> > > > It's Only Rock and Roll - Was könnte Apple heute präsentieren?

It's Only Rock and Roll - Was könnte Apple heute präsentieren?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logoFür den heutigen Tag, gegen 19:00 Uhr unserer Zeit, hat Apple zum "It's Only Rock and Roll"-Event geladen. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich um eine Keynote mit dem Fokus auf der Musik, also den iPods. Einzig ein Detail gilt als gesichert: es wird neue iPods geben. Der neue iPod Touch wird über eine Kamera verfügen, deren technische Details mit der des iPhone 3GS identisch sind. Auch die weitere Komponenten des iPod Touch, wie CPU und RAM dürften auf 3GS-Niveau angepasst werden. Drei Kapazitäten sind denkbar, 16, 32 und 64 GB zu 199, 299 und 399 US-Dollar. Der iPod Nano könnte ebenfalls mit einer Kamera bestückt werden. Allerdings stellt sich hier noch die Frage, wie der Anwender mit diesen Fotos arbeiten kann. Das der iPod Nano über eine WLAN-Modul verfügen wird ist weniger wahrscheinlich. Eine Synchronisation der Fotos über iTunes scheint am logischsten. Bereits seit einiger Zeit wird der iPod Classic als Auslaufmodell bezeichnet, John Gruber geht aber nicht davon aus, dass Apple ihn bereits heute einstellen wird. Er geht sogar einen Schritt weiter und vermutet einen Anstieg der Kapazität von 120 auf 160 GB.

Auch mit einer neuen Version von iTunes wird gerechnet. Bisher ist iTunes noch eine 32-Bit Carbon Applikation. Doch nicht nur ein Umstieg auf 64-Bit würde ein Neuschreiben des Programmcodes rechtfertigen. iTunes ist ein träges, langsames und überladen wirkendes Monstrum geworden, dass dringend einer Überarbeitung bedarf. 64-Bit Cocoa wäre hier eine Chance auf den Wechsel. Probleme könnten sich allerdings für die Windows-Version ergeben und so steht eine weitere Theorie im Raum. Das User-Interface könnte in WebKit gerendert werden, da WebKit ein plattform-übergreifender Standard ist.

Den Abschluss bilden Gerüchte zu einem neuen Album-Format. "Cocktail" will mehr sein als nur eine Sammlung von MP3`s. Darin enthalten sein sollen Cover, Bucklet, Videos, Song-Texte und vieles mehr, vermutlich wieder auf Basis von plattform-übergreifenden Standards wie HTML, CSS und JavaScript.

Schon fast unwahrscheinlich gelten Gerüchte zum Apple Tablet und einem Update des Apple TV. Vielleicht aber kann uns Apple mit einer Ankündigung zu diesen beiden Produkten noch überraschen.

Heute Abend ab 19:00 Uhr wissen wir mehr und vielleicht wird nach langer Pause auch wieder Steve Jobs auf der Bühne stehen.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (177)

#168
customavatars/avatar62969_1.gif
Registriert seit: 29.04.2007

Banned
Beiträge: 8309
Zitat Bene65;12841742
iwie gefällt mir das neue finish nicht so http://www.engadget.com/photos/ipod-nano-with-camera-hands-on/2269409/ ...


mir auch nicht.

sieht ein bisschen wie die plagiate aus billigstem plasik direkt von japan aus, die man haeufig in ebay findet.
#169
customavatars/avatar17377_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5278
die engadged fotos sind aber auch irgendwie schlecht, viel zu dunkel. aber stimmt schon, die 4G nanos sahen irgendwie hochwertiger aus. aber im moment würde ich sowieso den 4G nano kaufen, was hab ich bitte vom 5G auser ner unnötigen videokamera.
#170
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Bonfire
Vizeadmiral
Beiträge: 7951
@PliableSchorsch thx, sieht ja mal wirklich gewöhnungsbedürftig aus...
#171
customavatars/avatar86899_1.gif
Registriert seit: 10.03.2008
Salzburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 214
ja, isses auch wirklich.

