> > > > Microsoft will im Tablet-Markt mitmischen

Microsoft will im Tablet-Markt mitmischen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

MicrosoftNachdem Microsoft überraschend die Entwicklung an der Tablet-Studie "Courier" abgebrochen hatte (wir berichteten), schien es, als ob sich die Redmonder aus diesem Marktsegment heraushalten würden. Doch Apples iPad wurde in der Zwischenzeit trotz aller Unkenrufe ein Markterfolg, das Konzept Tablet erwies sich als gefragter als von vielen vermutet. So scheint man auch bei Microsoft wieder umzudenken. Steve Ballmer persönlich hat nun angekündigt, dass man mit Apple im Tablet-Segment konkurrieren will. Gemeinsam mit einer ganzen Reihe von illustren Partnern (HP, Lenovo, Asus, Dell und Toshiba) würde Microsoft bereits an Windows 7-Tablets arbeiten. Es dürfte also bald mit einer ganzen Reihe solcher Tablets mit Microsoft-Betriebssystem auf den Markt kommen und im Tablet-Segment für Wettbewerb sorgen.

Ballmer selbst meint:  "It is job one urgency around here, nobody’s sleeping at the switch. We’ve got to push right now – right now – with our hardware partners. As soon as they’re ready, they’ll be shipping. We want to deliver products that people really want to buy.”

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Die sollen sich auf Betriebssysteme und Office konzentrieren. Das Kin war ja auch nichts...
#2
customavatars/avatar137862_1.gif
Registriert seit: 27.07.2010

Obergefreiter
Beiträge: 123
Ob die sich überhaupt gegen Apple hätten durchsetzen können wage ich zu bezweifeln...
#3
customavatars/avatar82949_1.gif
Registriert seit: 19.01.2008

Obergefreiter
Beiträge: 123
Wenn 2 sich streiten freut sich der Dritte..

Wenn Microsoft als Branchenriese nun auch mitmischen will, sollen Sie doch, wenn Sie Müll produzieren bleiben sie halt drauf sitzen.. Und das werden Sie nicht wollen, weswegen sich das Ding, das sie auf den Markt werfen werden an allen anderen Marktteilnehmern messen muss.. Und wenn es sich nicht messen kann.. Lernt MS vielleicht was draus, vielleicht auch nicht, in allen Fällen ist es aber für Einen gut, nämlich für den Verbraucher..

Ihr müsst euch das Ding nämlich nich kaufen.. ausser ihr seid Anhänger der Apple-Ersatzreligion..
#4
customavatars/avatar137862_1.gif
Registriert seit: 27.07.2010

Obergefreiter
Beiträge: 123
Das würde wahrshceinlich eh nur wieder als einer der zahlreichen iBlaBla-Klons enden -.-
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]