> > > > iPad nun offiziell am 28. Mai - Update mit deutschen Preisen

iPad nun offiziell am 28. Mai - Update mit deutschen Preisen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iPad_LogoNun herrscht endlich Klarheit: Am Freitag den 28. Mai soll das iPad offiziell in Deutschland erhältlich sein. Hinzu kommen noch Länder wie Spanien, Italien, Frankreich, UK, Japan, Australien und Kanada. Bereits länger bekannt ist der Zeitpunkt für die Vorbestellung - der 10. Mai. In unseren Nachbarländern Österreich, Luxemburg und den Niederlanden wird das iPad im Juli folgen, ebenso in Belgien, Hong Kong, Irland, Mexiko, Neuseeland und Singapur. Preise nennt Apple aber noch immer nicht und so müssen wir uns noch ein paar Tage bis zum 10. Mai gedulden.

Update - 7. Mai 16:00 Uhr

Auch wenn Apple selbst noch keine Preise nennt, listet Engadget entsprechende Euro-Preise auf. Sollten sich die Preise bewahrheiten, hätte Apple die Preise nicht 1:1 aus den USA übernommen, sondern einfach den Dollar-Preis um den Wert 20 reduziert.

Update - 7. Mai 20:00 Uhr

Die oben genannten Preise sind nur in Spanien gültig. In Frankreich und Italien scheint Apple doch die 1:1 Umrechnung (US-Dollar - Euro) umsetzen zu wollen.

Update - 7. Mai 21:00 Uhr

Inzwischen hat Apple die deutschen Preise veröffentlicht:

  • 16GB WiFi - 514 Euro
  • 32GB WiFi - 614 Euro
  • 64GB WiFi - 714 Euro
  • 16GB WiFi+3G - 614 Euro
  • 32GB WiFi+3G - 714 Euro
  • 64GB WiFi+3G - 814 Euro

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (48)

#39
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Und der Store is down, dauert also nichtmehr lange und ich kann bestellen :banana:
#40
Registriert seit: 13.11.2004
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1511
Hier die iPad-Tarife aus dem Apple Store:

Vodafone:
200 MB / Monat 19,95 €
Flat / Monat 29,95 €
monatlich kündbar

o2:
200 MB / Monat 10,- €
1 GB / Monat 15,- €
Flat / Monat 25,- €

Simyo bietet auch die benötigte MicroSIM an, weitere Anbieter folgen sicher.


edit: Über AoC gibt es, wie erwartet, keinen Rabatt.

edit2: Auf den letzten Drücker hat Apple die Preise noch einmal angepasst. 16 GB W 499,- € / 32 GB W 599,- € / 64 GB W 714,- € und 16 GB W+3G 599,- € / 32 GB W+3G 699,- € / 64 GB W+3G 814,- €
Die neue Urheberrechtsabgabe gilt wohl erst ab 40 GB Festplattenspeicher und daher wird sie nun auch nur an die Käufer der 64 GB Modelle weitergegeben.
#41
Registriert seit: 07.11.2006

Bootsmann
Beiträge: 657
Bin mir noch unschlüssig ob ich die 32GB oder 64GB Variante nehme.
Wie groß ist eigentlich die File-Größe eines HD-Films aus dem iTunes-Store?
#42
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
Filme gibt es ja noch nicht in HD. Avatar ist aber beispielsweise fast 3 GB groß.
#43
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2695
Zitat Captain-S;14550405
Bin mir noch unschlüssig ob ich die 32GB oder 64GB Variante nehme.
Wie groß ist eigentlich die File-Größe eines HD-Films aus dem iTunes-Store?


HD ist fürs iPad doch völlig irrelevant. Das kleine HD Format hat eine Auflösung von 1280x720, das iPad hat eine Auflösung von 1024x768. Da is' also nix mit HD.
#44
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
Aber die Qualität ist dennoch besser als bei SD-Ausgangsmaterial.
#45
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2695
Ist das iPad denn in der Lage HD Material ruckelfrei abzuspielen ? Rechnet der das erfolgreich, also ohne Linienbildung, runter?

Ich frage rein aus Interesse. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich keine Lust hätte mir meinen Bildschirm 2 Stunden vor die Nase zu halten, insofern wäre die Videowiedergabe für mich mehr was für Clips als für Filme.
#46
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
Das iPad spielt die Videos ruckelfrei ab und stellt sie auch sehr sehr ordentlich dar.
#47
Registriert seit: 07.11.2006

Bootsmann
Beiträge: 657
Zitat Don;14550433
Filme gibt es ja noch nicht in HD. Avatar ist aber beispielsweise fast 3 GB groß.


Aber im US-Apple-Store gibt es HD-Filme, nur in Deutschland noch nicht?
Fine HD
#48
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29105
Stimmt, dann mal ein Beispiel:

Pirates of the Caribbean: Dead Man`s Chest

4,68 GB HD
2,18 GB SD
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]