Mich nerven da so ein paar sachen:
in den Podcasts bekommst du jetzt angezeigt, ob du einen Podcast fertig gehört hast oder nicht... NERV! Ich brech halt paarmal ein zwei minuten vor Ende ab oder schau mir den Nachspann einfach nicht mehr an und dann will ich auch nicht, dass mit iTunes sagt, ich hätte noch zig ungehörte Podcasts... nerv nerv..

Der weiße Hintergrund is auch nicht das Gelbe vom Ei finde ich.

Genius Mixes is ganz cool, aber wieso kann ich mir die Mixes nicht selbst zusammenstellen, und wer bitte is auf die Idee gekommen, dass man in diesem Genius Mixes den gehörten Track nicht bewerten kann? :shake:

Außerdem meldet sich bei mir die Firewall bei jedem Start von iTunes und fragt, ob itunes eingehende Verbindungen annehmn soll :fresse:

€.:
Jetzt hät ich fast den Store vergessen +gg+ .......:kotz:
#172
customavatars/avatar22967_1.gif
Registriert seit: 17.05.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
Klappt bei euch der Download der Keynote als Podcast?
Bei mir bricht er immer ab.
#173
customavatars/avatar17063_1.gif
Registriert seit: 29.12.2004

Keksjunkie
Beiträge: 31653
War ja klar :D Die Leudes bei ifixit waren mal wieder fix :D

iPod nano 5th Generation Teardown
http://www.ifixit.com/Teardown/iPod-Nano-5th-Generation/1157/1
#174
customavatars/avatar51194_1.gif
Registriert seit: 09.11.2006
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3916
Zitat p!n;12842455
mir auch nicht.

sieht ein bisschen wie die plagiate aus billigstem plasik direkt von japan aus, die man haeufig in ebay findet.


genau das hab ich mir auch gedacht ... glitzerndes plastik ... durch das größere display wird der plagiateindruck noch zusätzlich verstärkt ... naja vielleicht sieht der ja in schwarz garnet sooo übel aus ;)
#175
customavatars/avatar31076_1.gif
Registriert seit: 09.12.2005

Mr. XFire
Beiträge: 3047
Zitat agaiz;12839482
Kannst auch einfach mal bei eBay nach einer Ersatzplatte gucken.
Ist wahrscheinlich günstiger, als gleich einen neuen zu kaufen...


Hmm ja, das wär noch eine Idee. Mittlerweile zeigt mir der iPod an, dass gar nix mehr drauf ist..
#176
customavatars/avatar17063_1.gif
Registriert seit: 29.12.2004

Keksjunkie
Beiträge: 31653
Und hier ein Teardown des neuen iPod Touchs :)
http://www.ifixit.com/Teardown/iPod-touch-3rd-Generation/1158/1
#177
customavatars/avatar95940_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008

Gefreiter
Beiträge: 60
Danke :wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Smartwatch: Vom Hoffnungsträger zum Problemfall

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/APPLE-WATCH-ARMBAENDER-GUIDELINES-RS

Wann genau die Geburtsstunde der Smartwatch geschlagen hat, lässt sich schwer bestimmen. Einigt man sich auf das Datum, seitdem sie in der breiteren Öffentlichkeit eine wahrnehmbare Rolle spielt, hat sie gerade den sechsten Geburtstag erlebt. Denn so alt wurde vor wenigen Tagen die Sony Ericsson... [mehr]

Test: Eve Thermo ergänzt HomeKit-Setup von Elgato

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ELGATO-EVE/ELGATO-EVE-THERMO-LOGO

Vor einigen Wochen haben wir uns einige der ersten HomeKit-Sensoren der Eve-Serie von Elgato angeschaut. Dabei warfen wir einen Blick auf Eve Room, Eve Door & Windows, Eve Energy und Eve Weather. Zur CES kündigte Elgato eine Ausweitung der Produktlinie an und präsentierte unter anderem den... [mehr]