Annäherungssensor für das iPad. Das aktuelle Modell muss auf diesen verzichten und könnte dies bedeuten, dass wir einen solchen im iPad 2 sehen werden. Die neue Systemeinstellung soll für iPad-Hüllennutzer zur Verfügung stehen. Das iPad 2 könnte über diesen Sensor erkennen, ob die Hülle geschlossen oder geöffnet wird, um sich selbstständig ein- und auszuschalten.

iOS43_4

Ebenfalls in der 2. Beta von iOS 4.3 zu finden ist ein Screenshot des Default-Homescreens (homeScreenOverlayFaceTime~ipad.png). Dieser zeigt drei neue Icons, die auf dem bisherigen iPad nicht zu finden sind. Es handelt es sich dabei um FaceTime, Kamera und Photo Booth.

Update:

In einer speziellen Version der ersten Beta von iOS 4.3 besitzt auch das iPhone weitere Multitouch-Gesten und auch der Switch kann für den Rotation-Lock verwendet werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (21)

#12
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat skate;16134663
Dann wird das iPad 2 wohl auch kein Knüller für dich. Kamera okay, an die Auflösung glaube ich persönlich nicht und der Rest kommt sicher nicht.


das ist ja das problem, im mom ist es lediglich ein vergrößertes iphone/ipod touch und das ist naja....wenig zu gebrauchen, zumindest für mich
#13
customavatars/avatar74758_1.gif
Registriert seit: 12.10.2007
Königstein /Bei FFM
Flottillenadmiral
Beiträge: 4434
Ich versteh nicht wofür ihr alles ne Kamera im iPad wollt. Also ne Webcam könnte ich noch verstehen aber ne Kamera zum Fotos schießen? Ich mein wie scheiße sieht das denn bitte aus?
#14
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat Adr1aN;16134739
Ich versteh nicht wofür ihr alles ne Kamera im iPad wollt. Also ne Webcam könnte ich noch verstehen aber ne Kamera zum Fotos schießen? Ich mein wie scheiße sieht das denn bitte aus?


ne kamera schließt Webcamen (Facetimen) nicht aus, oder hab ich da was falsch verstanden Oo
#15
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
In meinen Augen macht eine Kamera auch nur für FaceTime und Skype Sinn, also eine Front-Facing-Kamera. Vielleicht hat es auch eine auf der Rückseite, aber auch die ist dann eher für Video-Telefonie gedacht denn für Fotos oder Videos der Umgebung zu machen.
#16
Registriert seit: 04.02.2008
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 2045
Tja, jedem das seine. Ich finde mein iPad verdammt gut, nur schade, dass das Macbook ziemlich selten benutzt wird :/
#17
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
In einer speziellen Version der ersten Beta von iOS 4.3 besitzt auch das iPhone weitere Multitouch-Gesten und auch der Switch kann für den Rotation-Lock verwendet werden.

#18
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24128
cool :)
#19
Registriert seit: 10.12.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3814
Zitat _Neohunter_;16134955
Tja, jedem das seine. Ich finde mein iPad verdammt gut, nur schade, dass das Macbook ziemlich selten benutzt wird :/


Das iPad ist toll, keine Frage.
Aber es ist halt nur ein Gadget, damit arbeiten kann man nicht wirklich :fresse:
Als Ebook Reader taugt es wegem dem Display auch nicht wirklich, obwohl da sind die Meinungen gespalten.

Bei mir gibt es für eBooks nur Display wie beim Kindle, d.h. ohne Hintergrundbeleuchtung. Persönlich kann ich darauf viel länger ohne Anstrengung lesen, als auf einem iPad. Da ermüden die Augen einfach schneller, nur dafür kann das iPad halt nichts.

Wieso das iPad eine Kamera braucht, ist mir auch schleierhaft. Als Gadget ist es nahezu perfekt. Es hat eh zu wenig Power um als FullHD Zuspieler für den TV zu fungieren, also wozu dann einen HDMI Anschluss?

SD Card Slot wäre natürlich schön, aber das will Apple natürlich nicht.
#20
customavatars/avatar29415_1.gif
Registriert seit: 05.11.2005

PHP | QuakeIII | Geek
Beiträge: 619
Tja für meiner Eltern war das iPad genau der Volltreffer. Kein klicken, kein hochfahren, kein kompliziertes OS, etwas spielen, ein wenig surfen, mal ein video ansehen, alle Fotos unkompliziert und mobil vorzeigbar zur Hand - kurzum genau das was Sie gebraucht haben (für Ihre Zwecke!).

@HDMI Anschluss
Die vorhandenen Videos/Fotos in brauchbarer Qualität darstellen.

@SD Slot
Leider auch nur eingeschränkt über das Connection-Kit möglich.

@Kamera
Von meiner Seite aus unnötig. Kamera in Übergröße? Hier hat jeder ein Foto-Handy, Kompaktkamera o. Spiegelreflex zur Verfügung.
#21
customavatars/avatar38713_1.gif
Registriert seit: 16.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1846
kamera vorne ist natürlich ein absolutes muss. ich will damit daheim skypen facetimen können!

das ist ein grund warum ich beim ersten nicht zugeschlagen habe

dann noch mehr power und ne bessere auflösung

und der absolute traum: ein offenes iOS :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]