> > > > Nächstes iPad kommt angeblich 2011 mit einem OLED-Display

Nächstes iPad kommt angeblich 2011 mit einem OLED-Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logoEs sind gerade einmal wenige Tage vergangen seit Apple mit dem Verkauf des iPad in den USA begonnen hat. Die Verkaufszahlen waren in den ersten Tagen sehr beachtlich. Derzeit kursieren schon Gerüchte über den Nachfolger des aktuellen iPad, welches noch nicht einmal in Deutschland verfügbar ist. Laut dem Nachrichtendienst Digitimes soll das neue iPad-Modell nächstes Jahr erscheinen und mit einem OLED-Display ausgestattet sein. Ob Apple allerdings ein OLED-Display verbauen wird ist sehr fraglich. Aktuell wird die Technik in vielen MP3-Playern und Handys genutzt. Allerdings lassen sich große Bildschirmdiagonalen nur sehr kostspielig realisieren. Demnach würde ein Display in der passenden Größe für das iPad aktuell ca. 500 US-Dollar kosten. Nachdem Apple momentan für sein Display nur 70 US-Dollar bezahlt, ist der Wechsel auf OLED sehr fraglich. Die Preise werden für diese Technik typischerweise fallen, aber nicht auf ein Zehntel innerhalb von einem Jahr.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar81756_1.gif
Registriert seit: 06.01.2008
79418
Stabsgefreiter
Beiträge: 262
Wayne? Mal ganz ehrlich aber langsam geht mir dieser Apple hype ziemlich gegen den Strich. Ich selbst besitze ein iPhone, bin also kein Apple Gegner.

Aber wieso muss man denn jeden Tag irgendwas über Apples Produkte schreiben? Zumal das mit dem iPad ja grade mal zu 1% sicher ist.. Wenns hoch kommt!

Wieso kann man sich solche \"News\" nicht schenken?

Und jetzt dürft ihr mich erst mal steinigen ;)

Und auch die die nun sagen werden: dann lies es halt nicht, auch ihr seid herzlich dazu eingeladen Steine zu werfen!

Aber langsam ist es nunmal genug!

MfG VVulf
#2
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1835
Und das Ipad Nano kommt sogar gänzlich ohne Display aus hab ich irgendwo gehört;-)
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5271
Das Apple-News kommen ist mehr als verständlich.
Was mich eher stört ist die Tatsache, dass jeder noch so kleine Furz direkt verwertet wird.
Vor allem weil sich diese News selbst ins Abseits schiebt,d da im Text steht dass es extrem unwahrscheinlich ist. Wenn dem so is und das Ganze also nur heiße Luft ist, warum dann eine News veröffentlichen? Ist ja nich so, dass das nur im Luxx so ist. Bei PCGH und Golem gibts die gleiche dämliche \"News\"...
#4
customavatars/avatar132482_1.gif
Registriert seit: 02.04.2010
Berlin
Matrose
Beiträge: 11
Kann mich VVulf nur anschließen.
Selbst im Fernsehen in den Nachrichten wird informiert, wenn
bei Apple der sprichwörtliche \" Sack Reis\" umfällt.
Man könnte denken, die Medienwirtschaft ist von Apple geschmiert.
#5
customavatars/avatar81756_1.gif
Registriert seit: 06.01.2008
79418
Stabsgefreiter
Beiträge: 262
Zitat Kyraa;14428377
Das Apple-News kommen ist mehr als verständlich.
Was mich eher stört ist die Tatsache, dass jeder noch so kleine Furz direkt verwertet wird.
Vor allem weil sich diese News selbst ins Abseits schiebt,d da im Text steht dass es extrem unwahrscheinlich ist. Wenn dem so is und das Ganze also nur heiße Luft ist, warum dann eine News veröffentlichen? Ist ja nich so, dass das nur im Luxx so ist. Bei PCGH und Golem gibts die gleiche dämliche \"News\"...


Das ist genau das was ich meine, jede noch so kleine (obendrein auch noch als unwahr bestätigte) News wird direckt gepostet.
Es ist ja schön und gut über die aktuellen Neuigkeiten informiert zu werden. Aber wieso muss ich denn bitte soetwas wissen?
Wieso muss ich wissen das es evtl möglich ist (es ist durchaus viel möglich!) aber mit 99% nicht der Fall sein wird?

Naja, manchmal ist weniger mehr =/

MfG VVulf
#6
customavatars/avatar73822_1.gif
Registriert seit: 29.09.2007
Hannover
Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
ähm schön das ich letztens voll dumm angemacht wurde Oo nur weil ich genau das selbe geschrieben habe was ihr grade auch dazu schreibt Oo

speku is ja ganz cool.. aber es reicht doch 1x die woche zb. sonntags?! eine komplett zusammfassung zu bringen?! jeden tag apple speku hier & da
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]