> > > > Apple MacBook Pro, Air und Mac Pro - höhere Preise deuten auf Update hin

Apple MacBook Pro, Air und Mac Pro - höhere Preise deuten auf Update hin

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logoDie Gerüchte nehmen kein Ende. Tag für Tag und Woche für Woche tauchen neue Hinweise und Gerüchte zu aktualisierten Produkten von Apple auf. Dieses mal bietet die andere Seite der Erdkugel neue Nährstoffe, genauer gesagt sind in Australien und Neuseeland Banner aufgetaucht, die mit aktualisierten Preisen für das MacBook Pro und MacBook Air sowie den Mac Pro werben. Die neuen Preise liegen bei 1.899 und 2.399 australischen Dollar, die aktuellen Preise liegen jedoch bei 1.599 bzw. 1.999 australischen Dollar. Die höheren Preise sind eigentlich nur mit schnellerer bzw. aktualisierter Hardware zu erklären. Intel-Prozessoren mit Codenamen "Arrandale" sind ebenso im Gespräch wie NVIDIAs verbesserte Grafik-Lösung auf Basis des ION2-Chips bzw. der GeForce 9400M mit Optimus Technologie.

17Maerz_Banner_1

Ebenfalls dort aufgetaucht ist ein Mac Pro für 4.499 australische Dollar, rund 900 Dollar mehr als üblich. Erst gestern hat Intel die neuen Xeon-Prozessoren auf Westmere-EP-Basis vorgestellt, die sich wohl bestens für den Einsatz im Mac Pro eignen. Vielleicht aber werden es auch die 8-Kern-Modelle auf Basis des Nehalem-EX sein, der allerdings erst in den kommenden 1-2 Wochen zu erwarten ist.

17Maerz_Banner_2

17Maerz_Banner_3

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar85090_1.gif
Registriert seit: 15.02.2008
je suis retournée en Allemagne
Moderator
Papperlaquark
Beiträge: 5425
Falsches Unterforum, oder beabsichtigt ? :wink:
#2
customavatars/avatar15549_1.gif
Registriert seit: 24.11.2004
Wien
Flottillenadmiral
Beiträge: 5420
... \"der allerdings erst in den kommenden 1-2 zu erwarten ist\" .... 1-2 was? Zwetschken? :D
#3
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29103
Zitat m0xx;14219749
Falsches Unterforum, oder beabsichtigt ? :wink:


Ja, die News sind immer erst im falschen Unterforum, weil wir keine Mac-News-Kategorie haben.

Zitat Yidaki;14220060
... \"der allerdings erst in den kommenden 1-2 zu erwarten ist\" .... 1-2 was? Zwetschken? :D


Mit heißer Nadel gestrickt. Es waren natürlich Äpfel gemeint ;)
#4
customavatars/avatar85090_1.gif
Registriert seit: 15.02.2008
je suis retournée en Allemagne
Moderator
Papperlaquark
Beiträge: 5425
Zitat Don;14220097
Ja, die News sind immer erst im falschen Unterforum, weil wir keine Mac-News-Kategorie haben.


Alles klar, didn't knew that. Wollte nur helfen :wink:
#5
customavatars/avatar60093_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
Warscheinlicher ist, dass Apple aus versehen die alten Preise verwendet hat, da die "neuen" Preise ziemlich genau das sind, was die alten Preise vor der letzten Preissenkung im Dezember waren!
#6
customavatars/avatar49874_1.gif
Registriert seit: 21.10.2006
Muhr am See
Oberbootsmann
Beiträge: 795
Hmm wär schade, dann müsste ich mir die Anschaffung noch einmal überlegen, das 13" Einsteigermodell wird dann mit Studentenrabatt wohl bei gut 1300€ landen.....imho zuviel
#7
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22526
Wie eine andere Quelle schrieb: „wer glaubt, dass Apples Geheimhaltung ausgerechnet bei Anzeigen versagt, mag auch glauben, dass Banner auf der australischen Site PC Authority Preiserhöhungen für neue Modelle verkünden“.
#8
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Hm stimmt ist ja auch irgendwie eine ziemlich gute Werbung für so einen Shop ...

Und *denk* das bringt mich doch glatt auf eine Idee :D :fresse:
#9
customavatars/avatar7419_1.gif
Registriert seit: 07.10.2003
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3287
ist doch eh alles nur Fake…finde es auch unseriös darüber extra eine Meldung zu machen…
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]